VG-Wort Pixel

Wissenstest: Fußball


Was ist eine Viererkette? Über welches "Wunder" der Fußballgeschichte spricht man bis heute? Wer prüft vor Spielbeginn die Bälle? Testet euer Fußball-Wissen!

Die Auflösung der Fragen finden Sie unten.

Frage 1 von 10
In welchem Land wurde der erste Fußballverein gegründet?

a) England

b) Holland

c) Portugal

Frage 2 von 10
Über welches "Wunder" der Fußballgeschichte spricht man noch heute?

a) Das Wunder von Bern

b) Das Wunder von Berlin

c) Das Wunder von Bulgarien

Frage 3 von 10
Was ist eine Viererkette?

a) eine Angriffsvariante

b) eine Variante der Abwehr

c) eine Übung beim Konditionstraining

Frage 4 von 10
Was passiert, wenn bei einem Pokalspiel nach der normalen Spielzeit kein Sieger feststeht?

a) Das Spiel wird verlängert.

b) Eine Münze entscheidet über den Sieger.

c) Es kommt zunächst zum Elfmeterschießen.

Frage 5 von 10
Wie nennt man den seltenen Fall, dass ein Spieler dreimal in einem Spiel ein Tor trifft?

a) Dreischuss

b) Hattrick

c) Triade

Frage 6 von 10
Wer prüft vor Spielbeginn die Bälle und achtet darauf, dass die Spieler ordnungsgemäß gekleidet sind?

a) der Ball- und Gewandmeister

b) der Platzwart

c) der Schiedsrichter

Frage 7 von 10
Welcher Schuss ist vom Gegner besonders schwer zu berechnen?

a) ein Ananas-Anstoß

b) eine Bananen-Flanke

c) ein Rüben-Schuss

Frage 8 von 10
Wie wird der Torraum noch genannt?

a) 5-Meter-Raum

b) 10-Meter-Raum

c) 12-Meter-Raum

Frage 9 von 10
Er absolvierte 150 Länderspiele und führte Deutschland 1990 als Kapitän zum WM-Titel. Von wem ist die Rede?

a) Berti Vogts

b) Jürgen Klinsmann

c) Lothar Matthäus

Frage 10 von 10
Wer ist im Jahr 2012 Deutscher Fußballmeister geworden?

a) Bayern München

b) Borussia Dortmund

c) Schalke 04

Achtung Auflösung!

Hier finde Sie die Antworten zur Überprüfung:

Frage 1 von 10
In welchem Land wurde der erste Fußballverein gegründet?

a) England ✔️

b) Holland ❌

c) Portugal ❌

In England wurde 1857 der erste Fußballklub der Welt gegründet, nämlich der FC Sheffield. Nur wenige Jahre später entstand dann 1863 in London der erste Fußballverband, der sich für die Entwicklung der Sportart einsetzte. Eigentlich ist Fußball aber viel älter: Schon im 2. Jahrtausend v. Chr. spielte man in China ein Ballspiel, das dem des heutigen Fußball ähnelte.

Frage 2 von 10
Über welches "Wunder" der Fußballgeschichte spricht man noch heute?

a) Das Wunder von Bern ✔️

b) Das Wunder von Berlin ❌

c) Das Wunder von Bulgarien ❌

Es war der erste Sieg seit Bestehen der deutschen Nationalmannschaft: Am 4. Juli 1954 gewann Deutschland in Bern so überraschend gegen den klaren Favoriten Ungarn, dass der Sieg als Wunder von Bern in die Fußballgeschichte einging. Nach nur zehn Minuten stand es 2:0 für Ungarn – dann legten sich die deutschen Spieler noch mal so richtig ins Zeug und gewannen am Ende mit 3:2.

Frage 3 von 10
Was ist eine Viererkette?

a) eine Angriffsvariante ❌

b) eine Variante der Abwehr ✔️

c) eine Übung beim Konditionstraining ❌

Die Viererkette ist eine bekannte und oft genutzte Abwehrformation, bei der vier Verteidiger (zwei Innen- und zwei Außenverteidiger) auf einer Höhe ihres Spielfeldes stehen.

Frage 4 von 10
Was passiert, wenn bei einem Pokalspiel nach der normalen Spielzeit kein Sieger feststeht?

a) Das Spiel wird verlängert. ✔️

b) Eine Münze entscheidet über den Sieger. ❌

c) Es kommt zunächst zum Elfmeterschießen. ❌

Steht es nach 90 Minuten Spielzeit unentschieden, geht das Spiel in die Verlängerung von zweimal 15 Minuten. Steht anschließend noch immer kein Sieger fest, hat der Torwart viel zu tun, denn dann fällt die Entscheidung beim Elfmeterschießen.

Frage 5 von 10
Wie nennt man den seltenen Fall, dass ein Spieler dreimal in einem Spiel ein Tor trifft?

a) Dreischuss ❌

b) Hattrick ✔️

c) Triade ❌

Von einem Hattrick spricht man im internationalen Fußball, wenn ein Spieler in einem Spiel dreimal hintereinander ein Tor erzielt. Der klassische deutsche Hattrick wird sogar erst dann erzielt, wenn der Spieler in nur einer Halbzeit dreimal hintereinander trifft.

Frage 6 von 10
Wer prüft vor Spielbeginn die Bälle und achtet darauf, dass die Spieler ordnungsgemäß gekleidet sind?

a) der Ball- und Gewandmeister ❌

b) der Platzwart ❌

c) der Schiedsrichter ✔️

Tatsächlich ist der Schiedsrichter nicht nur für den An- und Abpfiff sowie für die Leitung des Spiels zuständig. Sein Aufgabenbereich ist weitaus größer. Er prüft die Bälle, das Spielfeld und die Spielerkleidung, gibt das Signal für Spielunterbrechungen und entscheidet bei Verletzungen, ob eine Spielunterbrechung und Behandlung notwendig ist.

Frage 7 von 10
Welcher Schuss ist vom Gegner besonders schwer zu berechnen?

a) ein Ananas-Anstoß ❌

b) eine Bananen-Flanke ✔️

c) ein Rüben-Schuss ❌

Bei der Bananenflanke fliegt der Ball durch besonders geschicktes Antreten in einer bananenförmigen Bahn im besten Fall um die gegnerische Mauer herum ins Tor.

Frage 8 von 10
Wie wird der Torraum noch genannt?

a) 5-Meter-Raum ✔️

b) 10-Meter-Raum ❌

c) 12-Meter-Raum ❌

Rechts und links vom Pfosten – in einem Abstand von 5,5 Metern zum Pfosten – befinden sich zwei Linien, die 5,5 Meter ins Spielfeld hineinragen und an die Torlinie grenzen. Deshalb trägt der Torraum in Deutschland auch den Namen 5-Meter-Raum. Innerhalb des Torraums darf der Torwart sich aussuchen, von wo aus er den Abstoß macht.

Frage 9 von 10
Er absolvierte 150 Länderspiele und führte Deutschland 1990 als Kapitän zum WM-Titel. Von wem ist die Rede?

a) Berti Vogts ❌

b) Jürgen Klinsmann ❌

c) Lothar Matthäus ✔️

Mit insgesamt 150 Länderspielen ist Lothar Matthäus bis heute der deutsche Rekordnationalspieler. Er nahm in den 80er- und 90er-Jahren an fünf Weltmeisterschaften teil.

Frage 10 von 10
Wer ist im Jahr 2012 Deutscher Fußballmeister geworden?

a) Bayern München ❌

b) Borussia Dortmund ✔️

c) Schalke 04 ❌

Fußballfans aus ganz Deutschland schauten 2012 ins Ruhrgebiet: Zum zweiten Mal in Folge sicherten sich die Spieler von Borussia Dortmund den Meistertitel. Damit gehören die Dortmunder zu den erfolgreichsten deutschen Fußballmannschaften der letzten beiden Jahrzehnte.


Mehr zum Thema