VG-Wort Pixel

Quiz Tiere im Winterschlaf


Atmen Igel in ihrem Winterschlaf? Was passiert mit Fischen, wenn der See zufriert? Wo überwintern Bienen? Testet euer Wissen zu Tieren im Winterschlaf!

Die Auflösung der Fragen finden Sie unten.

Frage 1 von 10
Was machen Tiere vor dem Winterschlaf?

a) Sie bringen zuerst ihre Jungtiere in den Winterschlaf.

b) Sie fressen sich einen Winterspeck an.

c) Sie suchen sich einen Ort, an dem sie im Frühjahr Nester bauen können.

Frage 2 von 10
Welche Tiere halten keinen Winterschlaf?

a) Mäuse

b) Füchse

c) Igel

Frage 3 von 10
Atmen Igel eigentlich in ihrem Winterschlaf?

a) Ja, aber nur ganz langsam.

b) Ja, sie atmen ganz normal weiter.

c) Nein, sie haben das Atmen gänzlich eingestellt.

Frage 4 von 10
Was wisst ihr über die Körpertemperatur von Tieren im Winterschlaf?

a) Sie steigt.

b) Sie sinkt.

c) Sie bleibt gleich.

Frage 5 von 10
Welche Tiere ruhen im Winter und schlafen viel, wachen aber zum Fressen auf?

a) Eichhörnchen

b) Frösche

c) Wildkatzen

Frage 6 von 10
Was passiert eigentlich mit Fischen im Winter?

a) Sie bedecken sich mit Algen und machen Winterschlaf.

b) Sie können ohne Winterschlaf weiterhin munter unter der Eisdecke überleben.

c) Sie verfallen in eine Kältestarre.

Frage 7 von 10
Wer außer den Fischen verfällt noch in Winterstarre?

a) Hasen

b) Insekten

c) Wildschweine

Frage 8 von 10
Hält auch der Kuckuck Winterschlaf?

a) Ja, er zieht sich in sein Nest zurück.

b) Nein, er fliegt in wärmere Regionen.

Frage 9 von 10
Welches der folgenden Tiere hält Winterschlaf, sobald es draußen kalt wird?

a) Der Dachs

b) Die Fledermaus

c) Der Hirsch

Frage 10 von 10
Wo überwintern Bienen?

a) Im Bienenstock

b) Unter der Erde

c) Gar nicht - sie fliegen weiter munter vor sich hin

Achtung Auflösung!

Hier finde Sie die Antworten zur Überprüfung:

Frage 1 von 10
Was machen Tiere vor dem Winterschlaf?

a) Sie bringen zuerst ihre Jungtiere in den Winterschlaf. ❌

b) Sie fressen sich einen Winterspeck an. ✔️

c) Sie suchen sich einen Ort, an dem sie im Frühjahr Nester bauen können. ❌

Sie fressen sich einen Winterspeck an. Bevor sie sich in den Winterschlaf zurückziehen, fressen sich die kleinen Winterschläfer eine Fettschicht an, sodass sie mehrere Monate ohne Nahrung gut überleben können.

Frage 2 von 10
Welche Tiere halten keinen Winterschlaf?

a) Mäuse ❌

b) Füchse ✔️

c) Igel ❌

Füchse Während Fledermäuse und Igel sich in der frostigen Jahreszeit in den Winterschlaf zurückziehen, sind Füchse auch im Winter aktiv - so aktiv sogar, dass sie sich in dieser Jahreszeit paaren. Im März und April kommen dann ihre Jungen zur Welt.Pinguine haben zwar Flügel, die Fähigkeit zu fliegen haben sie aber im Laufe vieler Tausend Jahre verlernt. Da sie keine Fressfeinde an Land haben, müssen sie aber auch nicht fliegen können. Dafür sind sie hervorragende Taucher.

Frage 3 von 10
Atmen Igel eigentlich in ihrem Winterschlaf?

a) Ja, aber nur ganz langsam. ✔️

b) Ja, sie atmen ganz normal weiter. ❌

c) Nein, sie haben das Atmen gänzlich eingestellt. ❌

Ja, aber nur ganz langsam. Normalerweise macht ein Igel etwa 40 bis 50 Atemzüge in der Minute. Während des Winterschlafs kommen sie jedoch nur noch mit einem bis zwei pro Minute aus. Auch das Herz schlägt statt 200 nur noch etwa fünf Mal pro Minute.

Frage 4 von 10
Was wisst ihr über die Körpertemperatur von Tieren im Winterschlaf?

a) Sie steigt. ❌

b) Sie sinkt. ✔️

c) Sie bleibt gleich. ❌

Sie sinkt. Die Körpertemperatur von Winterschläfern passt sich an die Umgebung an und sinkt. Sollte sie einmal zu weit sinken, wacht das Tier auf, um nicht zu erfrieren. Es bewegt sich ein wenig und bringt die Fettverbrennung wieder auf Touren, sodass es danach ungestört weiterschlafen kann.

Frage 5 von 10
Welche Tiere ruhen im Winter und schlafen viel, wachen aber zum Fressen auf?

a) Eichhörnchen ✔️

b) Frösche ❌

c) Wildkatzen ❌

Eichhörnchen Das Eichhörnchen sammelt im Herbst Nahrung und verbuddelt sie in der Erde. Wenn es während der Winterruhe ab und zu aufwacht und hungrig ist, begibt es sich auf Schatzsuche. Es findet jedoch längst nicht die gesamte verbuddelte Nahrung. Einige Nüsse bleiben bis zum Frühjahr unter der Erde, verrotten oder bilden neue Pflanzen.

Frage 6 von 10
Was passiert eigentlich mit Fischen im Winter?

a) Sie bedecken sich mit Algen und machen Winterschlaf. ❌

b) Sie können ohne Winterschlaf weiterhin munter unter der Eisdecke überleben. ❌

c) Sie verfallen in eine Kältestarre. ✔️

Sie verfallen in eine Kältestarre. Im Winter sinkt die Temperatur ihres Bluts. Die Fische kühlen ab und werden träge. Wenn sie sehr kalt geworden sind, fallen sie in eine Kältestarre, aus der sie erst im Frühjahr wieder erwachen.

Frage 7 von 10
Wer außer den Fischen verfällt noch in Winterstarre?

a) Hasen ❌

b) Insekten ✔️

c) Wildschweine ❌

Insekten Auch Frösche und Insekten machen keinen richtigen Winterschlaf, sondern verfallen in eine Winterstarre. Selbst wenn draußen Temperaturen unter dem Gefrierpunkt herrschen, erfrieren sie nicht - dafür sorgt eine Art Frostschutzmittel in ihrem Körper.

Frage 8 von 10
Hält auch der Kuckuck Winterschlaf?

a) Ja, er zieht sich in sein Nest zurück. ❌

b) Nein, er fliegt in wärmere Regionen. ✔️

Nein, er fliegt in wärmere Regionen. Ebenso wie Störche, Schwalben oder Wildgänse fliegt auch der Kuckuck in wärmere Regionen der Erde, sobald es draußen richtig kalt wird.

Frage 9 von 10
Welches der folgenden Tiere hält Winterschlaf, sobald es draußen kalt wird?

a) Der Dachs ❌

b) Die Fledermaus ✔️

c) Der Hirsch ❌

Die Fledermaus Um sich auf den Winterschlaf vorzubereiten, frisst sich die Fledermaus schon im Herbst einen Winterspeck an, sodass sie nicht verhungern muss. Um nicht zu erfrieren, kuschelt sie sich mit anderen Fledermäusen zusammen, sodass sie sich gegenseitig wärmen.

Frage 10 von 10
Wo überwintern Bienen?

a) Im Bienenstock ✔️

b) Unter der Erde ❌

c) Gar nicht - sie fliegen weiter munter vor sich hin ❌

Im Bienenstock Bienen halten keinen Winterschlaf. Stattdessen ziehen sie sich in die Winterkugel (die sogenannte Wintertraube) des Bienenstocks zurück. Durch Bewegung ihrer Muskulatur erzeugen die Bienen Wärme, die für angenehme Temperaturen im Stock sorgt.


Mehr zum Thema