Freiheit (Katharina Kramer, 14 Jahre)

Da sitzt sie wieder. Jeden Tag kommt sie hier her uns sitzt auf der Bank. Zusammengekauert, den Blick nach innen gekehrt.

Sie lebt in ihrer eigenen Welt. Lebt dort, um wieder bei IHR zu sein. Bei ihrer Schwester. Damals, als ihre Schwester starb, fing alles an. Die Traumwelt. In dieser Welt gibt es nur sie, ihre Schwester und die Tiere. Die Tiere lässt sie an sich heran. Mit ihnen redet sie lange. Oft Stunden.

Ich beobachte sie. Will ihr helfen. Aber sie will nicht. Blockt immer wieder ab. Oder beachtet mich gar nicht.

Geistesabwesend steht sie auf und geht. Will weg, wieder nach Hause. Doch zu Hause ist sie nur in ihrer Welt. Der Traumwelt. Sie merkt nicht, wie sie auf die Klippe zusteuert. Ich rufe. Will zu ihr laufen. Will sie abhalten. Aber ich bin zu weit weg. Sie hört mich nicht. Sieht mich nicht. Bin zu spät.

Jetzt ist sie frei. Und für immer bei ihrer Schwester.

Zurück zur Übersicht

GEO
Schreibwettbewerb: Alle Einsendungen zum Nachlesen
Wir haben alle gültigen Einsendungen für euch zum Nachlesen zusammengestellt, damit ihr euch die Wartezeit bis zur Entscheidung der Jury vertreiben könnt. Viel Spaß beim Stöbern und Lesen!
GEOlino-Newsletter