Buchtipp Buchtipp: Linus Lindbergh und die fünfte Dimension

Es geht turbulent zu in der Erfinderfamilie Lindbergh

Die Maschine seines Opas hat ihn ins All befördert. Als die Mutter experimentierte, brauste ein Tornado los. So ist es eben, wenn man wie Linus Lindbergh Spross einer Erfinderfamilie ist - und im dritten Band der Reihe, der gerade eben erschienen ist, in Not: Sein Vater ist vom mächtigsten Erfinder der Welt entführt worden. Nun muss Linus alles geben. Ein verrückt- fantastisches Erfinder-Abenteuer!

Buchtipp: Linus Lindbergh und die fünfte Dimension

Tobias Elsäßer: Linus Lindbergh und die fünfte Dimension, Sauerländer, 256 Seiten, 12,99 Euro

Mehr Buchtipps gibt's hier!

GEOlino-Newsletter
nach oben