VG-Wort Pixel

Rezept Süß-saure Zitronenschnitze

Zitronenschnitze
Zitronenschnitze mit Götterspeise
© GEOmini Ferienheft
Sauer macht lustig? Genau! Und außerdem sind Zitronenschnitze eine tolle Erfrischung an warmen Sommertagen. Wir verraten euch ein leckeres Rezept

Für die Zitronenschnitze braucht ihr:

  • 1 Bio-Zitrone
  • Fertigmischung für Götterspeise
  • Löffel und Messer

Zubereitung: So werden die Zitronenschnitze gemacht

1: Teilt die Zitrone in zwei Hälften und entfernt mit dem Löffel das Fruchtfleisch. Bereitet die Götterspeise so zu, wie es in der Anleitung auf der Packung beschrieben ist.

2: Füllt dann diese Flüssigkeit in die Zitronenhälften und lasst sie über Nacht im Kühlschrank fest werden.

3: Am nächsten Tag könnt ihr die Hälften in kleine Schnitze schneiden. Fertig!

Tipp: Die süß-sauren Zitronenschnitze sind ein toller Snack für ein kleines Picknick!

GEOmini Ferienheft 2016

Mehr zum Thema