VG-Wort Pixel

Spieletest Captain Toad - Treasure Tracker


Toad bekommt seine erste Hauptrolle! Im neusten Abenteuer muss er sich durch eine Reihe kniffliger, labyrinthartiger Level kämpfen, die voller Gefahren sind. Verborgene Schätze und Goldsterne warten auf euch. Mit Trailer!
Spieletest: Mit Schal, Rucksack und einer riesigen Kopfleuchte erlebt Captain Toad sein Abenteuer
Mit Schal, Rucksack und einer riesigen Kopfleuchte erlebt Captain Toad sein Abenteuer
© 2015 Nintendo

Der gute Freund und Berater von Prinzessin Peach erlebt nun sein erstes, eigenes Abenteuer!

Toad ist nämlich auf der Suche nach dem begehrten Power-Stern. Der gierige und fiese Vogel Wingo hat sich mit dem großen Power-Stern auf und davon gemacht. Und zu allem Überfluss hat er dabei auch noch Toads kleine Freundin Toadette entführt! Toad muss den Stern schleunigst zurückzuholen und Toadette befreien, um mit ihrer Hilfe den diebischen Galgenvogel Wingo zu besiegen.

Nur mit seinem Schal, einem kleinen Rucksack und einer riesengroßen Kopflampe ausgestattet, trotzt er allen Gefahren. Glitzernde Juwelen, wertvolle Münzen, starke Power-Ups und funkelnde Goldsterne warten in jedem Level darauf, aufgespürt zu werden.

Im Abenteuer wimmelt es nur so von fiesen Feinden, gefährlichen Wegen und hinterhältigen Fallen. In jedem Level müsst ihr Toad helfen, neue Puzzle zu knacken und geheime Schätze einzusammeln. Eure Aufgabe ist es, den Mini-Glücksjäger zu unterstützen, damit er sein Abenteuer auch heile übersteht.

Dazu könnt ihr das Wii U-GamePad benutzen. Es hilft euch, um zwischen den verschiedenen Perspektiven hin und her zu schalten, versteckte Gegenstände zu entdecken oder drohenden Gefahren rechtzeitig aus dem Weg zu gehen.

Captain Toad - Treasure Trackers

Spieletest: Spiel-Cover Captain Toad
Spiel-Cover Captain Toad
© 2015 Nintendo

Plattform: Wii U

Genre: Abenteuer

Alter: ab 6 Jahren

Preis: ab 35 Euro

Doch Toad ist nicht ganz allein: Auch Toads gute Freundin Toadette ist mit dabei. Als zweiter spielbarer Charakter unterstützt die kleine Heldin mit den rosanen Zöpfen Toad in einigen Teilen des Spiels. Genauso wie Toad verfügt Toadette über keinerlei Spezialkräfte und ist obendrein auch noch ein echter Hasenfuß! Trotzdem schreckt sie vor keiner Gefahr zurück und steht ihrem Freund mit Rat und Tat zur Seite. Wird es ihnen gelingen, den bösen Wingo zu besiegen und den Power-Stern zurückzuholen?

Spieletest: Captain Toad - Treasure Tracker
© 2015 Nintendo

Fazit

Mehr als 70 spannende Levels mit einzigartigen Landschaften warten darauf, von euch entdeckt zu werden. So durchquert ihr Spelunken im wilden Westen oder kämpft euch durch Gumba-Wasserparks, in denen es von Gegnern nur so wimmelt. Das bringt jede Menge Abwechslung und macht richtig viel Spaß! An jedem Schauplatz gibt es für euch Rätsel oder Puzzle zu lösen und versteckte Geheimnisse zu lüften.

Für diejenigen unter euch, die auch Super Mario Bros. oder Super Mario Galaxy gern gespielt haben, ist dieses Spiel ein echter Leckerbissen!

Spieletest: Captain Toad - Treasure Tracker
© 2015 Nintendo

Mehr zum Thema