VG-Wort Pixel

Kinotipp Biene Maja: Die Honigspiele

Biene Maja - Honigspiele
Biene Maja mit ihrem besten Freund Willi und der Mannschaft für die "Honigspiele"
© Universum Film
Die flotte Biene Maja summt im neuen Abenteuer wieder über die Kinoleinwand. In "Biene Maja: Die Honigspiele" tritt die kleine Biene bei einem Wettkampf an, um für Gerechtigkeit zu kämpfen.

Seit mehr als 40 Jahren schwirrt Biene Maja über die deutschen Fernsehbildschirme - und nun kommt bereits der zweite Kinofilm mit der frechen Biene in die Kinos. In ihrem neuen Abenteuer darf Maja sich ihren großen Traum erfüllen und an den Honigspielen der Bienenvölker teilnehmen.

Doch ein bitterer Beigeschmack bleibt: Biene Maja darf zwar an den Honigspielen teilnehmen, doch ihr Bienenstock muss die gesamte Honigernte eines ganzen Jahres an die Bienenkaiserin in Summtropolis abgeben, sollten Maja und ihr Team den Wettkampf verlieren!

Biene Maja - Honigspiele

Für Maja und ihre Freunde ist klar: Sie müssen den Wettkampf unbedingt gewinnen! Denn ohne den gesammelten Honig werden die Mitglieder ihres Bienenstocks den Winter nicht überleben. Doch die Mannschaft, welche die Bienenkaiserin Maja zuteilt, gibt nur wenig Hoffnung: Allesamt Außenseiter, die schon lange den Glauben an sich verloren haben.

Die lebenslustige und optimistische Biene lässt sich jedoch davon nicht so schnell unterkriegen und übt sich beherzt als Motivationstrainerin. Dabei lässt sie sich auch nicht von einer Kakerlake mit Dreckphobie abhalten...

Ob es Maja gelingen wird, sich mit ihrem Team gegen die Favoriten der Honigspiele durchzusetzen und die Honigernte ihres Bienenstocks zu retten?

Der Trailer zum Film:

Biene Maja - Honigspiele

Kurz-Infos zum Film:

Biene Maja - Honigspiele
© Universum Film
  • Biene Maja - Die Honigspiele
  • Kinostart: 1. März 2018
  • FSK: ab 0 Jahren
  • Genre: Animationsfilm, Komödie
  • Länge: 1h 25 min.
  • Universum Film

Mehr zum Thema