Ehrenamt Werde UNICEF-JuniorBotschafter

Jetzt bist du gefragt! Werde UNICEF-JuniorBotschafter und setze dich für die Rechte der Kinder auf der ganzen Welt ein

Fühlst du dich manchmal unfair behandelt? Oder kennst du Kinder, denen geholfen werden sollte? Vielleicht hast du sogar schon eine tolle Idee, wie diese Probleme gelöst werden können, aber es fehlt dir an der nötigen Unterstützung? Dann kommt hier der passende Wettbewerb für dich:

Die Kinderhilfsorganisation UNICEF sucht nämlich jedes Jahr nach einem

JuniorBotschafter. Der Gewinner darf aktive Aufgaben in der Kinderhilfe übernehmen.

Was du dafür genau tun musst? Ganz einfach: Kreativ sein!

Setz dich mit Freunden, deinen Geschwistern oder deiner Schulklasse zusammen und entwickle eine Idee, die Kindern aus aller Welt helfen könnte. Grenzen gibt es keine: Du kannst ein Rollenspiel entwickeln, ein Plakat malen, Videos oder Songs aufnehmen, mit einer Straßenaktion für Aufmerksamkeit sorgen oder etwas ganz anderes auf die Beine stellen. Hauptsache ist, du setzt deine Idee in die Tat um und führst die Aktion durch. Dann schreibst du anschließend einen ausführlichen Bericht und sendest ihn an UNICEF. Du bekommst als Antwort von UNICEF direkt Buttons, Poster und Faltblätter per Post zugeschickt. Auch ohne gewonnen zu haben, ist das schon eine tolle Prämie für deine Kreativität.

Dann ist ein wenig Warten angesagt. Eine Jury - bestehend aus Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen - begutachtet sorgfältig alle eingegangenen Aktionen. Auch du kannst in der Zwischenzeit online für deine Lieblingsideen abstimmen.

Im Juni werden dann immer die Gewinner bekannt gegeben. Vielleicht darfst du dort ja sogar einen der spannenden Preise wie zum Beispiel einen Besuch in der Fernsehredaktion mit nach Hause nehmen? Oder bist du lieber gleich der ausgewählte UNICEF-JuniorBotschafter?

GEOlino.de drückt die Daumen und wünscht viel Spaß beim Ideen finden und Welt verbessern.

Werde UNICEF-JuniorBotschafter

"Kinder haben Rechte!" schreit es von den Plakaten. Wenn du dich auch dafür engagieren möchtest, bewirb dich als "JuBo"

GEOlino-Newsletter
nach oben