GEOlino.de - Findet die versteckten Gegenstände Seite 1 von 1
Artikel vom


Findet die versteckten Gegenstände

Wer findet durch das Gewimmel im Reich der Pharaonen? Hier präsentieren wir euch ein schweres Spiel, bei dem man einen guten Blick und Kombinationsvermögen braucht


 (Foto von: Tivola)
© Tivola

Großtante Matilda braucht eure Hilfe beim Entrümpeln des Dachbodens. Super - da erfahrt ihr vielleicht gleich noch mehr über euern Großonkel, einen alten Abenteurer, der vor einiger Zeit einfach so verschwunden ist. Und was findet ihr da auf dem Dachboden? Ein altes Tagebuch! Ab damit ins archäologische Museum, denn die Geschichte dahinter scheint schon auf den ersten Blick total interessant zu sein und führt euch bald ins Reich der Pharaonen.

Das DS-Spiel „Das goldene Amulett des Pharao" ist ein Suchbildspiel: Ihr seht ein Bild (wie ein Wimmelbild) und müsst darauf Gegenstände finden. Aber nicht einfach durch wildes Herumtippen auf dem Touchscreen – bei falsch angeklickten Gegenständen gibt’s nämlich Punktabzug. Deshalb ist dieses Spiel recht schwer, und viele Gegenstände sind nicht einfach auf den ersten Blick ersichtlich. Außerdem gibt’s zwischendurch noch Minispiele im Denkspielformat: Alle sind völlig unterschiedlich aufgebaut und ihr müsst knobeln, um diese Aufgaben zu lösen. Eine schöne Mischung!

So kommt ihr auch der Geschichte eures Großonkels auf die Spur und findet vielleicht auch „Das goldene Amulett des Pharao"!

"Hidden Objects: Das goldene Amulett des Pharao" für Nintendo DS. Tivola, ca. 29 Euro.





Druckansicht Artikel versenden Deine Meinung Kontakt Sitemap