Kinotipp: TKKG Die Jungdetektive kommen auf die Kinoleinwand

Tim, Karl, Gaby und Willi, genannt Klößchen ermitteln wieder! Zum 40-jährigen TKKG-Jubiläum dreht sich der neue Kinofilm um ihren ersten Fall und erzählt, wie aus den vier Freunden die legendäre Detektivbande TKKG wurde
TKKG

Willi, Karl, Gaby und Tim (v.l.n.r) stolpern in ihren ersten Kriminalfall

Darum geht's:

Tim und Willi, genannt Klößchen, lernen sich am ersten Schultag auf dem Internat kennen. Unterschiedlicher könnten die beiden kaum sein und besonders Willi, Sohn aus gutem Hause, ist nicht gerade erfreut, sich ein Zimmer mit Tim, einem Stipendiaten aus der Vorstadt, zu teilen. Doch als Klößchens Vater entführt wird und mit ihm eine wertvolle Statue aus seiner Kunstsammlung verschwindet, ist Tim der Einzige, der Willi glaubt, dass die Polizei auf der falschen Fährte ist.

Gemeinsam mit dem hochintelligenten Außenseiter Karl und der smarten Polizistentochter Gaby beginnt die Gruppe auf eigene Faust zu ermitteln: ein Flugzeugabsturz, maskierte Kung-Fu-Kämpfer, eine versteckte Botschaft von Klößchens Vater. Wie passt das alles zusammen? Und was haben der blinde Hellseher Raimondo und seine Assistentin Amanda damit zu tun? Gegen alle Widerstände decken die vier eine Verschwörung auf. So wird aus Tim, Klößchen, Karl und Gaby die legendäre Bande TKKG!

TKKG - 2019

Die vier Jungdetektive von TKKG gehören zu einer der erfolgreichsten Krimimarken im Jugendbereich

Unser Fazit

Die Handlung ist zwar etwas an den Haaren herbeigezogen, aber trotzdem lässt euch der erste Fall des Quartetts bestimmt mitfiebern. Fortsetzung folgt bestimmt bald...!

Kurz-Infos zum Film:

  • Titel: TKKG
  • Verleih: Warner Bros. Pictures Germany
  • Regie: Robert Thalheim
  • Genre: Abenteuer
  • Länge: 99 Minuten
  • FSK: ab 6 Jahren
  • Filmstart: 6. Juni 2019
Filmtipps
Kinderfilme
Kino- und DVD-Tipps
Alle Kino- und Filmtipps findet ihr hier auf einen Blick! Die besten Kinderfilme - empfohlen von der GEOlino Redaktion.
GEOlino-Newsletter
nach oben