Spieletest Besser als in der Turnhalle: Sport mit Mario!

Mario hat eine neue Herausforderung für alle Wii-Spieler: Ihr könnt jetzt auch im Basketball, Volleyball, Völkerball oder Hockey in die bunte Mario-Welt eintauchen!

Basketball, Volleyball, Völkerball und Hockey gehören längst nicht mehr nur auf den Stundenplan im Sportunterricht: Jetzt könnt ihr auch zu Hause mit euren Freunden sportlich aktiv sein. Zusammen mit Mario, Peach und Co. macht das doppelt so viel Spaß, denn bei „Mario Sports Mix“ für Nintendo Wii schlüpft ihr in die Rollen der bekannten und beliebten Charaktere und steht zwei gegen zwei oder drei gegen drei auf dem Spielfeld.

Besser als in der Turnhalle: Sport mit Mario!

Besser als in der Turnhalle: Sport mit Mario!

Das Spielfeld kann eine Arena sein, ein Strand oder auch ein Park. Die Mario-Welten sind wie immer schön bunt – und haben einige Überraschungen parat, denn natürlich gibt es bei jedem Mario-Spiel immer Bananen, Pilze oder Panzer, die es einzusammeln gilt. Richtig lustig wird es, wenn man tatsächlich mit mehreren Spielern gegeneinander antritt. Wii-Fernbedienung und Nunchuk haben dabei einiges auszuhalten … Soll aber der sportliche Ehrgeiz mal ein bisschen zurückgestellt werden, dann bietet „Mario Sports Mix“ auch noch einen Party-Modus, in dem die Grundsportarten lustig abgewandelt werden. Hier kann man fleischfressende Pflanzen füttern oder beim Hockey so richtig aneinander rumpeln. Fazit: Mit (und auch mal gegen) Mario zu spielen, macht immer riesigen Spaß!

„Mario Sports Mix“ für Nintendo Wii. Nintendo, ca. 35 Euro.

GEOlino-Newsletter
nach oben