Spieletests Flotte Füße: Zumba für Zuhause

Der neueste Sport-Trend heißt definitiv "Zumba"! Das Tanz- und Fitness-Programm verbindet unterschiedliche Tanzstile und Aerobic-Elemente miteinander – und ist jetzt auch für die Wii zu haben!
Flotte Füße: Zumba für Zuhause

"Zumba Fitness 2" heißt das Spiel für Nintendo Wii, mit dem Zumba-Fans auch zu Hause die Hüften zu Merengue, Flamenco, Hip Hop, Mambo oder Salsa schwingen können. Aus über 30 Choreografien kann man sich die unterschiedlichsten Tanzstile aussuchen. Für Anfänger geht’s langsam und ruhig los, wer in der Körperkoordination schon mehr drauf hat, wählt die mittlere Schwierigkeitsstufe – und für Profis wird’s dann richtig schnell. Die Tänzer im Spiel machen die Schritte klar und deutlich vor, so dass man sie nur nachahmen muss.

Beim ersten Ausprobieren ist die Spielsteuerung noch etwas gewöhnungsbedürftig, denn zum Wii-Spiel gehört auch ein giftgrüner Gürtel. Ist der um den Bauch geschnallt, wird die Wii-Fernbedienung mit den Knöpfen nach vorne daran befestigt. Das hat den Vorteil, dass man sich beim Tanzen nicht ständig zwischen Fernbedienung und Nunchuk verheddert und wirklich beide Arme frei bewegen kann. Allerdings braucht man zu Beginn schon ein bisschen Geduld, bis die richtige Position für Gürtel und Fernbedienung gefunden ist und auch wirklich alle Körperbewegungen von der Wii erkannt werden. Aber hat man den Dreh erstmal raus, kommt man schnell in den "Euphorie-Modus" und will erst aufhören, wenn wirklich gar keine Puste mehr da ist. Denn: Anstrengend ist Zumba auch als Konsolenspiel, so viel ist sicher!

"Zumba Fitness 2" für Nintendo Wii. 505 Games, ca. 40 Euro.

Flotte Füße: Zumba für Zuhause

Mehr zum Thema

GEOlino-Newsletter
nach oben