Spieletests Spieltipp: Für kleine Maler

Kreativität für unterwegs: Mit "New Art Academy" für Nintendo 3DS kann wirklich jeder spielend malen und zeichnen lernen

Bleistift, Ölfarben und Pastellkreiden noch nicht zur Hand? Dann aber fix, Vince hat schließlich schon alles vorbereitet. Vince ist Mal- und Zeichenlehrer an der "New Art Academy" für den Nintendo 3DS. Der Maler kennt sich in seinem Beruf wie kein anderer aus und kann euch alle Grundlagen und Techniken zum richtigen Umgang mit Leinwand und Farbpalette beibringen.

In einem Einführungskurs erklärt er Anfängern, was es mit den ersten Pinselstrichen auf sich hat. Wie muss die Grundierung einer Leinwand aussehen? Was muss beachtet werden, wenn man Lichtakzente einsetzen will? Wie nimmt man eine Schattierung vor?

Lektion Eins beginnt mit dem Beispiel einer ganz normalen Kirsche. Einfach? Nein! Es ist sogar ganz schön kniffelig, die Kirsche so zu malen, dass sie auch echt aussieht! Aber Vince kennt alle Tipps und Tricks und zeigt ganz genau, wie es am besten funktioniert.

Spieltipp: Für kleine Maler

Vince macht es vor und animiert die Nachwuchskünstler zum Nachzeichnen

Spieltipp: Für kleine Maler

Wer schon einen Schritt weiter ist und vielleicht auch schon einige Lektionen im DS-Spiel "Art Academy" absolviert hat, kann direkt im Fortgeschrittenenkurs starten. Darin geht's mit einem größeren Stillleben los, was Vince zum Beispiel anhand von Gemälden des berühmten Malers Monet erläutert.

Aber auch frei malen und zeichnen könnt ihr, soviel ihr wollt. Mit "New Art Academy" ist es selbst unterwegs mit dem Touchpen möglich tolle Gemälde zu erstellen. Und der Lehrer und Ratgeber Vince ist auch immer mit dabei!

Art Academy

für Nintendo 3DS

Ca. 30 Euro.

Mehr zum Thema

GEOlino-Newsletter
nach oben