VG-Wort Pixel

GEOlino-Podcast Folge 17 Gemeinsam gegen Corona: Entwicklungsländer

GEOlino-Podcast Folge 17: Gemeinsam gegen Corona: Entwicklungsländer
© GEOlino
Händewaschen, zu Hause bleiben, Abstand halten – für uns kein Problem. Aber was machen Menschen, die keinen Zugang zu sauberem Wasser haben? Oder die dicht gedrängt in Flüchtlingslagern leben? Im Interview mit GEOlino-Moderatorin Ivy berichtet Andreas Wüstenberg von UNICEF, dem Kinderhilfswerk der Vereinten Nationen, welche Folgen es haben kann, wenn das Coronavirus dort ankommt. Bei uns trifft dagegen derzeit viele Menschen die Einsamkeit hart. Darüber sprechen wir nächste Woche – am Mittwoch nach Ostern.

Worum geht's?

Die Meldungen zum neuartigen Corona-Virus überschlagen sich jeden Tag. In unserem GEOlino-Podcast "Gemeinsam gegen Corona" helfen wir euch, den Überblick zu bewahren und mitreden zu können. GEOlino-Moderatorin Ivy fragt nach: Was ist ein Virus? Woher kommt SARS-CoV-2, und was hat es mit Fledermäusen zu tun? Wie kann man sich vor dem Virus schützen? Und wie gegen schlechte Laune wappnen, wenn euch zu Hause die Decke auf den Kopf fällt? Natürlich haben wir außerdem viele Tipps für euch parat, nicht nur zum Händewaschen, sondern vor allem gegen die Langeweile.

Bei uns trifft derzeit viele Menschen die Einsamkeit hart. Darüber sprechen wir nächste Woche – am Mittwoch nach Ostern. Erzählt uns: Fühlt ihr euch gerade manchmal einsam? Oder seid ihr auch gern mal allein? Wie helft ihr anderen, damit sie sich nicht einsam fühlen? Wir freuen uns auf eure Sprachnachrichten an 0160-3519068.

Eine neue Folge von "Gemeinsam gegen Corona" erscheint jeden Nachmittag auf GEOlino.de. Natürlich könnt ihr den Podcast auch direkt bei

... und weiteren Podcast-Anbietern hören.

Ihr habt eine Folge verpasst? Macht nichts! Alle Folgen zum Nachhören findet ihr hier.


Mehr zum Thema