Geografie

Australien

Auf der Themenseite zu Australien erzählen wir euch Geschichten über den Kontinent, seine Bewohner und die australische Tierwelt.

Koalas: Waldbewohner mit Stammbaum
Eukalyptusbäume sind gleichzeitig Wohnzimmer und Speisekammer für Koalas. Herunter klettern sie nur gezwungenermaßen, denn auf dem Boden wird es für sie gefährlich
Australien
"Down Under", also "Unten drunter", lautet der Spitzname von Australien. Kennt ihr euch aus im Land der Kängurus und Koalabären?
Auch Kängurus und Koalas brauchen Hilfe!
Ihr wollt unbedingt Tierarzt werden und euch um kranke, kleine Tiere kümmern? Dann könnt ihr jetzt schon einmal beweisen, was ihr könnt! Und zwar nicht an den Tieren, die in Deutschland oft als Haustiere vorkommen – wie zum Beispiel...
Schwirrhölzer basteln
Die brüllenden Bretter gehören zu den ältesten Musikinstrumenten der Welt. Australiens Ureinwohner, die Aborigines, sollen darauf schon vor 25 000 Jahren gespielt haben
Im Krankenhaus der Koalas
Es gibt nicht mehr viele Koalas in Australien. Da heißt es Röntgen, Füttern, Kuscheln: In einem australischen Krankenhaus werden die eukalyptusverliebten Beuteltiere wieder gesund gepflegt, wenn sie einen schlimmen Unfall hatten
Kängurus: Kinderstube im Beutel
Känguru-Nachwuchs entwickelt sich nach der Geburt noch lange weiter, bevor er "fertig" ist: Im sicheren Beutel der Mutter
Zottel-Hasenkänguru
Diese Känguru-Art zählt zu den kleinsten Kängurus
Gelbfuß-Felskänguru
Diese Kängurus leben in den felsigen Regionen von Süd- und Ost-australien
nach oben