Quiz Was wisst ihr über den Kürbis?


Der Herbst ist in vollem Gange - Zeit für ein Quiz über das beliebte Herbstgemüse. Was wisst ihr über Kürbisse? Testet euer Wissen!

Die Auflösung der Fragen finden Sie unten.

Frage 1 von 10
Wisst ihr, wer im 16. Jahrhundert den Gemüsekürbis nach Europa brachte?

a) James Cook

b) Christoph Kolumbus

c) Kordula, die Kürbishexe

Frage 2 von 10
Was gehört noch zur Familie der Kürbisgewächse?

a) Blumenkohl und Brokkoli

b) Gurken und Melonen

c) Kartoffeln und Steckrüben

Frage 3 von 10
Wie nennt man die Kürbisse, die nicht genießbar sind?

a) Schmuckkugeln

b) Bastelbälle

c) Zierkürbisse

Frage 4 von 10
Wisst ihr auch, wie die Früchte des Gartenkürbisses heißen?

a) Panzerbeeren

b) Raketenpflaumen

c) Stachelginster

Frage 5 von 10
Welchen Kürbis gibt es wirklich?

a) den Becherkürbis

b) den Flaschenkürbis

c) den Tassenkürbis

Frage 6 von 10
Welches Produkt steht in vielen Küchen des Landes?

a) Kürbiskernöl

b) Kürbiskernsaft

c) Kürbiskernmilch

Frage 7 von 10
Wisst ihr schon, was Kürbis auf Englisch heißt?

a) Cucumber

b) Bowler

c) Pumpkin

Frage 8 von 10
Woher hat der Hokkaido-Kürbis seinen Namen?

a) von einem französischen Kartenspiel

b) von einem deutschen Hocker

c) von einer japanischen Insel

Frage 9 von 10
Was ist so gesund an Kürbissen?

a) Sie bestehen zu 99,9 Prozent aus Wasser.

b) Sie besitzen nicht so viel Fett.

c) Sie haben mehr Kalorien als zehn Tafeln Schokolade.

Frage 10 von 10
Womit kannst Du verhindern, dass Dein gebastelter und ausgehöhlter Halloween-Kürbis schnell schimmelt?

a) Bepinsele ihn mit einer Schicht Joghurt.

b) Tauche ihn ab und zu in Essig und lege ihn mit Sägespänen aus.

c) Tauche ihn einmal täglich in frisches Wasser.

Achtung Auflösung!

Hier finde Sie die Antworten zur Überprüfung:

Frage 1 von 10
Wisst ihr, wer im 16. Jahrhundert den Gemüsekürbis nach Europa brachte?

a) James Cook ❌

b) Christoph Kolumbus ✔️

c) Kordula, die Kürbishexe ❌

Unsere heutigen Kürbisarten haben sich aus wilden Kürbisarten entwickelt, die in Mittelamerika wuchsen. Mit Kolumbus gelangte der Kürbis über Südamerika nach Europa, wo er sich heute großer Beliebtheit erfreut.

Frage 2 von 10
Was gehört noch zur Familie der Kürbisgewächse?

a) Blumenkohl und Brokkoli ❌

b) Gurken und Melonen ✔️

c) Kartoffeln und Steckrüben ❌

Der Kürbis ist verwandt mit der Gurke und der Melone. Zu den Kürbisgewächsen gehören also nicht nur unterschiedliche Kürbisarten, sondern auch alle möglichen Arten von Melonen und Gurken.

Frage 3 von 10
Wie nennt man die Kürbisse, die nicht genießbar sind?

a) Schmuckkugeln ❌

b) Bastelbälle ❌

c) Zierkürbisse ✔️

In Deutschland gibt es viele verschiedene Kürbissorten. Aber nicht alle von ihnen sind genießbar: Zierkürbisse solltet ihr nur zur herbstlichen Dekoration benutzen.

Frage 4 von 10
Wisst ihr auch, wie die Früchte des Gartenkürbisses heißen?

a) Panzerbeeren ✔️

b) Raketenpflaumen ❌

c) Stachelginster ❌

Da die Außenschicht hart ist, spricht man bei Kürbissen in der Pflanzenkunde von Panzerbeeren.

Frage 5 von 10
Welchen Kürbis gibt es wirklich?

a) den Becherkürbis ❌

b) den Flaschenkürbis ✔️

c) den Tassenkürbis ❌

Der Flaschenkürbis ist eine Kletterpflanze und wurde im Jahr 2002 zum Gemüse des Jahres gewählt. Er hat große, herzförmige Blätter und kann eine Größe von nur 5 cm bis hin zu drei Metern erreichen.

Frage 6 von 10
Welches Produkt steht in vielen Küchen des Landes?

a) Kürbiskernöl ✔️

b) Kürbiskernsaft ❌

c) Kürbiskernmilch ❌

Kürbiskernöl wird aus den gerösteten Kernen eines Gartenkürbisses hergestellt. Da das Öl nicht erhitzt werden sollte, kann man es gut für Salate benutzen.

Frage 7 von 10
Wisst ihr schon, was Kürbis auf Englisch heißt?

a) Cucumber ❌

b) Bowler ❌

c) Pumpkin ✔️

Kürbis heißt im Englischen pumpkin. Kennt ihr den in Amerika beliebten Pumpkin Pie? er wird am Thanksgiving-Tag gern als Nachtisch serviert.

Frage 8 von 10
Woher hat der Hokkaido-Kürbis seinen Namen?

a) von einem französischen Kartenspiel ❌

b) von einem deutschen Hocker ❌

c) von einer japanischen Insel ✔️

Der Hokkaido-Kürbis stammt von der japanischen Insel Hokkaido und ist eine kleine Sorte des Riesenkürbisses. Anders als bei den meisten Kürbissorten könnt ihr die Schale mitkochen und hinterher mit verspeisen - zum Beispiel in Form einer leckeren Kürbissuppe.

Frage 9 von 10
Was ist so gesund an Kürbissen?

a) Sie bestehen zu 99,9 Prozent aus Wasser. ❌

b) Sie besitzen nicht so viel Fett. ✔️

c) Sie haben mehr Kalorien als zehn Tafeln Schokolade. ❌

Kürbisse gelten als kalorien- und fettarmes Gemüse. Außerdem besitzen sie das Vitamin Carotin, das gut für das Abwehrsystem des Körpers ist.

Frage 10 von 10
Womit kannst Du verhindern, dass Dein gebastelter und ausgehöhlter Halloween-Kürbis schnell schimmelt?

a) Bepinsele ihn mit einer Schicht Joghurt. ❌

b) Tauche ihn ab und zu in Essig und lege ihn mit Sägespänen aus. ✔️

c) Tauche ihn einmal täglich in frisches Wasser. ❌

Du hast einen Halloween-Kürbis gebastelt und möchtest, dass er nicht schon nach wenigen Tagen verschimmelt ist? Dann streue Sägespäne hinein und tauche ihn alle zwei Tage in Essig. Die Sägespäne saugen Feuchtigkeit auf und Essig macht den gruseligen Gesellen länger haltbar.


Mehr zum Thema