Rezept Brioche-Obst-Auflauf

Viele Lebensmittel in Deutschland werden zu früh weggeworfen und landen in der Tonne. Dabei kann man vieles noch essen! Sagt der Lebensmittelverschwendung den Kampf an - mit diesem Resteverwerter-Rezept für einen Brioche-Obst-Auflauf
Brioche Obst Auflauf

Brioche-Obst-Auflauf

Zutaten (für 4 Portionen):

  • 1 EL Butter oder Pflanzenöl
  • 6 trockene Brötchen oder Brioche vom Vortag
  • 4 mittelgroße feste säuerliche Äpfel
  • 1 unbehandelte Zitrone
  • ½ l Milch
  • 3 Eier
  • Salz
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 6 EL Zucker
  • 50 g Rosinen
  • ½ TL Zimtpulver
  • 2 EL Pinienkerne oder gehackte Nüsse

Zubereitung:

Den Backofen auf 200 °C (Unter-/Oberhitze) vorheizen. Eine große Auflaufform mit Butter oder Öl einfetten.

Die Brötchen in dünne Scheiben schneiden.

Die Äpfel vierteln, schälen und entkernen; anschließend in Spalten schneiden. Brot- und Apfelscheiben dachziegelartig in die Auflaufform einschichten.

Die Zitrone heiß waschen, abtrocknen, die Schale fein abreiben. Die Milch mit der Zitronenschale, den Eiern, 1 Prise Salz, dem Vanillezucker und dem normalen Zucker mit dem Schneebesen kräftig verquirlen. Die Mischung über Äpfel und Brot gießen und mit Rosinen und Zimt bestreuen.

Im Backofen etwa 30 Minuten backen. Kurz vor Ende der Backzeit Pinienkerne oder gehackte Nüsse über den Auflauf verteilen.

Eier, Mehl und ein Nudelholz auf einem Tisch
Backen
Alle Backrezepte von A-Z
Kuchen, Torten, Cupcakes, Cakepops und Cookies warten darauf, von euch vernascht zu werden. Wir verraten euch tolle Rezepte!

Das Buch zum Rezept

Das Rezept für den Brioche-Obst-Auflauf haben wir dem Buch "Weil wir Essen lieben - Vom achtsamen Umgang mit Lebensmitteln: Mit Rezepten für die Resteküche" entnommen. Mit den Rezepten und Tipps in diesem Buch gelingt es ganz leicht, die alltägliche Lebensmittelverschwendung zu reduzieren.

Weil wir Essen lieben
  • Titel: Weil wir Essen lieben
  • Autoren: Daniel Anthes, Katharina Schulenburg
  • Verlag: oekom Verlag
  • Umfang: 160 Seiten
  • Erschienen: 3.9.2018
  • Preis: 18 Euro
  • ISBN: 978-3-96238-050-2
GEOlino-Newsletter
nach oben