Spieletests Spieltipp: Jetzt gibt’s was auf die grauen Zellen!

Wer ein fotografisches Gedächtnis hat und super in Mathe ist, für den ist "Mind Quiz: Gehirntraining 3D" ein Klacks. Für alle anderen gilt: Bei diesem Spiel für den Nintendo 3DS muss man schon die kleinen grauen Zellen aktivieren!

"Mind Quiz: Gehirntraining 3D" hält genau das, was der Name verspricht: Viele Rätsel- und Knobelspiele sind in diesem 3DS-Spiel vereint. Die Figur des Professor Robertson führt die Spieler durch die Übungen und ermutigt uns, Wissen, Geist und Gehirn einzusetzen. Der Professor rät nämlich zu einem täglichen Training, in dem die unterschiedlichen Wissensbereiche auf den Prüfstand kommen. Mathe, Wortspiele, Denk- und Knobelaufgaben, aber auch Erinnerung sind dabei gefragt.

Spieltipp: Jetzt gibt’s was auf die grauen Zellen!

Spieltipp: Jetzt gibt’s was auf die grauen Zellen!

Welche Farbkugel wiegt wie viel? Mit Knobelrätseln wie diesem unterhält uns Professor Robertson

Die einzelnen Spielchen sind nett gemacht: So muss man etwa einen Frosch mit den richtigen Zahlen füttern, einem Kassierer beim Zusammenrechnen der Ware helfen oder Wortkonfetti entwirren. Vor jedem Spiel gibt’s Aufwärmspiele mit einer genauen Erklärung. Und die sollte man auch besser lesen, denn die meisten Aufgaben sind leider nicht selbsterklärend. So dauert es ein bisschen, bis das Spiel richtig in Fahrt kommt. Aber sobald man das Prinzip der Übungen verstanden hat, kann man sich den unterschiedlichen Aufgaben stellen und die grauen Zellen im täglichen Training auf Trab bringen. Sehr schön: Bei der Fortschrittsanzeige lässt sich beobachten, wie man sich von Tag zu Tag verbessert. Genau das Richtige für kluge Köpfe!

"Mind Quiz: Gehirntraining 3D" für Nintendo 3DS. Ubisoft, ca. 40 Euro.

Mehr zum Thema

GEOlino-Newsletter
nach oben