VG-Wort Pixel

Quiz Schule


Nach den Sommerferien geht es auf allen Schulhöfen wieder lebhaft zu und der Schulalltag beginnt. Wir haben uns zehn Fragen rund um das Thema Schule ausgedacht. Testet euer Wissen!

Die Auflösung der Fragen finden Sie unten.

Frage 1 von 10
Gibt es in Deutschland eine Schulpflicht?

a) Ja.

b) Nein. Die Eltern dürfen darüber entscheiden, ob sie ihre Kinder in die Schule schicken.

c) Ja, aber nur in einigen Bundesländern.

Frage 2 von 10
Welchen süßen Namen trägt die Schultüte in einigen Regionen?

a) Bonbontüte

b) Lollitüte

c) Zuckertüte

Frage 3 von 10
Wie viele Kinder dieser Welt gehen nicht zur Schule?

a) ca. 700.000

b) ca. 7 Millionen

c) ca. 70 Millionen

Frage 4 von 10
Welcher Gegenstand war im 19. Jahrhundert in vielen Klassenzimmern zu finden?

a) Fresskorb

b) Hustenfass

c) Spucknapf

Frage 5 von 10
Wie heißt eine berühmte Aussage zum Thema Schule?

a) "Eine gute Schulbildung hat weder Hans noch Hänschen geschadet."

b) "Nicht für die Schule, sondern für das Leben lernen wir."

c) "Wer jahrelang zur Schule ging, der findet viel heraus."

Frage 6 von 10
Was ist eine Waldorfschule?

a) eine Schule, die unter freiem Himmel im Wald stattfindet

b) eine Schule, die auf einer bestimmten Weltanschauung beruht

c) eine Schule, die Dr. Waldorf erfunden hat

Frage 7 von 10
Der Name einer bekannten Studie über Schule lautet wie eine südeuropäische Stadt. Wisst ihr, welche Studie gemeint ist?

a) NIZZA-Studie

b) MARSEILLE-Studie

c) PISA-Studie

Frage 8 von 10
Welche Länder haben laut PISA-Studie denn besonders erfolgreiche Schulsysteme?

a) China und Finnland

b) Deutschland und Italien

c) Indien und Kirgisistan

Frage 9 von 10
Womit siegte der 18-jährige Niklas Demel bei "Jugend forscht" im Bereich Technik?

a) mit einem fliegenden Ventilator

b) mit einem sich selbst steuerndem Elektroauto

c) mit einer Laserlampe für Uhus

Frage 10 von 10
Verlassen wir zum Abschluss die reale Welt und begeben uns in die Welt von Harry Potter. Wie heißt die Schule des beliebten Romanhelden?

a) Hogwarts

b) King's Cross

c) Voldemort

Achtung Auflösung!

Hier finde Sie die Antworten zur Überprüfung:

Frage 1 von 10
Gibt es in Deutschland eine Schulpflicht?

a) Ja. ✔️

b) Nein. Die Eltern dürfen darüber entscheiden, ob sie ihre Kinder in die Schule schicken. ❌

c) Ja, aber nur in einigen Bundesländern. ❌

Ja.Jedes Kind ist in Deutschland verpflichtet, bis zur 9. oder 10. Klasse die Schule zu besuchen. Entscheidet sich ein Schüler danach dagegen, auf eine weiterführende Schule (z. B. Gymnasium) zu gehen, besteht die Pflicht zur Berufsausbildung bis zum 18. Lebensjahr (mit z. B. Teilzeit-Berufsschule).

Frage 2 von 10
Welchen süßen Namen trägt die Schultüte in einigen Regionen?

a) Bonbontüte ❌

b) Lollitüte ❌

c) Zuckertüte ✔️

Zuckertüte.Seit dem 19. Jahrhundert gibt es ihn schon: den Brauch der Schultüte. Zuckertüte heißt sie, weil sie meistens bis an den Rand mit Süßigkeiten gefüllt ist. Früher hat man den kleinen ABC-Schützen noch erzählt, dass im Haus des Lehrers ein Zuckertüten-Baum wachse. Sobald die Zuckertüten groß genug seien, stehe der Einschulung nichts mehr im Wege. Heute kennt kaum noch ein Kind diese Geschichte. Oder habt ihr sie schon mal gehört?

Frage 3 von 10
Wie viele Kinder dieser Welt gehen nicht zur Schule?

a) ca. 700.000 ❌

b) ca. 7 Millionen ❌

c) ca. 70 Millionen ✔️

ca. 70 MillionenLaut einer Studie aus dem letzten Jahr gehen weltweit etwa 70 Millionen Kinder nicht in die Schule. Das sind fast so viele Kinder wie es in Deutschland Einwohner gibt. In einigen Entwicklungsländern haben die Kinder dadurch niemals eine Chance, Lesen und Schreiben zu lernen. Viele Länder geben das Geld lieber für ihr Militär aus als für ihre Schulkinder.

Frage 4 von 10
Welcher Gegenstand war im 19. Jahrhundert in vielen Klassenzimmern zu finden?

a) Fresskorb ❌

b) Hustenfass ❌

c) Spucknapf ✔️

SpucknapfIm 19. Jahrhundert gab es viele ansteckenden Krankheiten. Papiertaschentücher benutzte man zu der Zeit aber noch nicht. Um zu verhindern, dass sich die Schüler zum Beispiel an der gefährlichen Schwindsucht ansteckten, wurde auf vielen Gängen, in den Schultoiletten und in den Klassenzimmern ein Spucknapf angebracht. So musste niemand auf den Boden spucken.

Frage 5 von 10
Wie heißt eine berühmte Aussage zum Thema Schule?

a) "Eine gute Schulbildung hat weder Hans noch Hänschen geschadet." ❌

b) "Nicht für die Schule, sondern für das Leben lernen wir." ✔️

c) "Wer jahrelang zur Schule ging, der findet viel heraus." ❌

„Nicht für die Schule, sondern für das Leben lernen wir.“So lautet das bekannte Sprichwort. Der Dichter und Philosoph Seneca hat es erfunden, benutzte es damals aber genau umgekehrt: „Nicht für das Leben, sondern für die Schule lernen wir.“ Damit wollte er den lebensfernen Schulbetrieb kritisieren. Heute meinen wir mit dem Satz, dass wir in der Schule viele Dinge lernen, die uns später im Leben weiterbringen.

Frage 6 von 10
Was ist eine Waldorfschule?

a) eine Schule, die unter freiem Himmel im Wald stattfindet ❌

b) eine Schule, die auf einer bestimmten Weltanschauung beruht ✔️

c) eine Schule, die Dr. Waldorf erfunden hat ❌

eine Schule, die auf einer bestimmten Weltanschauung beruhtWaldorfschulen (auch Rudolf-Steiner-Schulen genannt) sind alternative Schulen, denen eine bestimmte Weltanschauung zugrunde liegt. Auf einer Waldorfschule legen die Lehrer viel Wert auf die persönliche Entfaltung ihrer Schüler und ihrer Kreativität. Noch einen Unterschied zu einer herkömmlichen Schule gibt es: Bis zur 10. Klasse gibt es nur Beurteilungen, keine Noten. Der Leistungsdruck soll damit verringert werden. Viele Menschen stehen der Waldorfschule aber auch kritisch gegenüber. Weltweit gibt es etwa 1000 Waldorfschulen, davon mehr als 200 in Deutschland.

Frage 7 von 10
Der Name einer bekannten Studie über Schule lautet wie eine südeuropäische Stadt. Wisst ihr, welche Studie gemeint ist?

a) NIZZA-Studie ❌

b) MARSEILLE-Studie ❌

c) PISA-Studie ✔️

PISA-StudieSeit mehr als zehn Jahren werden regelmäßig Schüler aus aller Welt von der OECD (Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung) auf ihre schulischen Leistungen überprüft. Der Name PISA hat mit der italienischen Stadt aber nichts zu tun, sondern ist eine Abkürzung für "Programme for International Student Assessment", was auf deutsch "Programm zur internationalen Schülerbewertung“ heißt.

Frage 8 von 10
Welche Länder haben laut PISA-Studie denn besonders erfolgreiche Schulsysteme?

a) China und Finnland ✔️

b) Deutschland und Italien ❌

c) Indien und Kirgisistan ❌

China und FinnlandChina und Finnland haben in den letzten Jahren sehr gut abgeschnitten – sowohl im Bereich der Mathematik als auch in den Naturwissenschaften und im Bereich Leseverständnis. Als Deutschland bei der ersten PISA-Studie im Jahr 2000 relativ schlecht abschnitt, gab es in den Medien eine lange Debatte über das deutsche Schulsystem, in der man nach den Gründen für den schlechten Schnitt suchte. Im Laufe der Jahre hat sich das Ergebnis für Deutschland dann zum Glück verbessert.

Frage 9 von 10
Womit siegte der 18-jährige Niklas Demel bei "Jugend forscht" im Bereich Technik?

a) mit einem fliegenden Ventilator ❌

b) mit einem sich selbst steuerndem Elektroauto ✔️

c) mit einer Laserlampe für Uhus ❌

mit einem sich selbst steuerndem ElektroautoMit einem sich selbst steuerndem Elektroauto. Er erfand eine Art Bobbycar, das sich ohne Fahrer fortbewegen kann: Der Nachwuchsforscher Niklas Demel ist der beste Jungforscher im Technikbereich. Andere 11.000 Schüler und Auszubildende haben mit ihm bei „Jugend forscht“ mitgemacht.

Frage 10 von 10
Verlassen wir zum Abschluss die reale Welt und begeben uns in die Welt von Harry Potter. Wie heißt die Schule des beliebten Romanhelden?

a) Hogwarts ✔️

b) King's Cross ❌

c) Voldemort ❌

HogwartsDer Kinderbuchheld Harry Potter besucht das Zauberinternat Hogwarts und erlebt dort spannende Abenteuer. Im vollen Wortlaut heißt die Schule übrigens "Hogwarts-Schule für Hexerei und Zauberei".


Mehr zum Thema