VG-Wort Pixel

Fun Food Marienkäfer aus Lachs

Marienkäfer aus Graved Lachs
Sehen lustig aus: "Marienkäfer" aus Graved Lachs
© Inge Prader/Brandstätter Verlag
Marienkäfer aus dem Ofen? Und das soll schmecken? Die klare Antwort lautet: Ja! Wir verraten euch ein lustiges Fun Food Rezept für "Marienkäfer Küchlein" aus Graved Lachs.

Zutaten (für ca. 15 Marienkäfer)

Für den Teig:

  • 370 ml Wasser
  • 2 TL Salz
  • 70 g Maisgrieß
  • Rosmarin
  • Olivenöl

Für das Topping:

  • 80 g Doppelrahm-Frischkäse
  • 1 EL Crème fraîche
  • 1 EL Meerrettich, gerieben
  • o,5 TL abgeriebene Zitronenschale
  • Salz und weißer Pfeffer
  • 100 g Graved Lachs
  • 1 TL Zitronensaft
  • 2 EL schwarzer Sesam

Zubereitung:

  1. Bestreicht ein Blech mit Olivenöl.
  2. Lasst dann in einem Topf leicht gesalzenes Wasser aufkochen. Schüttet dann den Maisgrieß hinein und rührt mit einem Schneebesen um, damit sich keine Klumpen bilden.
  3. Kocht den Maisgrieß bei mittlerer Hitze solange, bis dieser andickt. Kocht ihn dann bei geringer Hitze weiter, bis er dick und fest wird und sich vom Boden des Topfes löst.
  4. Rührt dabei stetig mit einem Holzlöffel, damit nichts anbrennt. Dass sich der Maisgrieß am Boden leich anlegt, ist aber normal.
  5. Streicht dann den fertigen Maisgrieß gleichmäßig etwa zwei Zentimeter dick auf das Blech und lasst ihn abkühlen. Bedeckt ihn dann mit Backpapier und stellt den Grieß kalt.
  6. Ist der Maisgrieß ausgekühlt, könnt ihr etwa fünf Zentimeter große, runde Böden ausstechen und beide Seiten dünn mit Öl bepinseln.
  7. Backt die Stückchen bei mittlerer Hitze in der Pfanne knusprig und wendet diese zwischendurch, damit sie von beiden Seiten schön kross werden.
  8. Vermengt nun in einer Schüssel den Frischkäse, Crème fraîche, Meerrettich, die Zitronenschale, Salz und Pfeffer.
  9. Hackt dann den Lachs fein, pfeffert ihn und mischt ihn mit dem Zitronensaft. Formt den Lachs dann zu kleinen Kugeln und rollt die Kugeln dann in schwarzem Sesam.
  10. Nun könnt ihr auf jeden Maisgrieß-Boden einen Klacks der Meerrettich-Creme geben und darauf je eine der Lachskugeln setzen. Fertig sind eure "Marienkäfer"!

Das Buch zum Rezept

Das Rezept für die kleinen Marienkäfer aus Graved Lachs haben wir dem Buch "Mini Mania", erschienen 2017 im Brandstätter Verlag, entnommen.

Darin warten viele lustige Rezepte darauf, von euch ausprobiert zu werden. Ob süß, salzig oder fruchtig - für jeden Geschmack finden sich auf mehr als 160 Seiten leckere Rezepte im Mini-Format.

Mini Mania Backbuch
© Brandstätter Verlag
  • Autorinnen: lse König, Inge Prader, Clara Monti
  • Titel: MINI MANIA - Sweet & Salty, Tartelettes, Canapés, Galettes, Veggie Bites & Co
  • Verlag: Brandstätter Verlag
  • Erschienen: Januar 2017
  • ISBN: 978-3-7106-0108-8
  • Umfang: 160 Seiten, ca. 80 Abbildungen
  • Preis: 19,90 Euro

Weitere witzige Rezepte zum Nachkochen oder Nachbacken findet ihr übrigens in unserer Rubrik "Fun Food" im GEOlino Online-Kochbuch!


Mehr zum Thema