VG-Wort Pixel

Wissenstest: Politik Teil 1


Es gibt etwas, dass Politik und Fußball gemeinsam haben: Um mitreden zu können, muss man die Regeln kennen. Unser Wissenstest "Politik" fühlt euch auf den Zahn...

Die Auflösung der Fragen finden Sie unten.

Frage 1 von 10
Welches Tier ist im deutschen Staatswappen zu sehen?

a) Bär

b) Adler

c) Löwe

Frage 2 von 10
Der Bundeskanzler vor Gerhard Schröder war von der CDU und regierte Deutschland von 1982-1998. Wie hieß er?

a) Konrad Adenauer

b) Willi Brandt

c) Helmut Kohl

Frage 3 von 10
Die Macht des Staates gliedert sich in drei Teile: Die Legislative ist das Parlament (also der Deutsche Bundestag), der die Gesetze beschließt. Die Judikative ist die Justiz; sie wacht über den Gesetzen. Wer aber vertritt die Exekutive?

a) Regierung

b) Bundesrat

c) Bundespräsident

Frage 4 von 10
In Neuseeland durften Frauen zum ersten Mal im Jahr 1893 ihre Stimmen abgeben; in England erst 1928. Wann wurde das Frauenwahlrecht in Deutschland eingeführt?

a) 1794

b) 1918

c) 1955

Frage 5 von 10
Von wann bis wann gab es die DDR?

a) 1918-1950

b) 1949-1990

c) 1980-2002

Frage 6 von 10
Derzeit regieren die Parteien SPD und CDU. Wie nennt man diese Verbindung?

a) Opposition

b) Koalition

c) Fraktion

Frage 7 von 10
In welchem Abstand finden normalerweise die Bundestagswahlen in der Bundesrepublik Deutschland statt?

a) Alle 2 Jahre

b) Alle 4 Jahre

c) Alle 6 Jahre

Frage 8 von 10
Um im Bundestag mitreden zu können, muss eine Partei bei der Bundestagswahl einen bestimmten Prozentsatz der Stimmen bekommen haben. Wo lieg die Grenze?

a) 5 Prozent

b) 15 Prozent

c) 25 Prozent

Frage 9 von 10
Wer ist das offizielle Staatsoberhaupt der Bundesrepublik Deutschland?

a) Bundeskanzler

b) Minister

c) Bundespräsident

Frage 10 von 10
Was macht die Bundesversammlung?

a) Stimmt über Gesetzte ab

b) Wählt den Bundespräsidenten

c) Regiert das Land

Achtung Auflösung!

Hier finde Sie die Antworten zur Überprüfung:

Frage 1 von 10
Welches Tier ist im deutschen Staatswappen zu sehen?

a) Bär ❌

b) Adler ✔️

c) Löwe ❌

Frage 2 von 10
Der Bundeskanzler vor Gerhard Schröder war von der CDU und regierte Deutschland von 1982-1998. Wie hieß er?

a) Konrad Adenauer ❌

b) Willi Brandt ❌

c) Helmut Kohl ✔️

Frage 3 von 10
Die Macht des Staates gliedert sich in drei Teile: Die Legislative ist das Parlament (also der Deutsche Bundestag), der die Gesetze beschließt. Die Judikative ist die Justiz; sie wacht über den Gesetzen. Wer aber vertritt die Exekutive?

a) Regierung ✔️

b) Bundesrat ❌

c) Bundespräsident ❌

Frage 4 von 10
In Neuseeland durften Frauen zum ersten Mal im Jahr 1893 ihre Stimmen abgeben; in England erst 1928. Wann wurde das Frauenwahlrecht in Deutschland eingeführt?

a) 1794 ❌

b) 1918 ✔️

c) 1955 ❌

Frage 5 von 10
Von wann bis wann gab es die DDR?

a) 1918-1950 ❌

b) 1949-1990 ✔️

c) 1980-2002 ❌

Frage 6 von 10
Derzeit regieren die Parteien SPD und CDU. Wie nennt man diese Verbindung?

a) Opposition ❌

b) Koalition ✔️

c) Fraktion ❌

Frage 7 von 10
In welchem Abstand finden normalerweise die Bundestagswahlen in der Bundesrepublik Deutschland statt?

a) Alle 2 Jahre ❌

b) Alle 4 Jahre ✔️

c) Alle 6 Jahre ❌

Frage 8 von 10
Um im Bundestag mitreden zu können, muss eine Partei bei der Bundestagswahl einen bestimmten Prozentsatz der Stimmen bekommen haben. Wo lieg die Grenze?

a) 5 Prozent ✔️

b) 15 Prozent ❌

c) 25 Prozent ❌

Frage 9 von 10
Wer ist das offizielle Staatsoberhaupt der Bundesrepublik Deutschland?

a) Bundeskanzler ❌

b) Minister ❌

c) Bundespräsident ✔️

Frage 10 von 10
Was macht die Bundesversammlung?

a) Stimmt über Gesetzte ab ❌

b) Wählt den Bundespräsidenten ✔️

c) Regiert das Land ❌


Mehr zum Thema