VG-Wort Pixel

Halloween-Rezept Gruselige Schokolade

Gruselige Halloween Schokolade
Gruselige Schokolade aus Halloween-Süßigkeiten
© Trolli GmbH
Na, vergeht euch beim Anblick der Glotzeraugen schon der Appetit? Wir zeigen euch in diesem Rezept, wie ihr Halloween-Schokolade selbst zubereitet

Zutaten für die Halloween-Schokoade:

  • 400 g Weiße Schokolade
  • Lebensmittelfarbpaste in Grün
  • verschiedene Fruchtgummis (Glotzeraugen, Würmer, Vampirzähne von Trolli)
  • Backpapier
  • 2 Schalen
  • 1 große Form, ca. 30 x 23 cm

So macht ihr die Halloween-Schokolade:

1: Die Schokolade zuerst auf einem Brettchen mit einem scharfen Messer in kleine Stücke schneiden und anschließend in der Mikrowelle schmelzen.

2: Danach ein Drittel der flüssigen Schokolade in eine Extraschüssel umfüllen und mit grüner Lebensmittelpaste einfärben.

3: Nun eine Backform mit Backpapier auslegen. Zuerst die weiße flüssige Schokolade in der Form verteilen, dann mit einem Löffel flüssige grüne Schokoladen-Kleckse auf die Fläche geben.

Halloween Schokolade
© Trolli GmbH

4: Jetzt mit einem Löffel ganz leicht die grünen Kleckse in die weiße Schokolade streichen und das Ganze schön marmorieren.

5: Zum Schluss verteilt ihr die gruseligen Halloween-Süßigkeiten, zum Beispiel von Trolli, nach Belieben auf der Schokolade und lasst diese bei Zimmertemperatur aushärten.


Mehr zum Thema