VG-Wort Pixel

Rezept Knusprige Klopsmonster


Diese kleinen Monster werden für die richtige Gruselstimmung zu Halloween sorgen. Hier verraten wir euch das Rezept!

Knusprige Klopsmonster

"Hackfressen" fürs Festessen sind der perfekte Halloween-Schmaus!

Zubereitungszeit: etwa 30 Minuten

Rezept: Knusprige Klopsmonster
© Johanna Manke/GEOlino

Ihr braucht (Für 10 Monster):

  • 600 g gemischtes Hack (Rind und Schwein)
  • 1 Ei
  • 1 Brötchen, in Wasser eingeweicht
  • 1 Zwiebel
  • etwas Senf
  • Pfeffer und Salz zum Würzen etwas Öl zum Braten

Zum Verzieren:

  • Mandelstifte
  • Petersilie Dill
  • Schnittlauch Pfefferkörner
  • Oliven Senf und Tomatenmark aus der Tube

So werden die Monster gemacht:

1.: Vermengt alle Zutaten, außer denen zum Verzieren, sorgfältig mit den Händen und formt zehn Klopse daraus. Drückt sie etwas platt.

2.: Bratet die Klopse in einer Pfanne mit Öl an, bis sie von beiden Seiten braun und knusprig sind.

3.:. Verwandelt sie mit Mandelstiften, Oliven, Pfefferkörnern, Kräutern und Co. in Klopsmonster. Senf oder Tomatenmark aus der Tube dienen dabei als "Klebstoff" für Olivenaugen und Dillschopf.

GEOLINO Nr. 10/12 - Knochenarbeit: Wie unser Skelett uns schützt und stützt

Mehr zum Thema