VG-Wort Pixel

Wissenstest: Pflanzen und Tiere IV


Testet euer Wissen in unserem Quiz!

Die Auflösung der Fragen finden Sie unten.

Frage 1 von 15
Zu welcher Fischart gehören die Titelfigur des Films "Findet Nemo" und sein Vater Marlin?

a) Doktorfisch

b) Kugelfisch

c) Clownfisch

Frage 2 von 15
Welche Beerenfrucht kann bis zu 100 Kilogramm schwer werden?

a) Papaya

b) Kürbis

c) Granatapfel

Frage 3 von 15
Welches Tier entsteht, wenn man eine Pferdestute mit einem Eselhengst kreuzt?

a) Maulesel

b) Maultier

c) Pony

Frage 4 von 15
Zu welcher Tierart gehören die Meerkatzen?

a) Affen

b) Fische

c) Raubkatzen

Frage 5 von 15
Was gewinnt man aus Kautschukbäumen?

a) Latex

b) Lakritz

c) Gelatine

Frage 6 von 15
Wie heißt die angeblich größte Riesenschlange der Welt, die vor allem am Amazonas zu finden ist?

a) Anakonda

b) Kaiserpython

c) Königskobra

Frage 7 von 15
Wie heißen die verwilderten Nachfahren von Haushunden, die Australien unsicher machen?

a) Dingos

b) Kojoten

c) Hyänen

Frage 8 von 15
Welcher dieser Raubvögel ist der Größte?

a) Seeadler

b) Turmfalke

c) Andenkondor

Frage 9 von 15
Bei welcher Hirschart tragen sogar die Weibchen ein Geweih?

a) Rentier

b) Elch

c) Moschushirsch

Frage 10 von 15
Zur Gewinnung welches Stoffs werden Raupen gezüchtet?

a) Leinen

b) Seide

c) Viskose

Frage 11 von 15
Wie viele Höcker hat das Trampeltier?

a) Einen

b) Zwei

c) Keinen

Frage 12 von 15
Mit welchem Speisepilz wird der giftige Knollenblätterpilz immer wieder verwechselt?

a) Champignon

b) Pfifferling

c) Steinpilz

Frage 13 von 15
Was sind eigentlich Korallen?

a) Steine

b) Pflanzen

c) Tiere

Frage 14 von 15
Welches Tier ernährt sich am liebsten von Eukalyptuspflanzen?

a) Känguruh

b) Koala

c) Panda

Frage 15 von 15
Das Wort "Kiwi" bezeichnet eine Frucht und…?

a) Eine Vogelart

b) Eine Fischart

c) Eine Eidechsenart

Achtung Auflösung!

Hier finde Sie die Antworten zur Überprüfung:

Frage 1 von 15
Zu welcher Fischart gehören die Titelfigur des Films "Findet Nemo" und sein Vater Marlin?

a) Doktorfisch ❌

b) Kugelfisch ❌

c) Clownfisch ✔️

Nemo und Marlin sind Clownfische, auch Anemonenfische genannt. Zu erkennen sind Sie an ihrer knallorangen Farbe und den drei weißen Streifen mit schwarzer Umrandung. Wirklich ungewöhnlich an diesen Fischen ist, dass sie alle als Männchen geboren werden. Nur ein paar von ihnen entwickeln sich später zu Weibchen. Die hübschen Tiere sind nicht leicht zu halten, deswegen solltest du, egal wie sehr du Nemo mochtest, nicht einfach einen Clownfisch kaufen. Wie im Film zu sehen war, schwimmt er am liebsten im Meer und geht im Aquarium schnell ein.

Frage 2 von 15
Welche Beerenfrucht kann bis zu 100 Kilogramm schwer werden?

a) Papaya ❌

b) Kürbis ✔️

c) Granatapfel ❌

Unglaublich, aber wahr: Der Kürbis zählt wie die Gurke botanisch zu den Beeren. Bis zu 100 Kilogramm schwer können die dekorativen Dinger werden. Kürbisse sind sehr gesund, werden aber auch gerne, gerade jetzt wo Halloween wieder naht, als Tischschmuck verwendet.

Frage 3 von 15
Welches Tier entsteht, wenn man eine Pferdestute mit einem Eselhengst kreuzt?

a) Maulesel ❌

b) Maultier ✔️

c) Pony ❌

Wenn man eine Pferdestute mit einem Eselhengst kreuzt, erhält man ein Maultier. Ist hingegen der Vater ein Pferd und die Mutter der Esel, wird das Kind Maulesel genannt. Ganz schön kompliziert! Die Tiere vereinen die Vorteile beider Gattungen. Sie sind weniger störrisch als Esel, aber anspruchsloser als Pferde. Sie erholen sich schnell, so dass man sie gut als Lastenträger einsetzten kann.

Frage 4 von 15
Zu welcher Tierart gehören die Meerkatzen?

a) Affen ✔️

b) Fische ❌

c) Raubkatzen ❌

Die Meerkatzen gehören zu den artenreichsten Affengruppen. Es gibt sie in vielen Formen und Farben. Man erkennt sie an ihrem auffallend langen Schwanz und ihrem "Sitzkissen". Ihre Gesäßregion ist nämlich verhornt und bunt gefärbt. In der freien Natur findet man sie nur noch in den Wäldern und Savannen südlich der Sahara.

Frage 5 von 15
Was gewinnt man aus Kautschukbäumen?

a) Latex ✔️

b) Lakritz ❌

c) Gelatine ❌

Latex ist der milchige Saft des Kautschukbaums. Um ihn zu bekommen, muss die Baumrinde angeritzt werden, dann tropft die Flüssigkeit heraus. Dieser Saft kann zu Gummi verarbeitet und dann zur Herstellung von Handschuhen und Luftballons verwendet werden.

Frage 6 von 15
Wie heißt die angeblich größte Riesenschlange der Welt, die vor allem am Amazonas zu finden ist?

a) Anakonda ✔️

b) Kaiserpython ❌

c) Königskobra ❌

Sogar ein Horrorfilm mit Jennifer Lopez wurde nach ihr benannt - die Anakonda. Sie soll die gewaltigste Schlange auf der Welt sein und gehört zu den Boas, die wie alle Riesenschlangen ihre Opfer durch Würgen erledigen. Ihre Beute sind Vögel und kleine Säugetiere. Die ganz großen bis zu zehn Meter langen Anakondas können sogar Wasserschweine verputzen.

Frage 7 von 15
Wie heißen die verwilderten Nachfahren von Haushunden, die Australien unsicher machen?

a) Dingos ✔️

b) Kojoten ❌

c) Hyänen ❌

Der Dingo lebt fast überall auf dem australischen Kontinent. Er stammt wahrscheinlich von Haushunden ab, die vor über 3000 Jahren mit nach Australien gekommen sind, dann aber ausgewildert wurden. Die Dingos fressen, was sie bekommen können: Wildkaninchen, manchmal sogar Kängurus. Selten reißen sie Schafe, dennoch haben die Farmer sie zum Abschuss freigegeben, sobald sie auf der falschen Seite der Zäune landen, die errichtet wurden, um sie von besiedelten Flächen fernzuhalten.

Frage 8 von 15
Welcher dieser Raubvögel ist der Größte?

a) Seeadler ❌

b) Turmfalke ❌

c) Andenkondor ✔️

Der Andenkondor kann ein Gewicht von 12 Kilogramm erreichen. Seine Flügelspannweite beträgt 3,25 Meter. Er lebt hauptsächlich im Norden Südamerikas. Obwohl er höher fliegen kann als jeder andere Vogel, legt er kürzere Strecken auch mal zu Fuß zurück. Der Kondor gehört zu den vom Aussterben bedrohten Tierarten. Deswegen versuchen Tierschützer die Tiere nachzuzüchten und auszuwildern.

Frage 9 von 15
Bei welcher Hirschart tragen sogar die Weibchen ein Geweih?

a) Rentier ✔️

b) Elch ❌

c) Moschushirsch ❌

Nur beim Rentier tragen auch die Weibchen ein Geweih. Die Geweihe sind unregelmäßig und bei keinem Tier identisch. Am Ende der Verästelungen sitzt eine kleine Schaufel. Deswegen wird der Kopfschmuck manchmal "Schneeschaufel" genannt. Früher dachte man nämlich, die Tiere würden damit Schnee zur Seite räumen.

Frage 10 von 15
Zur Gewinnung welches Stoffs werden Raupen gezüchtet?

a) Leinen ❌

b) Seide ✔️

c) Viskose ❌

Der Seidenspinner lebt vor allem in China. Er ist ein Schmetterling, aus dessen Eiern Seidenraupen schlüpfen. Nachdem diese Raupen herangewachsen sind, spinnen sie einen Kokon aus einem einzigen langen Seidenfaden, der von den Züchtern zur Herstellung des wertvollen Stoffs verwandt wird.

Frage 11 von 15
Wie viele Höcker hat das Trampeltier?

a) Einen ❌

b) Zwei ✔️

c) Keinen ❌

Zwei Sorten von Kamelen gibt es: Dromedare und Trampeltiere. Die Trampeltiere haben zwei Höcker und leben vor allem in den asiatischen Wüstengebieten. Wie alle Kamele sind sie Überlebenskünstler, die so viel Wasser im Magen speichern können, dass sie bis zu zwei Wochen ohne Flüssigkeit überleben können.

Frage 12 von 15
Mit welchem Speisepilz wird der giftige Knollenblätterpilz immer wieder verwechselt?

a) Champignon ✔️

b) Pfifferling ❌

c) Steinpilz ❌

Der Knollenblätterpilz ist ein besonders "heimtückischer" Giftpilz. Er sieht einem Champignon zum Verwechseln ähnlich und die ersten Anzeichen einer Vergiftung treten erst 8 bis 30 Stunden später auf. Deswegen sollte man sich seine Pilze beim Sammeln sehr genau ansehen: Der Knollenblätterpilz hat weiße Lamellen und sein Stiel steckt unter der Erde in einer Art Hülle. Junge Champignons haben leider auch weiße Lamellen, deshalb sollte man sie, wenn sie wild wachsen, beim Sammeln meiden, um nicht versehentlich einen Giftpilz zu erwischen.

Frage 13 von 15
Was sind eigentlich Korallen?

a) Steine ❌

b) Pflanzen ❌

c) Tiere ✔️

Korallen gehören zu den Blumentieren. Ihre schillernden Farben machen sie zu einem beliebten Schmuck. Leider ist auch ihre Existenz bedroht, und zwar durch die Tiefseefischerei, durch Stoffe, die in der Nähe von Bohrplattformen in das Wasser laufen, und sogar durch Unterwasserkabel für die Telekommunikation.

Frage 14 von 15
Welches Tier ernährt sich am liebsten von Eukalyptuspflanzen?

a) Känguruh ❌

b) Koala ✔️

c) Panda ❌

Der putzige Koala wird auch Beutelbär genannt. Bei seiner Nahrung ist er wählerisch: Er isst nur Blätter und Rinde bestimmter Eukalyptusarten. Die Eukalyptusblätter sind so wasserreich, dass die Tiere wohl nie trinken müssen. Koalas schlafen noch mehr als Faultiere, nämlich bis zu 20 Stunden am Tag.

Frage 15 von 15
Das Wort "Kiwi" bezeichnet eine Frucht und…?

a) Eine Vogelart ✔️

b) Eine Fischart ❌

c) Eine Eidechsenart ❌

Der Kiwi ist der Wappenvogel der Neuseeländer. Es sind merkwürdige kleine Vögel, die nicht einmal fliegen können und struppige braune Federn tragen, die wie Fell aussehen. Dafür könne sie riechen - bei Vögeln eine Seltenheit. Seit 1921 stehen sie unter Naturschutz.


Mehr zum Thema