Basteln Das Trinkhalm-Spiel

Hier wartet doppelter Spaß auf euch: erst beim Basteln, dann beim Spielen. Wer ein paar alte Trinkhalme zu Hause herumliegen hat, kann diese zu Basteln für dieses Spiel benutzen. Los geht's!
Das Trinkhalm-Spiel

Zum Basteln braucht ihr:

  • 15 Trinkhalme
  • leere Klorolle
  • Holz- oder Plastikperlen
  • Klebeband (am besten in zwei Farben)
  • Schere
  • Locher

So wird das Trinkhalm-Spiel gebastelt:

Basteln

Schneidet eine leere Klorolle der Länge nach auf.

Das Trinkhalm-Spiel

Klebt auf die Innenseite Klebeband, sodass die ganze Fläche bedeckt ist.

Basteln

Das wiederholt ihr auf der Aussenseite – nehmt hier ein Klebeband in einer anderen Farbe, wenn ihr habt.

Das Trinkhalm-Spiel

Schließt nun mit dem Klebeband die Öffnung wieder, sodass die Rolle ihre ursprüngliche Form annimmt.

Das Trinkhalm-Spiel

Drückt die Rolle platt und stanzt mit einem Locher 15 Löcher in die doppellagige Rollenpappe hinein.

Das Trinkhalm-Spiel

Schneidet an einem Ende zwei Dreiecke aus der Rolle heraus. Stellt sie dann hin, sodass die Seite mit den Dreiecken unten ist.

Das Trinkhalm-Spiel

Steckt die Trinkhalme kreuz und quer durch die Löcher. Füllt zum Schluss die Perlen von oben in die Rolle.

Und dann wird gespielt!

Jeder Spieler zieht der Reihe nach einen Trinkhalm aus der Rolle. Kullern dabei Perlen unten aus den Dreiecken, legt der Spieler sie vor sich ab. Sobald keine mehr in der Rolle sind, zählt jeder Spieler seine Perlen. Wer die wenigsten hat, gewinnt!

GEOlino-Newsletter
nach oben