Mein Name ist Hase, ich weiß von nichts

"Keine Ahnung", "Ich weiß nicht wovon du sprichst" oder "Ich hab nichts mit der Sache zu tun". Ganz klar, umgangssprachlich sagt man: "Mein Name ist Hase, ich weiß von nichts". Aber was haben Hasen damit zu tun?

a8ae0d42dcabd5e79271e1d6fabc6680

Hase auf der Wiese

Die Antwort ist: Gar nichts. Diese Redewendung geht nämlich auf einen Mann zurück, der Hase mit Nachnamen hieß. Victor von Hase war ein Jurastudent in Heidelberg, der sich im Jahr 1855 vor Gericht verantworten musste. Er soll damals einem Freund zur Flucht verholfen haben, weil dieser zuvor einen Studenten im Duell erschossen hatte.

Als sich Victor von Hase vor Gericht zu dem Fall äußern sollte, sagte er nur: "Mein Name ist Hase; ich weiß von nichts." Das hat sich damals so herumgesprochen, dass wir Victors Aussage noch heute als Redewendung benutzen.

Alle Redewendungen

GEOlino-Newsletter