Goethe: Zitate eines berühmten Dichters

Johann Wolfgang von Goethe (1749-1832) ist heute weltberühmt. Mit seinen Gedichten und großen Werken prägte er die Literatur wie kaum ein Zweiter. Wir stellen euch die schönsten Goethe Zitate vor
Johann Wolfgang von Goethe

Johann Wolfgang von Goethe (1749-1832)

Goethe: Zitate über den Menschen

"Es hört doch nur jeder, was er versteht."

"Die beste Bildung findet ein gescheiter Mensch auf Reisen."

"Der Charakter ruht auf der Persönlichkeit, nicht auf den Talenten."

"Durch nichts bezeichnen die Menschen mehr ihren Charakter als durch das, was sie lächerlich finden."

"Das eigentliche Studium der Menschheit ist der Mensch."

"Wir erschrecken über unsere eigenen Sünden, wenn wir sie an anderen erblicken.“

- Johann Wolfgang von Goethe -

Goethe: Zitate über das Leben

"Mit dem Wissen wächst der Zweifel"

"Jeder Augenblick ist von unendlichem Wert.“

"Auch aus Steinen, die einem in den Weg gelegt werden, kann man Schönes bauen."

"Lerne alt zu werden mit einem jungen Herzen."

"Wo viel Licht ist, ist auch viel Schatten."

"Man reist nicht um anzukommen, sondern um zu reisen."

- Johann Wolfgang von Goethe -

Goethe: Zitate über das Wissen

"Wer nicht neugierig ist, erfährt nichts.“

"Mit dem Wissen wächst der Zweifel."

"Jede Lösung eines Problems ist ein neues Problem."

"Irrend lernt man."

"Das Gleiche lässt uns in Ruhe, aber der Widerspruch ist es, der uns produktiv macht."

"Alles Gescheite ist schon gedacht worden, man muss nur versuchen, es noch einmal zu denken!"

- Johann Wolfgang von Goethe -

Tiger, Bär und Tigerente
Berühmte Sprüche
Die schönsten Zitate
In dieser Reihe stellen wir euch jeden Monat berühmte Weisheiten von Schriftstellern und Denkern vor oder liefern die schönsten Zitate aus Kinderbuch-Klassikern.
GEOlino-Newsletter
nach oben