VG-Wort Pixel

Quiz Wissenstest: Jugendsprache 2014


"Babo" ist voll out. Jetzt sind Satzzeichen, englische Wörter und falsche Grammatik voll im Trend. Testet euer Wissen über die Jugendwörter des Jahres 2014!

Die Auflösung der Fragen finden Sie unten.

Frage 1 von 15
Wie endet dieser Satz wohl? Let me take a... (Lass mich ein... machen)

a) Breaki

b) Chocolati

c) Selfie

Frage 2 von 15
Simone fragt Jessica, wie es ihr geht. Und die antwortet nur: "Bei mir läuft." Was meint sie wohl damit?

a) Alles ist super.

b) Alles ist schlecht.

c) Alles ist chaotisch.

Frage 3 von 15
Ein Satzzeichen erlebte 2014 das ganz große Wiederaufleben. Welches ist es?

a) #

b) (

c) §

Frage 4 von 15
Welches dieser Wörter ist seit dem Werbespot einer berühmten Lebensmittelkette fest im Sprachgebrauch von Jugendlichen verankert?

a) Leckerschmecker

b) Supergeil

c) Tippitoppi

Frage 5 von 15
Simone sitzt im Kino, als ihr einfällt, dass sie ihr Rad nicht angeschlossen hat. Sie wird panisch, doch Jessica rät ihr: "Hör mal auf, Filme zu schieben." Was meint sie nur?

a) Simone ist aus gutem Grund aufgeregt.

b) Simone übertreibt.

c) Simone soll besser rausgehen.

Frage 6 von 15
Einige im Sprachgebrauch übliche Fehler sind unabsichtlich. Doch einer wird aktuell ganz bewusst benutzt. Welcher der folgenden ist es?

a) weil wegen

b) als wie

c) die einzigste

Frage 7 von 15
Simone ist stolz: Sie hat das erste Mal in Mathe eine Eins geschrieben. Als sie Jessica davon erzählt, reagiert diese mit einer Geste und sagt "Bäm! Ghettofaust!". Was tut sie?

a) Sie haut Simone mit der Faust auf den Hinterkopf.

b) Sie stößt ihre Faust gegen die von Simone.

c) Sie hakt ihren Arm mit geballter Hand unter den von Simone.

Frage 8 von 15
Beef ist das englische Wort für Rindfleisch und bedeutet außerdem...

a) Streit

b) Müdigkeit

c) Hunger

Frage 9 von 15
Was ist ein Homie?

a) eine immer müde Person

b) ein guter Kumpel

c) ein sportlich gekleideter Junge

Frage 10 von 15
Simone erzählt Jessica vom Streit zwischen ihren Eltern: "Voll crank war das", sagt sie. Was meint sie damit?

a) voll unnötig

b) voll abgefahren

c) voll kindisch

Frage 11 von 15
Jessica und Simone planen ein Treffen. Simone schlägt 15 Uhr vor. Jessica erwidert: "Deal!". Und jetzt?

a) Sie stimmt zu!

b) Sie stimmt nicht zu!

c) Sie muss noch einmal nachsehen!

Frage 12 von 15
Das Treffen steht. Doch was wollen Simone und Jessica unternehmen? Jessica schlägt daddeln vor, aber was will sie damit sagen?

a) Sie möchte spazieren gehen.

b) Sie möchte einkaufen gehen.

c) Sie möchte Computerspiele spielen.

Frage 13 von 15
Es war ein entspannter Spaziergang mit Simones Hund im Park, bis Jessica schreit: "Lass uns die Leute fotobomben". Was plant sie?

a) Sie möchte vor die Kamera fremder Spaziergänger springen.

b) Sie möchte lustige Fotos von Simone und ihrem Hund machen.

c) Sie möchte Selfies machen.

Frage 14 von 15
Simone ist damit nicht einverstanden, sie findet das nicht lustig. Aber Jessica hat noch mehr Blödsinn im Kopf: "Dann lass uns schlumpfen", so ihre neue Idee. Was ist das?

a) Freunde nerven, damit sie sich blau ärgern

b) Jemandem die Kapuze über den Kopf ziehen

c) Blaubeeren auf eine Parkbank legen

Frage 15 von 15
Doch auch das findet Simone nicht gut. Sie sagt: "Jessica, deine Ideen sind heute nicht witzig. Wo ist deine Swagness?" Jessica ist ratlos: Was will Simone damit sagen?

a) "Wo ist deine Coolness?"

b) "Wo ist deine Kreativität?"

c) "Wo ist dein Mitgefühl?"

Achtung Auflösung!

Hier finde Sie die Antworten zur Überprüfung:

Frage 1 von 15
Wie endet dieser Satz wohl? Let me take a... (Lass mich ein... machen)

a) Breaki ❌

b) Chocolati ❌

c) Selfie ✔️

Ein "Selfie" ist ein Selbstporträt, das im Spiegel oder mit der Frontkamera des Handys aufgenommen wurde. Vor allem in sozialen Netzwerken ist diese Art des Bildes sehr angesagt.

Frage 2 von 15
Simone fragt Jessica, wie es ihr geht. Und die antwortet nur: "Bei mir läuft." Was meint sie wohl damit?

a) Alles ist super. ✔️

b) Alles ist schlecht. ❌

c) Alles ist chaotisch. ❌

in 2014 wurden gleich drei Wörter zum Jugendwort des Jahres gekürt: "Bei mir läuft" meint, dass alles super läuft.

Frage 3 von 15
Ein Satzzeichen erlebte 2014 das ganz große Wiederaufleben. Welches ist es?

a) # ✔️

b) ( ❌

c) § ❌

#. Die Raute ist in sozialen Netzwerken besser als "Hashtag" bekannt. Damit können Mitglieder ihre Beiträge einander zuordnen. Setzt man zum Beispiel hinter sein Selbstporträt einen Hashtag (#selfie) und klickt später darauf, erscheinen alle Beiträge weltweit, die diesem "Hashtag" zugeordnet sind.

Frage 4 von 15
Welches dieser Wörter ist seit dem Werbespot einer berühmten Lebensmittelkette fest im Sprachgebrauch von Jugendlichen verankert?

a) Leckerschmecker ❌

b) Supergeil ✔️

c) Tippitoppi ❌

Ein großer Lebensmittelmarkt hat mit seinem Werbespot einen Trend losgetreten. Mehrere Male sagt der Schauspieler Friedrich Liechtenstein wie "supergeil" die Produkte dieses Ladens doch seien. Die lustige Werbung schlug ein wie eine Bombe - und Jugendliche wie Erwachsene nahmen das Wort in ihren täglichen Gebrauch auf.

Frage 5 von 15
Simone sitzt im Kino, als ihr einfällt, dass sie ihr Rad nicht angeschlossen hat. Sie wird panisch, doch Jessica rät ihr: "Hör mal auf, Filme zu schieben." Was meint sie nur?

a) Simone ist aus gutem Grund aufgeregt. ❌

b) Simone übertreibt. ✔️

c) Simone soll besser rausgehen. ❌

"Filme zu schieben" bedeutet, dass man stark übertreibt oder sogar halluziniert. Diese Wortneuschöpfung stammt tatsächlich aus der Filmbranche, denn man kreiert sich in dem Moment eine Szene - ganz wie im Film.

Frage 6 von 15
Einige im Sprachgebrauch übliche Fehler sind unabsichtlich. Doch einer wird aktuell ganz bewusst benutzt. Welcher der folgenden ist es?

a) weil wegen ✔️

b) als wie ❌

c) die einzigste ❌

Achtung, bitte nicht nachmachen: Alle Antwortmöglichkeiten sind natürlich grammatikalisch eine absolute Katastrophe. Im Sprachgebrauch der Jugendlichen wird die Konjunktion "weil wegen ist so" aber ganz bewusst eingesetzt. Viele verwenden sie, wenn sie keine richtige Begründung für etwas haben.

Frage 7 von 15
Simone ist stolz: Sie hat das erste Mal in Mathe eine Eins geschrieben. Als sie Jessica davon erzählt, reagiert diese mit einer Geste und sagt "Bäm! Ghettofaust!". Was tut sie?

a) Sie haut Simone mit der Faust auf den Hinterkopf. ❌

b) Sie stößt ihre Faust gegen die von Simone. ✔️

c) Sie hakt ihren Arm mit geballter Hand unter den von Simone. ❌

Die "Ghettofaust" wird benutzt, wenn etwas gut geklappt hat. Sie ist sozusagen das moderne "Gib mir 5". Man stößt dabei die Fäuste zusammen und verbindet das häufig mit dem Ausruf "Bäm". Mit der Geste meint Jessica: "Simone, das hast du gut gemacht. Schlag ein!"

Frage 8 von 15
Beef ist das englische Wort für Rindfleisch und bedeutet außerdem...

a) Streit ✔️

b) Müdigkeit ❌

c) Hunger ❌

"Schon wieder Beef mit Jessica" meint keinesfalls, dass die beiden zusammen Rindfleisch gegessen haben. In der Jugendsprache hat sich die Bedeutung Streit fest verankert.

Frage 9 von 15
Was ist ein Homie?

a) eine immer müde Person ❌

b) ein guter Kumpel ✔️

c) ein sportlich gekleideter Junge ❌

Ein Homie ist ein guter Freund oder Kumpel. Den Ursprung des Wortes kennt man nicht, aber viele deutsche Musiker verwenden es seit Jahren in ihren Liedern.

Frage 10 von 15
Simone erzählt Jessica vom Streit zwischen ihren Eltern: "Voll crank war das", sagt sie. Was meint sie damit?

a) voll unnötig ❌

b) voll abgefahren ✔️

c) voll kindisch ❌

"Crank" ist im Grunde nichts anderes als das deutsche Wort "krank" in englischer Aussprache. Ein tieferer Sinn steckt nicht dahinter. Gemeint ist, dass etwas sehr außergewöhnlich, erstaunlich oder abgefahren ist.

Frage 11 von 15
Jessica und Simone planen ein Treffen. Simone schlägt 15 Uhr vor. Jessica erwidert: "Deal!". Und jetzt?

a) Sie stimmt zu! ✔️

b) Sie stimmt nicht zu! ❌

c) Sie muss noch einmal nachsehen! ❌

Deal ist das englische Wort für "Abmachung". In der Jugendsprache wird es verwendet, um seine Zustimmung auszudrücken. Jessica passt das Treffen um 15 Uhr also sehr gut.

Frage 12 von 15
Das Treffen steht. Doch was wollen Simone und Jessica unternehmen? Jessica schlägt daddeln vor, aber was will sie damit sagen?

a) Sie möchte spazieren gehen. ❌

b) Sie möchte einkaufen gehen. ❌

c) Sie möchte Computerspiele spielen. ✔️

"Daddeln" ist eine Wortneuschöpfung, zu der es keine Herleitung gibt. Auf jeden Fall bedeutet sie Computerspielen und wird von vielen Jugendlichen und auch Erwachsenen verwendet.

Frage 13 von 15
Es war ein entspannter Spaziergang mit Simones Hund im Park, bis Jessica schreit: "Lass uns die Leute fotobomben". Was plant sie?

a) Sie möchte vor die Kamera fremder Spaziergänger springen. ✔️

b) Sie möchte lustige Fotos von Simone und ihrem Hund machen. ❌

c) Sie möchte Selfies machen. ❌

Wer ins Bild vor die Kamera eines Fremden springt und jemandem somit die gute Aufnahme zerstört, hat eine "Fotobomb" gemacht.

Frage 14 von 15
Simone ist damit nicht einverstanden, sie findet das nicht lustig. Aber Jessica hat noch mehr Blödsinn im Kopf: "Dann lass uns schlumpfen", so ihre neue Idee. Was ist das?

a) Freunde nerven, damit sie sich blau ärgern ❌

b) Jemandem die Kapuze über den Kopf ziehen ✔️

c) Blaubeeren auf eine Parkbank legen ❌

Wenn man jemandem von hinten die Kapuze über den Kopf zieht, "schlumpft" man ihn.

Frage 15 von 15
Doch auch das findet Simone nicht gut. Sie sagt: "Jessica, deine Ideen sind heute nicht witzig. Wo ist deine Swagness?" Jessica ist ratlos: Was will Simone damit sagen?

a) "Wo ist deine Coolness?" ✔️

b) "Wo ist deine Kreativität?" ❌

c) "Wo ist dein Mitgefühl?" ❌


Mehr zum Thema