VG-Wort Pixel

Rezept Drachenkekse

Rezept: Backt euch magische Drachenkekse!
Backt euch magische Drachenkekse!
© 2016 Disney
Wer wünscht sich nicht einen gutmütigen Zauberdrachen zu Hause - so wie den Filmdrachen Elliot? Backt leckere Drachenkekse und holt so den Zauberdrachen zu euch nach Hause!

Zutaten für die Drachenkekse:

  • 130 g weiche Butter oder Margarine
  • 130 g Zucker
  • 1 Packung Vanillezucker
  • 250 g Mehl
  • 1 Ei
  • eine Handvoll frische Minze
  • 1 Bogen Backpapier
  • 1 Drachen-Ausstechform

So werden die Drachenkekse gebacken:

1. Für den Teig den Zucker und den Vanillezucker mit der Margarine und dem Ei schön cremig rühren.

Drachenkekse
Verrührt die Zutaten
© Judys Schokoladenseite

2. Jetzt das Mehl dazu geben und gut mit den Knethaken zu einem Teig kneten.

Rezept: Knetet den Teig
Knetet den Teig
© Judys Schokoladenseite

3. Knetet dann noch die kleingehackte Minze in den Teig mit der Hand ein. Formt den fertigen Teig zu einer Kugel und wickelt diesen in Frischhaltefolie ein. Nun kommt der Teig für eine Stunde in den Kühlschrank!

Rezept: Fügt die Minze hinzu
Fügt die Minze hinzu
© Judys Schokoladenseite

4. Nach einer Stunde könnt ihr den Teig wieder aus dem Kühlschrank holen und auf einer mit Mehl bestäubten Oberfläche ca. 1cm dick ausrollen. Nun geht's ans Ausstechen!

Rezept: Stecht die Drachenkekse aus
Stecht die Drachenkekse aus
© Judys Schokoladenseite

5. Gebt alle ausgestochenen Kekse auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech und schiebt die Drachenkekse bei 180°C für zehn Minuten in den Ofen.

Rezept: Lasst die Kekse im Ofen backen
Lasst die Kekse im Ofen backen
© Judys Schokoladenseite

Mehr zum Thema