Wissenstest: Unser Körper II


Welche beiden Knochen bilden den Unterarm? Wie entstehen blaue Flecken und was ist der Appendix? Kennt ihr euren Körper in- und auswendig? Dann zeigt euer Wissen bei unserem Wissenstest! Viel Spaß beim Grübeln!

Die Auflösung der Fragen finden Sie unten.

Frage 1 von 15
Welche beiden Knochen bilden den Unterarm?

a) Bille und Felge

b) Elle und Speiche

c) Bogen und Narbe

Frage 2 von 15
Wo befindet sich das Steißbein?

a) Am Hals

b) Am Fuß

c) Am Gesäß

Frage 3 von 15
Der "Appendix" kann ganz schön wehtun. Wenn er sich einmal entzündet hat, muss er sofort entfernt werden. Um welche Krankheit handelt es sich dabei?

a) Mandelentzündung

b) Blinddarmentzündung

c) Mittelohrentzündung

Frage 4 von 15
Wie heißen die vier Zähne, die sich im menschlichen Gebiss erst sehr spät bilden?

a) Weisheitszähne

b) Dummheitszähne

c) Altheitszähne

Frage 5 von 15
An welcher Stelle am Körper lässt sich der Puls am besten ertasten?

a) An der Schulter

b) Am Ellenbogen

c) Am Handgelenk

Frage 6 von 15
Was gehört nicht zu den fünf Sinnen des Menschen?

a) Denken

b) Hören

c) Schmecken

Frage 7 von 15
Welches ist das aktivste Organ des Menschen, das für die Verarbeitung aller Sinneseindrücke und das Verhalten zuständig ist?

a) Herz

b) Gehirn

c) Leber

Frage 8 von 15
Fast der ganze Körper des Menschen ist behaart. Wie viele Haare sind das wohl insgesamt?

a) 25 000

b) 5 000

c) 1 000

Frage 9 von 15
Wie nennt man den Teil im Auge, der die schwarze Pupille umgibt?

a) Regina

b) Wilma

c) Iris

Frage 10 von 15
Wie werden die kleinen Organe genannt, die im hinteren Mund- und Rachenraum liegen und für die Abwehr von Krankheitserregern zuständig sind?

a) Mandeln

b) Haselnüsse

c) Walnüsse

Frage 11 von 15
Unsere Finger bestehen aus drei kleinen Fingerknochen. Außer dem Daumen. Der hat nur …

a) Einen Knochen

b) Zwei Knochen

c) Vier Knochen

Frage 12 von 15
Wie wird der hintere Teil des Fußes auch genannt?

a) Ferse

b) Ballen

c) Zehen

Frage 13 von 15
Die Aorta ist ...

a) die Hauptschlagader

b) der Haaransatz

c) das Knie

Frage 14 von 15
Blut besteht aus Blutplasma, Blutplättchen und...

a) gelben und grünen Blutkörperchen

b) roten und weißen Blutkörperchen

c) schwarzen und blauen Blutkörperchen

Frage 15 von 15
Wie entstehen blaue Flecken?

a) An die betroffene Stelle kommt kein Blut mehr

b) Unter der Haut platzen kleine Äderchen

c) Die Haut wird faul, wie bei einem Apfel

Achtung Auflösung!

Hier finde Sie die Antworten zur Überprüfung:

Frage 1 von 15
Welche beiden Knochen bilden den Unterarm?

a) Bille und Felge ❌

b) Elle und Speiche ✔️

c) Bogen und Narbe ❌

Elle und SpeicheDie Elle ist der längere der beiden Unterarmknochen. Sie verbindet den Ellenbogen mit dem Handgelenk. Der kleine Hubbel, der auf der Seite des kleinen Fingers zwischen Hand und Arm hervorsteht, ist das eine Ende der Elle. Die Speiche liegt auf der Daumenseite des Arms.

Frage 2 von 15
Wo befindet sich das Steißbein?

a) Am Hals ❌

b) Am Fuß ❌

c) Am Gesäß ✔️

Am GesäßDas Steißbein ist am unteren Ende der Wirbelsäule, also am Gesäß, zu finden.

Frage 3 von 15
Der "Appendix" kann ganz schön wehtun. Wenn er sich einmal entzündet hat, muss er sofort entfernt werden. Um welche Krankheit handelt es sich dabei?

a) Mandelentzündung ❌

b) Blinddarmentzündung ✔️

c) Mittelohrentzündung ❌

BlinddarmentzündungMit dem "Appendix" ist der der Wurmfortsatz des Blinddarmes des Menschen gemeint. Dieser ist ein Fortsatz des Blinddarms. Dieser wiederrum geht an der rechten Bauchseite vom Dickdarm aus und ist etwa sechs bis acht Zentimeter lang. Wenn man von einer Blinddarmentzündung spricht, meint man eigentlich den entzündeten Wurmfortsatz.

Frage 4 von 15
Wie heißen die vier Zähne, die sich im menschlichen Gebiss erst sehr spät bilden?

a) Weisheitszähne ✔️

b) Dummheitszähne ❌

c) Altheitszähne ❌

WeisheitszähneDie Weisheitszähne sind die hintersten Zähne im menschlichen Gebiss und sind auf Röntgenbildern erst etwa ab dem 14. Lebensjahr zu sehen. Bei manchen Menschen wachsen sie ganz normal wie die anderen Zähne auch; bei anderen bleiben sie im Kiefer und bilden sich gar nicht aus.

Frage 5 von 15
An welcher Stelle am Körper lässt sich der Puls am besten ertasten?

a) An der Schulter ❌

b) Am Ellenbogen ❌

c) Am Handgelenk ✔️

Am HandgelenkDer Puls lässt sich am besten auf der Daumenseite des Handgelenks ertasten; sehr gut könnt ihr auch die Halsschlagader finden.

Frage 6 von 15
Was gehört nicht zu den fünf Sinnen des Menschen?

a) Denken ✔️

b) Hören ❌

c) Schmecken ❌

DenkenDie fünf menschlichen Sinne sind Hören, Fühlen, Schmecken, Riechen und Sehen; das Denken ist keine Sinneswahrnehmung.

Frage 7 von 15
Welches ist das aktivste Organ des Menschen, das für die Verarbeitung aller Sinneseindrücke und das Verhalten zuständig ist?

a) Herz ❌

b) Gehirn ✔️

c) Leber ❌

GehirnDas Gehirn eines erwachsenen Menschen wiegt im Durchschnitt übrigens etwa 1 300 bis 1 350 Gramm.

Frage 8 von 15
Fast der ganze Körper des Menschen ist behaart. Wie viele Haare sind das wohl insgesamt?

a) 25 000 ✔️

b) 5 000 ❌

c) 1 000 ❌

25 000Etwa 25 000 Haare sind auf dem ganzen menschlichen Körper zu finden. Übrigens: Jeder Mensch verliert täglich etwa 100 Haare.

Frage 9 von 15
Wie nennt man den Teil im Auge, der die schwarze Pupille umgibt?

a) Regina ❌

b) Wilma ❌

c) Iris ✔️

IrisDie Iris wird auch Regenbogenhaut genannt. Sie kann beispielsweise blau, grün oder braun sein und macht dadurch die Augenfarbe aus.

Frage 10 von 15
Wie werden die kleinen Organe genannt, die im hinteren Mund- und Rachenraum liegen und für die Abwehr von Krankheitserregern zuständig sind?

a) Mandeln ✔️

b) Haselnüsse ❌

c) Walnüsse ❌

MandelnGerade im Winter bekommen viele Menschen in Zusammenhang mit einer Erkältung eine Mandelentzündung. Wenn sie immer wieder kommt, dann können die Mandeln auch in einer Operation entfernt werden; der Mensch kann nämlich auch ohne sie leben.

Frage 11 von 15
Unsere Finger bestehen aus drei kleinen Fingerknochen. Außer dem Daumen. Der hat nur …

a) Einen Knochen ❌

b) Zwei Knochen ✔️

c) Vier Knochen ❌

Zwei KnochenDer Daumen besteht aus zwei Fingerknochen - schließlich ist er ja auch kürzer als die anderen Finger.

Frage 12 von 15
Wie wird der hintere Teil des Fußes auch genannt?

a) Ferse ✔️

b) Ballen ❌

c) Zehen ❌

FerseGanz klar: Die Zehen sind vorne am Fuß, dann kommt der Ballen. Die Ferse sitzt ganz hinten, wo der Unterschenkel beginnt.

Frage 13 von 15
Die Aorta ist ...

a) die Hauptschlagader ✔️

b) der Haaransatz ❌

c) das Knie ❌

die HauptschlagaderDie Aorta ist die Hauptschlagader des Menschen, die direkt aus dem Herzen kommt.

Frage 14 von 15
Blut besteht aus Blutplasma, Blutplättchen und...

a) gelben und grünen Blutkörperchen ❌

b) roten und weißen Blutkörperchen ✔️

c) schwarzen und blauen Blutkörperchen ❌

roten und weißen BlutkörperchenRote Blutkörperchen nennt man auch Erythrozyten (vom griechischen Wort "erythros" = rot), weiße Blutkörperchen sind Leukozyten (griechisch: "leukos" = weiß). Blutplättchen werden übrigens Thrombozyten genannt.

Frage 15 von 15
Wie entstehen blaue Flecken?

a) An die betroffene Stelle kommt kein Blut mehr ❌

b) Unter der Haut platzen kleine Äderchen ✔️

c) Die Haut wird faul, wie bei einem Apfel ❌

Unter der Haut platzen kleine ÄderchenWenn ihr euch stoßt, platzen kleine Blutgefäße unter der Hautoberfläche. Dadurch entstehen Blutergüsse, die auch "blaue Flecken" genannt werden, weil das Blut sich dann direkt unter der Haut verteilt. Richtig blau wird der Fleck allerdings erst, wenn das Blut vom Körper aufgeräumt, also in seine Bestandteile zersetzt wird


Mehr zum Thema