Zitate-Quiz Berühmte Zitate: Wer hat's gesagt?


Es gibt Sätze, die jeder schon einmal gehört hat - geflügelte Worte sozusagen. Wisst ihr, aus wessen Mündern sie entflogen sind? Testet euer Wissen im großen Zitate-Quiz!

Die Auflösung der Fragen finden Sie unten.

Frage 1 von 15
Welcher US-amerikanische Präsident verkündete am 26. Juni 1963 während einer Rede in Berlin die berühmten Worte: "Ich bin ein Berliner"?

a) Dwight D. Eisenhower

b) John F. Kennedy

c) Richard Nixon

Frage 2 von 15
Wer macht sich die Welt, widdewidde wie sie ihr gefällt?

a) Madita

b) Ronja Räubertochter

c) Pippi Langstrumpf

Frage 3 von 15
"Ich weiß, dass ich nichts weiß", beteuerte ein griechischer Philosoph. Welcher?

a) Sokrates

b) Platon

c) Aristoteles

Frage 4 von 15
"Oh, das reimt sich ja, und was sich reimt, ist gut!" - Dieses Zitate stammt von...

a) Pu dem Bären

b) Pumuckl

c) Heidi

Frage 5 von 15
"Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher", behauptete...

a) Momo

b) Albert Einstein

c) Plutarch

Frage 6 von 15
"Ich habe einen Traum..." begann die berühmteste Rede des Freiheitskämpfers...

a) Martin Luther King Jr.

b) Nelson Mandela

c) Mahatma Gandhi

Frage 7 von 15
Wer kam, sah und siegte?

a) Gaius Julius Caesar

b) Herkules

c) Christoph Kolumbus

Frage 8 von 15
Welche Kindersendung verkündet im Titellied "Wer nicht fragt, bleibt dumm"?

a) Die Sendung mit der Maus

b) Sesamstraße

c) Hallo Spencer

Frage 9 von 15
Von wem stammt der Satz: "Ein kleiner Schritt für einen Menschen, ein großer Sprung für die Menschheit"?

a) Leonardo da Vinci

b) Reinhold Messner

c) Neil Armstrong

Frage 10 von 15
Wer rief angeblich freudig "Heureka!" und rannte nackt durch die Stadt, nachdem er die Lösung zu einer kniffeligen Aufgabe ausgerechnet in der Badewanne gefunden hatte?

a) Siegmund Freud

b) Johann Wolfgang von Geothe

c) Archimedes

Frage 11 von 15
Wer wollte unbedingt "nach Hause telefonieren"?

a) E.T.

b) Feivel, der Mauswanderer

c) Pinocchio

Frage 12 von 15
"Yes we can!" lautete der Wahlkampfslogan von...

a) Nicolas Sarkozy

b) Angela Merkel

c) Barack Obama

Frage 13 von 15
"Sein, oder nicht sein?" Für welche Figur William Shakespeares war das die Frage?

a) für Hamlet

b) für Romeo

c) für Othello

Frage 14 von 15
"Und sie dreht sich doch!", wusste...

a) Immanuel Kant

b) Ferdinand Magellan

c) Galileo Galilei

Frage 15 von 15
"Die spinnen, die Römer!", findet...

a) Bibi Blocksberg

b) Obelix

c) Wickie

Achtung Auflösung!

Hier finde Sie die Antworten zur Überprüfung:

Frage 1 von 15
Welcher US-amerikanische Präsident verkündete am 26. Juni 1963 während einer Rede in Berlin die berühmten Worte: "Ich bin ein Berliner"?

a) Dwight D. Eisenhower ❌

b) John F. Kennedy ✔️

c) Richard Nixon ❌

Mit den Worten "Ich bin ein Berliner" wollte der US-amerikanische Präsident John F. Kennedy seine Verbundenheit mit den West-Berliner Bürgern zum Ausdruck bringen.

Frage 2 von 15
Wer macht sich die Welt, widdewidde wie sie ihr gefällt?

a) Madita ❌

b) Ronja Räubertochter ❌

c) Pippi Langstrumpf ✔️

Pippi Langstrumpf macht sich die Welt, wie sie ihr gefällt, und das singt sie auch in ihrem Lied: 2 x 3 macht 4, Widdewiddewitt und Drei macht Neune !!, Ich mach' mir die Welt, Widdewidde wie sie mir gefällt...

Frage 3 von 15
"Ich weiß, dass ich nichts weiß", beteuerte ein griechischer Philosoph. Welcher?

a) Sokrates ✔️

b) Platon ❌

c) Aristoteles ❌

Sokrates wusste, dass er nicht wusste. Der Philosoph hat festgestellt, dass so manches für sicher befundenes Wissen nur scheinbar stimmt. Anstatt die Menschen darüber zu belehren, hat Sokrates ihnen Fragen gestellt.

Frage 4 von 15
"Oh, das reimt sich ja, und was sich reimt, ist gut!" - Dieses Zitate stammt von...

a) Pu dem Bären ❌

b) Pumuckl ✔️

c) Heidi ❌

Pumuckl, der Kobold, der es sich in Meister Eders Schreinerwerkstatt gemütlich gemacht hat, ist ein Fan von Reimen.

Frage 5 von 15
"Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher", behauptete...

a) Momo ❌

b) Albert Einstein ✔️

c) Plutarch ❌

Dieses Zitat stammt von dem deutschen Physiker Albert Einstein.

Frage 6 von 15
"Ich habe einen Traum..." begann die berühmteste Rede des Freiheitskämpfers...

a) Martin Luther King Jr. ✔️

b) Nelson Mandela ❌

c) Mahatma Gandhi ❌

"Ich habe einen Traum, dass eines Tages (...) die Söhne der einstigen Sklaven und die Söhne der einstigen Sklavenbesitzer sich zusammen an den Tisch der Brüderlichkeit setzen können", erklärte Martin Luther King Jr.. Er setzte sich für die Gleichheit der Rechte von Schwarzen und Weißen ein.

Frage 7 von 15
Wer kam, sah und siegte?

a) Gaius Julius Caesar ✔️

b) Herkules ❌

c) Christoph Kolumbus ❌

"Veni, vidi, vici - Ich kam, sah und siegte", ist ein Zitat des römischen Staatsmanns und Feldherren Julius Caesar.

Frage 8 von 15
Welche Kindersendung verkündet im Titellied "Wer nicht fragt, bleibt dumm"?

a) Die Sendung mit der Maus ❌

b) Sesamstraße ✔️

c) Hallo Spencer ❌

Der, die, das, wer, wie, was, wieso, weshalb, warum – wer nicht fragt, bleibt dumm! ist der Text zum Titellied der Sesamstraße.

Frage 9 von 15
Von wem stammt der Satz: "Ein kleiner Schritt für einen Menschen, ein großer Sprung für die Menschheit"?

a) Leonardo da Vinci ❌

b) Reinhold Messner ❌

c) Neil Armstrong ✔️

"Ein kleiner Schritt für den Menschen, ein großer Schritt für die Menschheit", diesen Satz sprach Neil Armstrong in sein Helmmikrofon, als er am 20. Juli 1969 als erster Mensch den Mond betrat.

Frage 10 von 15
Wer rief angeblich freudig "Heureka!" und rannte nackt durch die Stadt, nachdem er die Lösung zu einer kniffeligen Aufgabe ausgerechnet in der Badewanne gefunden hatte?

a) Siegmund Freud ❌

b) Johann Wolfgang von Geothe ❌

c) Archimedes ✔️

Archimedes soll "Heureka!" gerufen haben, als er das nach ihm benannte Archimedische Prinzip entdeckte. Heureka! ist Griechisch und bedeutet "Ich hab’s!". Das sagt man auch heute noch gern, wenn man eine schwierige Kopfnuss knacken konnte!

Frage 11 von 15
Wer wollte unbedingt "nach Hause telefonieren"?

a) E.T. ✔️

b) Feivel, der Mauswanderer ❌

c) Pinocchio ❌

E.T., der Außerirdische hatte großes Heimweh nach seinem Heimatplaneten und wollte unbedingt "nach Hause telefonieren".

Frage 12 von 15
"Yes we can!" lautete der Wahlkampfslogan von...

a) Nicolas Sarkozy ❌

b) Angela Merkel ❌

c) Barack Obama ✔️

Der US-amerikanische Präsident Barack Obama gewann mit dem Slogan "Yes we can!" die Wahl.

Frage 13 von 15
"Sein, oder nicht sein?" Für welche Figur William Shakespeares war das die Frage?

a) für Hamlet ✔️

b) für Romeo ❌

c) für Othello ❌

Hamlet, der Prinz von Dänemark stell sich diese Frage in der gleichnamigen Tragödie von William Shakespeare.

Frage 14 von 15
"Und sie dreht sich doch!", wusste...

a) Immanuel Kant ❌

b) Ferdinand Magellan ❌

c) Galileo Galilei ✔️

Der Legende nach soll Galileo Galilei diesen Satz beim Verlassen des Inquisitionsgerichts gemurmelt haben, nachdem er öffentlich abschwören musste, dass die Planeten sich um die Sonne drehen.

Frage 15 von 15
"Die spinnen, die Römer!", findet...

a) Bibi Blocksberg ❌

b) Obelix ✔️

c) Wickie ❌

Obelix bringt mit diesem Ausspruch in vielen Asterix-Comics sein Unverständnis für die Taten der römischen Legionäre zum Ausdruck.


Mehr zum Thema