Ideenfang: Erfinden - Entdecken - Entwickeln

Ihr bastelt gerne und habt tolle Ideen? Ihr wisst, wie ihr die Welt noch ein Stückchen sicherer machen könnt? Dann macht mit beim Schülerwettbewerb zur IdeenExpo 2013 in Hannover!

Ampeln, die den Verkehr noch besser regeln, Clips, die den Schulranzen am Fahrradkorb befestigen: Die Ideenfang-Siegerprojekte der letzten Jahre waren nicht nur kreativ, sondern trugen auch zu mehr Sicherheit bei. Auch in diesem Jahr startet wieder der Wettbewerb der Stiftung NiedersachsenMetall, diesmal im Rahmen der IdeenExpo 2013 in Hannover.

Wer kann mitmachen?

Zum ersten Mal dürfen Schüler aus ganz Deutschland bei dem Ideen-Wettbewerb mitmachen. Ihr besucht eine allgemein- oder berufsbildende Schule? Dann los: Meldet euch gemeinsam mit mindestens zwei Schulfreunden und einer Lehrerin oder einem Lehrer beim Ideenfang an! Entwickelt eure kreativen Ideen weiter, erstellt naturwissenschaftlich-technische Projekte und überzeugt die Jury mit euren Vorschlägen!

Ideenfang: Erfinden - Entdecken - Entwickeln

Die Gewinner des Wettbewerbs Ideenfang 2012

Die Teams, die die Vor- und Zwischenrunde gemeistert haben, erhalten für die weitere Forschung an ihren Projekten Fördergelder der Stiftung NiedersachsenMetall. In der Endrunde dürft ihr dann im Sommer 2013 eure Erfindungen auf der IdeenExpo in Hannover vorstellen.

Am Ende wird es drei Siegerteams geben: Jeweils eines aus dem Jahrgang 1-4, 5-9 und 10-13. Dabei sein lohnt sich: Die Gewinnerteams erhalten jeweils 2500 Euro.

Wie lange kann ich mich anmelden?

Die Anmeldung zum Ideenfang läuft bereits seit März 2012. Jetzt wurde die Anmeldefrist verlängert: Ihr könnt euch bis 12. November hier anmelden.

Macht mit und zeigt der Welt, was für tolle Ideen ihr habt! Wir freuen uns jedenfalls schon darauf.

GEOlino-Newsletter