VG-Wort Pixel

Quiz Harry Potter und der Orden des Phoenix


Muggels und Zauberer aufgepasst! Kennt ihr den fünften Band "Harry Potter und der Orden des Phönix" und die lebensrettenden Zaubersprüche? Viel Spaß beim Rätseln!

Die Auflösung der Fragen finden Sie unten.

Frage 1 von 10
Mit welchem Zauberspruch gelingt es Harry, sich die Dementoren vom Hals zu halten?

a) Expecto patronum

b) Prior incantato

c) Rictusempra

Frage 2 von 10
Welche dieser Naschereien gehört nicht zu den Scherzartikeln der Weasley-Zwillinge?

a) Nasblutnugat

b) Kotzpastillen

c) Hustenkekse

Frage 3 von 10
Mit welchem Gegenstand befreit Harry Potter den Hauself Dobby von Malfoys Herrschaft?

a) Zauberstab

b) Dreckige Socke

c) Schwert

Frage 4 von 10
Wie lautete der Spitzname von James Potter?

a) Moony

b) Tatze

c) Krone

Frage 5 von 10
Wer tötet Sirius Black?

a) Seine Cousine

b) Voldemort

c) Lucius Malfoy

Frage 6 von 10
Welcher legendäre Film-Komponist schrieb die Musik zu den "Harry Potter"-Filmen?

a) John Williams

b) Michael Nymann

c) Ennio Morricone

Frage 7 von 10
Was ist ein Squib?

a) Jemand, der nicht zaubern kann, obwohl seine Eltern Zauberer sind

b) Ein Zauberer, dessen Eltern Muggel sind

c) Ein Zauberer aus einer reinen Zaubererfamilie

Frage 8 von 10
Welches Fach unterrichtet Professor McGonagall?

a) Zauberkunst

b) Verwandlung

c) Pflege magischer Kreaturen

Frage 9 von 10
Wer bestätigt im fünften Band vor dem Zaubereiministerium, dass Harry sich die Begegnung mit den Dementoren nicht nur ausgedacht hat?

a) Madame Bones

b) Mr. Weasley

c) Mrs. Figg

Frage 10 von 10
Was tötet den Ministeriumsangestellten Broderick Bode?

a) Topfpflanze

b) Schlangenbiss

c) "Avada Kedavra"

Achtung Auflösung!

Hier finde Sie die Antworten zur Überprüfung:

Frage 1 von 10
Mit welchem Zauberspruch gelingt es Harry, sich die Dementoren vom Hals zu halten?

a) Expecto patronum ✔️

b) Prior incantato ❌

c) Rictusempra ❌

Als Harry im dritten Band von den Dementoren bedroht wird, bringt Lupin ihm einen wichtigen Schutz-Zauber bei: "Expecto patronum". Das ist reines Latein und bedeutet: "Ich erwarte den/meinen/einen Beschützer". Die silbrigen Figuren, die dieser Spruch heraufbeschwört, können schlimme Gegner abwehren. Allerdings braucht man viel Kraft und positive Gedanken, um einen ordentlichen Patronus hervorzubringen.

Frage 2 von 10
Welche dieser Naschereien gehört nicht zu den Scherzartikeln der Weasley-Zwillinge?

a) Nasblutnugat ❌

b) Kotzpastillen ❌

c) Hustenkekse ✔️

Die Zwillinge erfinden zahlreiche Süßigkeiten, mit deren Hilfe die Schüler im Unterricht Krankheiten vortäuschen können. Leider haben sie noch nicht zu allen ein Gegenmittel gefunden. So sind die Flure plötzlich voller blutender und kollabierender Schüler. Hustenkekse gehören allerdings nicht zu ihren Erfindungen.

Frage 3 von 10
Mit welchem Gegenstand befreit Harry Potter den Hauself Dobby von Malfoys Herrschaft?

a) Zauberstab ❌

b) Dreckige Socke ✔️

c) Schwert ❌

Dobby wird von seinem Herrn Malfoy gequält. Harry Potter hat Mitleid mit dem Hauselfen und denkt sich einen genialen Trick aus: Er zieht eine schmutzige Socke über ein Buch und gibt Malfoy das Päckchen. Empört reißt der die Socke vom Buch und wirft sie weg. Nun kann Dobby sie aufheben. Bekommt ein Hauself von seinem Meister ein Kleidungsstück, ist er frei.

Frage 4 von 10
Wie lautete der Spitzname von James Potter?

a) Moony ❌

b) Tatze ❌

c) Krone ✔️

Aus Freundschaft zu dem Werwolf Remus Lupin sind Sirius Black, James Potter und Peter Pettigrew in ihrer Schulzeit zu heimlichen "Animagi" geworden. Als Tiere konnten sie sich in Lupins Nähe aufhalten, wenn der wieder eine Verwandlung durchlebte. Ihre Spitznamen passten zu den Tieren, in die sie sich verwandeln konnten: Der Spitzname Lupins war "moony", schließlich hing seine Verwandlung vom Mond (engl. "moon") ab. Black hieß "Tatze", denn er konnte zu einem großen Hund werden. Pettigrew ("Wurmschwanz") konnte sich in eine Ratte verwandeln und Potter in einen Hirsch ("Krone").

Frage 5 von 10
Wer tötet Sirius Black?

a) Seine Cousine ✔️

b) Voldemort ❌

c) Lucius Malfoy ❌

Harry wurde durch einen üblen Trick Voldemorts in das Zaubereiministerium gelockt. Als Sirius zu Harrys Rettung eilt, wird er von seiner eigenen Cousine, Bellatrix Lestrange, getötet. Lestrange hatte auch schon Nevilles Eltern mit dem schrecklichen "Cruciatus"- Fluch in den Wahnsinn getrieben.

Frage 6 von 10
Welcher legendäre Film-Komponist schrieb die Musik zu den "Harry Potter"-Filmen?

a) John Williams ✔️

b) Michael Nymann ❌

c) Ennio Morricone ❌

Die Musik zu "Harry Potter" schrieb John Williams. Er hat bereits die Musik zu bekannten Filmen wie "E. T." und "Minority Report" geschaffen. Musik trägt immens zu der Atmosphäre eines Films bei. Durch geschickte Wahl der Instrumente und Tonfolgen schafft es John Williams, dass die musikalische Untermalung so mystisch klingt, wie es zu den Ereignissen des Films passt. Gleichzeitig sind es wahre Ohrwürmer. Wer hat nicht die eingängige Titelmelodie im Ohr, wenn er an die "Harry Potter"-Filme denkt?

Frage 7 von 10
Was ist ein Squib?

a) Jemand, der nicht zaubern kann, obwohl seine Eltern Zauberer sind ✔️

b) Ein Zauberer, dessen Eltern Muggel sind ❌

c) Ein Zauberer aus einer reinen Zaubererfamilie ❌

Ein Squib entstammt einer magischen Familie, kann aber selbst nicht zaubern. Der Hausmeister Filch ist so ein Squib. Das könnte die Erklärung sein, warum er alle Schüler Hogwarts hasst. Er ist neidisch, dass die Schüler etwas können, was ihm nie gelingen wird.

Frage 8 von 10
Welches Fach unterrichtet Professor McGonagall?

a) Zauberkunst ❌

b) Verwandlung ✔️

c) Pflege magischer Kreaturen ❌

Schon auf der zweiten Seite des ersten Bandes taucht Professor McGonagall das erste Mal auf - in Gestalt einer getigerten Katze. Allerdings weiß der Leser zu dem Zeitpunkt noch nicht, was es mit dieser Katze auf sich hat. Was könnte die strenge, aber beliebte Hauslehrerin der Gryffindors besser unterrichten als Verwandlung?

Frage 9 von 10
Wer bestätigt im fünften Band vor dem Zaubereiministerium, dass Harry sich die Begegnung mit den Dementoren nicht nur ausgedacht hat?

a) Madame Bones ❌

b) Mr. Weasley ❌

c) Mrs. Figg ✔️

Der Zaubereiminister Fudge möchte Harry nicht glauben, dass Voldemort zurückgekehrt ist. Am Liebsten würde er den scheinbaren Störenfried Potter von der Schule verweisen. Da passt es ihm ganz gut, dass Harry verbotenerweise außerhalb der Schule gezaubert hat. Überraschend taucht jedoch der Squib Mrs. Figg auf, der gesehen hat, wie Harry und sein Cousin von Dementoren angegriffen wurden. In äußerster Not ist Zauberei auch für Minderjährige außerhalb der Schule erlaubt. So darf Harry weiter zur Schule gehen.

Frage 10 von 10
Was tötet den Ministeriumsangestellten Broderick Bode?

a) Topfpflanze ✔️

b) Schlangenbiss ❌

c) "Avada Kedavra" ❌

Überrascht liest Hermine in der Zeitung, dass Broderick Bode im St.-Mungo-Hospital von einer Topfpflanze, einer so genannten "Teufelsschlinge", erwürgt wurde. Die drei Freunde hatten den Zauberer gesehen, als sie Mr. Weasley im Krankenhaus besuchten. Sie hatten sogar beobachtet, wie ihm die Pflanze als Weihnachtsgeschenk überreicht wurde. Keiner von ihnen glaubt nun an einen tragischen Unfall. Sie denken, dass es ein eiskalt geplanter Mord gewesen sein muss.


Mehr zum Thema