Kino Kinotipp: Das Dschungelkind kehrt heim

Ein berührender Film nach dem bekannten Buch von Sabine Kuegler.

Die letzten Kilometer legen sie in einem schmalen Holzboot zurück, flussaufwärts, durch kleine Stromschnellen. Dann sind sie da: im Regenwald von West-Neuguinea, wo Sabine und ihre Familie die nächsten Jahre leben werden. Wo es Riesenbäume und wilde Tiere gibt, wo immer und überall das Abenteuer wartet… Doch die Wirklichkeit sieht anders aus: Kaum angekommen, gerät Sabines Familie mitten hinein in einen Stammeskrieg. Die Achtjährige findet Auri, einen im Kampf verletzten Jungen. Sie pflegt ihn, lernt seine Sprache und wie man Nasenküsse gibt; sie wird seine Freundin. Und dann – mit 16 – muss Sabine wieder zurück nach Deutschland. In dieses Land mit Supermärkten und Ampeln, das ihr plötzlich wie ein anderer Planet erscheint. Ein berührender Film nach dem bekannten Buch von Sabine Kuegler.

Dschungelkind • ab dem 17. Februar in den Kinos

GEOlino-Newsletter