VG-Wort Pixel

Fun Food Fliegenpilze aus Tomaten

Fliegenpilze aus Tomaten
Mehr
Diese Fliegenpilze sind garantiert nicht giftig! Ihr könnt die Pilze bedenkenlos verspeisen.

Zutaten (für 4 Pilze):

  • 2 möglichst runde Eier
  • 2 runde Tomaten
  • 1 Paket Körniger Frischkäse
  • etwas Schnittlauch

Außerdem:

  • 1 kleiner Topf
  • Löffel, Messer, Esslöffel
  • Schneidebrett und Servierplatte
  • 1 Gefrierbeutel

Zubereitung:

  1. Kocht in einem Topf mit Wasser die Eier circa acht Minuten lang hart. Schreckt sie dann ab, pellt die Schale ab und lasst die Eier auskühlen. Dann die Tomaten waschen und halbieren.
  2. Die abgekühlten Eier horizontal halbieren und mit der Schnittkante nach oben auf den Teller setzen.
  3. Nun könnt ihr die Tomatenhälften als Hut auf die Eier setzen. Frischkäsekörner einzeln entnehmen, auf Küchenpapier abtropfen lassen und dann als Punkte vorsichtig auf die Tomaten setzen.
  4. Den Schnittlauch waschen und trocken schütteln. Die Spitzen abschneiden und unter die Eier wie Gras platzieren. Fertig sind eure Fliegenpilze!

Mehr zum Thema