GEOlino.de - Brettspiel: Die Baumeister von Arkadia Seite 1 von 1

Text von

Brettspiel: Die Baumeister von Arkadia

Spielefans aufgepasst: Mit Arkadia wartet ein spannendes Strategiespiel auf euch. Eine Stadt soll errichtet werden und ihr seid die Baumeister. Hier erfahrt ihr mehr


 (Foto von: Ravensburger)
© Ravensburger

In einer Gegend mit sanften Hügeln und fruchtbaren Tälern soll die Stadt Arkadia entstehen: In der Mitte des detailreich illustrierten Spielplans wächst im Laufe des Spiels eine Festung in die Höhe. Die Spieler schlüpfen in die Rolle von Baumeistern. Sie haben den Auftrag, eine Stadt und die Festung zu erbauen. Dafür erhalten sie von den künftigen Bewohnern wertvolle Siegel. Diese kann man in Gold eintauschen. Aber Vorsicht: Sie haben nicht immer den gleichen Wert. Wer am Schluss das meiste Gold sammeln konnte, gewinnt.


Taktik auf vielen Ebenen

Wer allerdings am Ende als Sieger hervorgeht, entscheidet sich erst kurz vor Schluss. Das erhöht die Spannung. Die Spieler müssen viele Entscheidungen treffen und mögliche Strategien abwägen. Wer fleißig baut, erhält erst Siegel und dann Gold. Wie viel Gold man pro Siegel bekommt, hängt davon ab wie angesehen die entsprechende Familie im Moment des Tauschs ist. Ihre Anerkennung können die Spieler durch das Bauen von Häusern beeinflussen. Um den begehrten Sieg zu erreichen, muss man also vieles berücksichtigen. Wer Spiele wie "Die Siedler von Catan" mag, der wird in Arkadia einen starken Konkurrenten entdecken.


Einmal verstanden – gut zu spielen

Die Anleitung ist leider sehr kompliziert geschrieben, trotzdem lohnt es sich, durchzuhalten. Denn hat man das Spiel erst einmal begonnen, erscheint prompt alles ganz logisch. Wer gerne viele Spielfiguren, Karten und Plättchen mag, kommt hier voll und ganz auf seine Kosten. Wen das langwierige Aufbauen der Kleinteile stört, sollte vielleicht doch lieber die Hände davon lassen, denn Arkadia hat so einige davon.

Das Spiel eignet sich für Spieler ab zehn Jahren. Allerdings macht die Komplexität des Spiels vielleicht doch Spielern ab zwölf Jahren mehr Freude. Man kann es mit zwei bis vier Teilnehmern spielen – hier hat jede Variante seinen eigenen Reiz.

Fazit: Ein tolles Strategiespiel, das nicht umsonst als Spiel des Jahres 2007 nominiert wurde!


Die Baumeister von Arkadia

erschienen im Ravensburger-Verlag
Preis ca. 30 Euro
ab 10 Jahre
2-4 Spieler
Spieldauer ca. 60 Minuten


Mehr zum Thema




Druckansicht Artikel versenden Deine Meinung Kontakt Sitemap