VG-Wort Pixel

Buchtipp Basteln, Spielen, Spaß haben

Nichts zu tun am Wochenende? Schluss damit! Wir liefern euch spannende Basteltipps gegen die Langeweile! Bastelt eine Schatztruhe oder eine Forscher-Station

Ob du in den Urlaub fährst oder nicht: Diese Tipps kannst du immer gut gebrauchen. Denn das "Urlaubsbuch" aus dem Haupt Verlag hält für jede Art des Familienurlaubs das Passende bereit: für das Meer, den Strand, die Stadt oder für zuhause. Es liefert viele Bastelideen, sowie Tipps und Tricks rund um den Urlaub. Zwei von den vielen Bastelideen stellen wir euch vor. Eine für jene von euch, die ans Meer fahren. Und die andere für die Zuhause-Gebliebenen. Viel Spaß beim Zeitvertreib!

Urlaub am Meer

Überall kannst du etwas Besonderes finden, an manchen Stränden sind es Muscheln, an anderen sind es außergewöhnliche Steine oder, wie auf diesem Schwimmbrett zu sehen, Tonscherben. Für den Transport nach Hause kannst du dir eine schöne Schachtel bauen.

Buchtipp: Schachteln für Schätze
Schachteln für Schätze
© Hauptverlag
Buchtipp: In wenigen Schritten habt ihr tolle Schachteln gebastelt
In wenigen Schritten habt ihr tolle Schachteln gebastelt
© Hauptverlag

Ihr braucht:

Papier für den Deckel in 20 cm x 20 cm, für die Schachtel in 18 cm x 18 cm

Und so geht's:

1. jeweils in der Mitte falten

2. Spitzen zur Mitte hin knicken

3. alle Spitzen wieder öffnen

4. beide Seiten nach innen falten und wieder öffnen

5. erst die Spitzen und danach die Hälften zur Mitte falten

6. wieder öffnen

7. Die rechte und die linke Seite nach oben drücken. Jetzt mit dem Daumen so eindrücken, dass man die obere Lasche nach innen klappen kann.

Urlaub Zuhause

Im Garten gibt es viel zu entdecken: Vögel, Insekten, Tannenzapfen, Gräser, Äste, Blätter, Blumen...

Buchtipp: Forscher-Station
Forscher-Station
© Hauptverlag

Forscher-Station

Ihr braucht:

zwei große und einen kleinen Karton, Volltonfarben, Pinsel und wenn es besonders stabil werden soll: Heißkleber

Und so geht's:

Du klebst die großen Kartons mit Heißkleber aufeinander, den kleinen Karton stellst du in den oberen. Lege Zeitungen unter die Kartons und male die Forscher-Station mit Volltonfarben an. Die obere Klappe wird nach oben und zur Hälfte nach hinten geknickt und festgeklebt, das wird dann das Schild "Forscher-Station".

1. Grundaufbau der Kartons

2. Verpackungsmaterial wird festgeklebt

3. Klappe nach hinten knicken, festkleben und beschriften

4. Und jetzt kannst du mit dem Entdecken beginnen.

Buchtipp: Bastelt euch eure ganz eigene Forscher-Station
Bastelt euch eure ganz eigene Forscher-Station
© Haupt Verlag
Buchtipp: Das Urlaubsbuch für Kinder und Eltern, Claudia Scholl, Haupt Verlag, 160 Seiten, 19,90 Euro
Das Urlaubsbuch für Kinder und Eltern, Claudia Scholl, Haupt Verlag, 160 Seiten, 19,90 Euro
© Haupt Verlag

Kreative Ideen und Tipps für die ganze Familie: Das ist es, worum es im Urlaubsbuch von Claudia Scholl geht. Das im Hauptverlag erschienene Buch umfasst acht Kapitel, mit jeweils den richtigen Bastel- und Freizeittipps für das entsprechende Reiseziel. Am Meer, in den Bergen, im Schnee, in der Stadt, im Umland oder Zuhause: Die Tipps sind auf die Umgebung perfekt abgestimmt. Und das Besondere: Die Autorin legt Wert auf umweltfreundliche Materialien. Sie zeigt also, wie ihr zum Beispiel alte Plastikflaschen oder Stoffe zum Basteln nutzen könnt.

Das Urlaubsbuch für Kinder und Eltern

Claudia Scholl

Haupt Verlag

160 Seiten, 19,90 Euro

www.haupt.ch

Mehr zum Thema

Mehr Buchtipps gibt's hier!


Mehr zum Thema