VG-Wort Pixel

Spieletests Spieltipp: Nauticus


Reeder, Werftbesitzer und Händler - in diese Rollen schlüpft ihr in Nauticus. Wir haben es für euch getestet!

In Nauticus schlüpft ihr gleich in drei Rollen: Ihr seid zugleich Reeder, Werftbesitzer und Händler. Eure Aufgabe ist es, Schiffe zu bauen, sie mit Waren zu beladen und diese zu verschiffen. Klingt erst mal ganz simpel - ist es aber nicht. Denn nicht alle Schiffsteile passen einfach zueinander. Ihr müsst genau planen, welche Segel und Masten ihr kauft, damit am Ende auch ein passendes Schiff entsteht. Jeder eurer Spielzüge will gut überlegt sein. Denn ihr müsst gut mit euren Talern und Arbeitern haushalten, damit ihr nicht im wahrsten Sinne des Wortes plötzlich auf dem Trockenen sitzt.

Der Haken an Nauticus ist sicherlich die Spielanleitung: Dieses Spiel muss man sich erst einmal erarbeiten. Hat man sich durch die zwölfseitige Spielanleitung gequält und ein, zwei Proberunden durchgespielt, nimmt Nauticus dann aber Fahrt auf. Hat man den Dreh raus, macht das Spiel dann auch richtig Spaß!

Spieletests: Ein Spiel rund um die Seefahrt
Ein Spiel rund um die Seefahrt
© Nele Heitmeyer für GEOlino

Fazit:

Ein vielschichtiges Familienspiel, das nach einiger Einarbeitungszeit abwechslungsreichen Spielspaß verspricht.

Spieletests: Könnt ihr gut genug planen für Nauticus?
Könnt ihr gut genug planen für Nauticus?
© Nele Heitmeyer für GEOlino

Nauticus

ab 12 Jahren

2-4 Spieler

Spieldauer 90 Minuten

circa 40 Euro

http://www.kosmos.de


Mehr zum Thema