VG-Wort Pixel

Wissenstest: Pflanzen und Tiere V.


Wie viele Fragen könnt ihr richtig beantworten?

Die Auflösung der Fragen finden Sie unten.

Frage 1 von 15
Welche Pflanze schneidet der Druide Miraculix regelmäßig mit seiner Sichel?

a) Distel

b) Löwenzahn

c) Mistel

Frage 2 von 15
Welchen gar nicht mal so kleinen Hai kann man sogar in der Nord- und Ostsee antreffen?

a) Heringshai

b) Weißer Hai

c) Hammerhai

Frage 3 von 15
Angeblich sollen sie ja reihenweise Selbstmord begehen, in dem sie gemeinsam von den Klippen in das Meer hüpfen. Wie heißen die lustigen kleinen Tiere?

a) Grottenolme

b) Bilbies

c) Lemminge

Frage 4 von 15
"Richtig lecker, diese Bambussprossen", denkt zumindest der.....?

a) Pandabär

b) Koalabär

c) Meerkatze

Frage 5 von 15
Merkwürdig, bei dieser Tierart werden die Männchen "schwanger". Welche ist gemeint?

a) Känguruhs

b) Seepferdchen

c) Frösche

Frage 6 von 15
Welches beliebte Gemüse brachte Kolumbus von seinen Entdeckungsreisen nach Mittelamerika mit zu uns Europäern?

a) Tomate

b) Zuchini

c) Aubergine

Frage 7 von 15
Manchmal wird dieses Tier von aufgeregten Menschen erschlagen, die es mit einer Schlange verwechseln. Dabei ist die harmlose Blindschleiche doch ein/e....?

a) Lurch

b) Eidechse

c) Molch

Frage 8 von 15
Welche essbaren Früchte trägt die Wildrose/Heckenrose im Herbst?

a) Hagebutten

b) Himbeeren

c) Heidelbeeren

Frage 9 von 15
Welche Fische können sich schlagartig "aufpumpen"?

a) Muränen

b) Rochen

c) Kugelfische

Frage 10 von 15
Auf welchem Kontinent leben die Kolibris in freier Wildbahn?

a) Amerika

b) Europa

c) Australien

Frage 11 von 15
Welches Tier war lange Jahre das Wahrzeichen des Fernsehsenders NDR ?

a) Kröte Karli

b) Löwe Bernd

c) Walross Antje

Frage 12 von 15
Welche Elefanten waren noch gleich die mit den großen Ohren?

a) Waldelefanten

b) Afrikanische Elefanten

c) Asiatische Elefanten

Frage 13 von 15
Warum werden manche Pferderassen als Kaltblüter bezeichnet?

a) Sie haben so ein ausgeglichenes Temperament.

b) Ihr Blut ist kälter als das anderer Pferde.

c) Ihre Körpertemperatur hängt von der Außentemperatur ab.

Frage 14 von 15
Hinter welcher Bezeichnung versteckt sich keine Fledermaus?

a) Fliegender Hund

b) Vampir

c) Fliegender Fisch

Frage 15 von 15
Diese Pflanze reagiert so empfindlich auf Berührung, dass wir auch Menschen, die sehr sensibel sind, nach ihr benennen. Welche Pflanze ist gemeint?

a) Veilchen

b) Mimose

c) Vergissmeinicht

Achtung Auflösung!

Hier finde Sie die Antworten zur Überprüfung:

Frage 1 von 15
Welche Pflanze schneidet der Druide Miraculix regelmäßig mit seiner Sichel?

a) Distel ❌

b) Löwenzahn ❌

c) Mistel ✔️

Um die Mistel ranken sich viele Legenden. Schon in alten griechischen Schriften wird sie erwähnt. In der keltischen Mythologie gelten Misteln als Zauberpflanzen der Druiden. Heute kennen wir Misteln hauptsächlich dank eines angelsächsischen Brauchs: Zur Weinachtszeit werden die Türeingänge mit Misteln geschmückt. Steht eine Frau in dieser Zeit unter einem Mistelzweig, darf sie geküsst werden.

Frage 2 von 15
Welchen gar nicht mal so kleinen Hai kann man sogar in der Nord- und Ostsee antreffen?

a) Heringshai ✔️

b) Weißer Hai ❌

c) Hammerhai ❌

Heringshaie sind zwar selten, sie kommen aber auch in der Ost- und Nordsee vor. Da sie Temperaturen unter 18 Grad bevorzugen, fühlen sie sich dort wohler als in Äquatornähe. Sie ernähren sich hauptsächlich von Fischschwärmen, aber auch kleinere Haie gehören zu ihrer Beute. Sie werden 1,50 - 1,80 Meter, in seltenen Fällen sogar bis 3,60 Meter groß. Das sollte euch nicht vom Baden abhalten: Es ist kein einziger Fall bekannt, in dem ein Heringshai sich an einen Menschen vergriffen hätte.

Frage 3 von 15
Angeblich sollen sie ja reihenweise Selbstmord begehen, in dem sie gemeinsam von den Klippen in das Meer hüpfen. Wie heißen die lustigen kleinen Tiere?

a) Grottenolme ❌

b) Bilbies ❌

c) Lemminge ✔️

So "lebensmüde" wie es die Legende behauptet, sind die Lemminge gar nicht. Sie sind Wühlmäuse, die bei ihren Wanderungen große Strecken zurücklegen und oft auch vor dem Meer nicht halt machen - weil sie sehr gut schwimmen können. Ausgerechnet ein Disney-Film "bewies" 1958 die Geschichte von den angeblich selbstmörderischen Lemmingen, die ein geheimnisvoller Sog in die tödliche Tiefe ziehe. In dem Film sind haufenweise Lemminge zu sehen, die sich todesmutig über eine Klippe stürzen. Nicht zu sehen war, dass die Tiere geschubst wurden. Ganz schön fies, oder?

Frage 4 von 15
"Richtig lecker, diese Bambussprossen", denkt zumindest der.....?

a) Pandabär ✔️

b) Koalabär ❌

c) Meerkatze ❌

Der große Panda isst fast nur Bambus. Er schläft den ganzen Tag. Erst nachts wird er aktiv. Obwohl er so gemütlich und tollpatschig wirkt, kann er richtig gut klettern und schwimmen. Seine Artgenossen hat er nur zur Paarungszeit gern, ansonsten ist er ein Einzelgänger.

Frage 5 von 15
Merkwürdig, bei dieser Tierart werden die Männchen "schwanger". Welche ist gemeint?

a) Känguruhs ❌

b) Seepferdchen ✔️

c) Frösche ❌

Seepferdchen gehören zu den Fischen, obwohl man ihnen das wirklich nicht ansieht. Bis zu 200 Eier gelangen bei einer Paarung in die Bruthöhle des Männchens. Nach etwa zehn bis zwölf Tagen ist es soweit: Das Männchen zieht sich in das Seegras zurück, um dort alle Jungfische einzeln auf die Welt zu bringen. Ganz schön anstrengend! Wenn das Männchen diesen Vorgang überlebt, bekommt es erstmal eine kleine Pause. Bei manchen Arten wird es jedoch schon gleich am nächsten Tag wieder mit Eiern gefüllt.

Frage 6 von 15
Welches beliebte Gemüse brachte Kolumbus von seinen Entdeckungsreisen nach Mittelamerika mit zu uns Europäern?

a) Tomate ✔️

b) Zuchini ❌

c) Aubergine ❌

Die Tomate wurde nach der aztekischen Gottheit "Tomatl" benannt. Dort wo die Azteken leben, in Mittelamerika, stieß Columbus bei seinen Entdeckungsreisen auf dieses Gemüse und brachte es mit nach Europa. Inzwischen kann man sich gar nicht mehr vorstellen, wie die Menschen hier mal ohne Tomaten überlebt haben - ohne Ketchup, Bolognese oder Pizza.

Frage 7 von 15
Manchmal wird dieses Tier von aufgeregten Menschen erschlagen, die es mit einer Schlange verwechseln. Dabei ist die harmlose Blindschleiche doch ein/e....?

a) Lurch ❌

b) Eidechse ✔️

c) Molch ❌

Die Blindschleiche gehört zu den Eidechsen. In ihrem Skelett erkennt man Ansätze von Gliedmaßen, von außen sieht man sie jedoch nicht. Deswegen wird die Blindschleiche oft mit eine Schlange verwechselt. Wenn ihr auf dem Dorf wohnt, könnt ihr sie im Sommer bei ihren Sonnebädern auf Steinen und im Gras beobachten.

Frage 8 von 15
Welche essbaren Früchte trägt die Wildrose/Heckenrose im Herbst?

a) Hagebutten ✔️

b) Himbeeren ❌

c) Heidelbeeren ❌

Ab September reifen an der Wildrose die kleinen roten Hagebutten. Die lassen wir uns gerne in Form von Tee oder Marmelade schmecken. Bei kleinen Tieren ist die Pflanze aber auch sehr beliebt. Kleinschmetterlinge, Wildbienen, Vögel - sie alle finden im Wildrosenbusch Nahrung.

Frage 9 von 15
Welche Fische können sich schlagartig "aufpumpen"?

a) Muränen ❌

b) Rochen ❌

c) Kugelfische ✔️

Der bekannteste Kugelfisch ist der "Fugu", der in Japan als Delikatesse verarbeitet wird. Dabei sind einige seiner Körperteile giftig. Ein Kugelfisch in Gefahr kann sich in Windeseile mit Wasser aufpumpen. Er ist dann fast kugelrund. Die kleinen Stacheln, die sonst glatt anliegen, richten sich dabei auf. Der Gegner hat dann nicht mehr ganz soviel Lust, das Tierchen zu verschlingen. Die Männchen benutzen diese Technik aber auch, wenn sie ein Weichen beeindrucken wollen.

Frage 10 von 15
Auf welchem Kontinent leben die Kolibris in freier Wildbahn?

a) Amerika ✔️

b) Europa ❌

c) Australien ❌

In Tierfilmen erkennt man Kolibris sofort. Nicht nur, weil sie so hübsch sind, sondern weil sie immer wie verrückt flattern. Bis zu 80 Flugschläge die Sekunde schaffen sie. So könne sie auch rückwärts oder seitwärts fliegen und in der Luft stehen bleiben, wenn sie Nahrung zu sich nehmen wollen. In freier Wildbahn trifft man sie nur in Amerika. Dort dafür über den ganzen Kontinent verteilt.

Frage 11 von 15
Welches Tier war lange Jahre das Wahrzeichen des Fernsehsenders NDR ?

a) Kröte Karli ❌

b) Löwe Bernd ❌

c) Walross Antje ✔️

Das dicke fröhliche Walross Antje war schon 1978 das erste Mal als Pausenfüller im NDR zu sehen. Danach flimmerte es bis 2001 über die Bildschirme. Eigentlich lebte es in "Hagenbecks Tierpark". Mit der Zeit wurde das schnaubende und Wellen schlagende Tier so beliebt, dass die Besucher des Tierparks häufig als erstes das Walross sehen wollten. Die viele Aufmerksamkeit hat Antje nicht geschadet. Vor zwei Jahren starb sie im Alter von 27 Jahren. Die meisten Artgenossen bringen es nur auf etwa 20 Jahre. Als Zeichenfigur lebt Antje in einer NDR-Zeichentrickserie weiter.

Frage 12 von 15
Welche Elefanten waren noch gleich die mit den großen Ohren?

a) Waldelefanten ❌

b) Afrikanische Elefanten ✔️

c) Asiatische Elefanten ❌

Die Afrikanischen Elefanten haben bis zu zwei Meter lange Ohren. Die brauchen sie auch dringend. Elefanten können nämlich nicht schwitzen. Wärme geben sie nur über die gut durchbluteten Ohren ab. Wenn möglich nehmen sie deshalb auch gerne zusätzlich ein kühlendes Bad im Wasser.

Frage 13 von 15
Warum werden manche Pferderassen als Kaltblüter bezeichnet?

a) Sie haben so ein ausgeglichenes Temperament. ✔️

b) Ihr Blut ist kälter als das anderer Pferde. ❌

c) Ihre Körpertemperatur hängt von der Außentemperatur ab. ❌

Ganz schön verwirrend: Eigentlich sind Kaltblüter ja Tiere, deren Körpertemperatur nicht beständig ist. Aber die Kaltblüter unter den Pferden sind natürlich gleichwarm, wie alle Säugetiere. Kaltblüter werden sie wegen ihrer ruhigen Art genannt. Sie sind nämlich ziemlich entspannt und unempfindlich.

Frage 14 von 15
Hinter welcher Bezeichnung versteckt sich keine Fledermaus?

a) Fliegender Hund ❌

b) Vampir ❌

c) Fliegender Fisch ✔️

Fliegende Fische schwimmen dicht unter der Wasseroberfläche. Dann schießen sie plötzlich aus dem Wasser und springen bis zu 50 Meter weit. Manchmal berühren sie auch nur ganz kurz das Wasser und schnellen sofort wieder empor. Das alles funktioniert, weil ihre Schwanzflosse 50 mal in der Sekunde schlagen kann. So können sie sich irre schnell fortbewegen.

Frage 15 von 15
Diese Pflanze reagiert so empfindlich auf Berührung, dass wir auch Menschen, die sehr sensibel sind, nach ihr benennen. Welche Pflanze ist gemeint?

a) Veilchen ❌

b) Mimose ✔️

c) Vergissmeinicht ❌

Die Mimose stammt ursprünglich aus dem tropischen Südamerika. Drückt man auf ihre Blätter, klappen sich in Sekundenschnelle die kleinen Zweige und Blätter in der Umgebung der Druckstelle zusammen. Schon etwas Wasser oder ein Windstoß reichen für eine solche Reaktion aus. Deswegen werden sie im Englischen "Touch-me-not" ("Fass mich mich an") genannt. Zu sehr empfindlichen Menschen, die schnell schmollen, sagt man gerne: "Du alte Mimose."


Mehr zum Thema