Rezept Melonensalat im Quadrat

Dieser magische Melonenwürfel ist mit all seinen Ecken und Kanten ein hübscher Hingucker! Wir verraten euch ein Rezept
Melonensalat

Mmmmmmmh.. wie Melone!

Zutaten (für 4 Portionen):

  • 1 Cantaloupe-Melone
  • ½ Wassermelone (etwa 1 kg)
  • 1 Salatgurke
  • 400 g Fetakäse
  • 2 EL heller Balsamico-Essig
  • 4 El Olivenöl
  • Pfeffer, Sal
  • ein paar Basilikumblätter als Deko

Außerdem:

  • Schneidebrett
  • 1 großes Messer
  • Löffel
  • kleine Schale
  • 4 Teller zum Servieren

Zubereitung: So wird der Melonensalat gemacht

1 Schneidet die Melonen und Gurke in etwa 2 cm breite Scheiben. Sie sollten so dick sein wie der Fetakäse.

2: Schneidet die Schale der Melonen ab und schabt die Kerne aus der Cantaloupe-Melone. Jetzt schneidet ihr alles in gleich große Würfel, etwa 2x2 cm. Alles, was ihr abschneidet, könnt ihr naschen – oder zu Limonade verarbeiten.

3: Baut aus den kleinen Würfeln vier große Würfel – am besten direkt auf den Tellern.

4: Verrührt Essig mit Öl und schmeckt diese Salatsauce mit Salz und Pfeffer ab. Zum Servieren beträufelt ihr die Würfel damit und garniert sie nach Belieben mit Basilikum.

Vorspeisen Rezepte zum Nachkochen
Kochen
Vorspeisen
Beginnt euer Menü mit einer tollen Vorspeise - ob Suppe, Salat oder ein paar kleine Snacks. Wir verraten euch ein paar leckere Rezepte!
GEOlino-Newsletter
nach oben