Halloween-Rezept Gruselige Schokolade

Na, vergeht euch beim Anblick der Glotzeraugen schon der Appetit? Wir zeigen euch in diesem Rezept, wie ihr Halloween-Schokolade selbst zubereitet
Gruselige Halloween Schokolade

Gruselige Schokolade aus Halloween-Süßigkeiten

Zutaten für die Halloween-Schokoade:

  • 400 g Weiße Schokolade
  • Lebensmittelfarbpaste in Grün
  • verschiedene Fruchtgummis (Glotzeraugen, Würmer, Vampirzähne von Trolli)
  • Backpapier
  • 2 Schalen
  • 1 große Form, ca. 30 x 23 cm

So macht ihr die Halloween-Schokolade:

1: Die Schokolade zuerst auf einem Brettchen mit einem scharfen Messer in kleine Stücke schneiden und anschließend in der Mikrowelle schmelzen.

2: Danach ein Drittel der flüssigen Schokolade in eine Extraschüssel umfüllen und mit grüner Lebensmittelpaste einfärben.

3: Nun eine Backform mit Backpapier auslegen. Zuerst die weiße flüssige Schokolade in der Form verteilen, dann mit einem Löffel flüssige grüne Schokoladen-Kleckse auf die Fläche geben.

Halloween Schokolade

4: Jetzt mit einem Löffel ganz leicht die grünen Kleckse in die weiße Schokolade streichen und das Ganze schön marmorieren.

5: Zum Schluss verteilt ihr die gruseligen Halloween-Süßigkeiten, zum Beispiel von Trolli, nach Belieben auf der Schokolade und lasst diese bei Zimmertemperatur aushärten.

Halloween
Halloween
Deko, Basteltipps und Rezepte zu Halloween
Hier findet ihr eine Sammlung mit gespenstischer Halloween-Deko, gruseligen Rezepten und Geister-Kostümen! Viel Spaß beim Stöbern und Gruseln...
GEOlino-Newsletter
nach oben