VG-Wort Pixel

Quiz Erste Hilfe

Was darf in keinem Erste-Hilfe-Kasten fehlen? Kennt ihr die Rettungskette? Was müsst ihr bei einem Notruf beachten? Testet euer Wissen über Erste Hilfe!

Die Auflösung der Fragen finden Sie unten.

Frage 1 von 9
Ist Erste-Hilfe-Wissen schon für Kinder wichtig?

a) Ja.

b) Nein. Kinder sollte man mit diesem Thema nicht unnötig belasten.

c) Ein Erste-Hilfe-Kurs ist nur dann sinnvoll, wenn man seinen Führerschein macht.

Frage 2 von 9
Für einen Notruf am Telefon gibt es eine Merkregel. Was sollte die Notfallmeldung unbedingt enthalten?

a) drei “A“s

b) fünf “W“s

c) sieben “R“s

Frage 3 von 9
Was gilt für den Notruf mit dem Handy?

a) Der Notruf funktioniert auch dann, wenn kein Geld mehr auf dem Handy ist.

b) Der Notruf mit dem Handy kostet nur 10 Cent – egal, wie lange ihr sprecht.

c) Man muss die 0049 vor der Notrufnummer wählen.

Frage 4 von 9
Kennt ihr die Rettungskette?

a) Kette der Vorgänge bei einem Unfall: absichern, Notruf, Erste Hilfe

b) Kette, die jeder für den Fall eines Verkehrsunfalls im Auto haben sollte

c) Spezialkette, mit der Schiffbrüchige auf hoher See gerettet werden können

Frage 5 von 9
Wie heißt die Lage, in die eine bewusstlose Person gebracht werden sollte?

a) stabile Rückenlage

b) stabile Seitenlage

c) stabile Wundlage

Frage 6 von 9
Wie heißen die lebenswichtigen Vitalfunktionen?

a) Atmung, Bewusstsein und Kreislauf

b) Atmung, Gedächtnis und Stoffwechsel

c) Bewusstsein, Herzkreislauf und Leberwerte

Frage 7 von 9
Wie könnt ihr am besten den Puls kontrollieren?

a) mit dem Daumen

b) mit dem Zeige- und Mittelfinger

c) mit den kleinen Fingern

Frage 8 von 9
Was macht ihr, wenn die Kleidung von jemandem Feuer gefangen hat?

a) Weglaufen, um nicht selbst Feuer zu fangen.

b) Wenn möglich, die Flammen mit einer Decke ersticken.

c) Wenn möglich, das Feuer mit Wasser löschen.

Frage 9 von 9
Was sollte in keinem Erste-Hilfe-Kasten im Auto fehlen?

a) Aspirin

b) Einmalhandschuhe

c) Warndreieck

Achtung Auflösung!

Hier finde Sie die Antworten zur Überprüfung:

Frage 1 von 9
Ist Erste-Hilfe-Wissen schon für Kinder wichtig?

a) Ja. ✔️

b) Nein. Kinder sollte man mit diesem Thema nicht unnötig belasten. ❌

c) Ein Erste-Hilfe-Kurs ist nur dann sinnvoll, wenn man seinen Führerschein macht. ❌

In einem Erste-Hilfe-Kurs lernt ihr, was ihr bei einem Notfall tun könnt. Wie könnt ihr der verletzten Person helfen? Was müsst ihr beachten? Wie führt ihr einen Notruf korrekt aus? Helfen ist keine Frage des Alters.

Frage 2 von 9
Für einen Notruf am Telefon gibt es eine Merkregel. Was sollte die Notfallmeldung unbedingt enthalten?

a) drei “A“s ❌

b) fünf “W“s ✔️

c) sieben “R“s ❌

Die fünf “W“s für den Notruf: 1. Wo ist es passiert? 2. Was ist passiert? 3. Wie viele Verletzte gibt es? 4. Welche Verletzungen liegen vor? 5. Warten auf Rückfragen!

Frage 3 von 9
Was gilt für den Notruf mit dem Handy?

a) Der Notruf funktioniert auch dann, wenn kein Geld mehr auf dem Handy ist. ✔️

b) Der Notruf mit dem Handy kostet nur 10 Cent – egal, wie lange ihr sprecht. ❌

c) Man muss die 0049 vor der Notrufnummer wählen. ❌

Die 112 könnt ihr auch dann wählen, wenn ihr kein Guthaben mehr auf dem Handy habt.

Frage 4 von 9
Kennt ihr die Rettungskette?

a) Kette der Vorgänge bei einem Unfall: absichern, Notruf, Erste Hilfe ✔️

b) Kette, die jeder für den Fall eines Verkehrsunfalls im Auto haben sollte ❌

c) Spezialkette, mit der Schiffbrüchige auf hoher See gerettet werden können ❌

Die Rettungskette gibt an, welche Maßnahmen bei einem Notfall (zum Beispiel Unfall) wichtig sind: Als Erstes solltet ihr euch selbst in Sicherheit bringen und zum Beispiel den Unfallort absichern, dann den Rettungsdienst rufen (112) und mit den Erste-Hilfe-Maßnahmen beginnen.

Frage 5 von 9
Wie heißt die Lage, in die eine bewusstlose Person gebracht werden sollte?

a) stabile Rückenlage ❌

b) stabile Seitenlage ✔️

c) stabile Wundlage ❌

Die stabile Seitenlage lernt ihr in einem Erste-Hilfe-Kurs. Durch die stabile Seitenlage werden die Atemwege freigehalten, sodass die Erstickungsgefahr nicht mehr so hoch ist.

Frage 6 von 9
Wie heißen die lebenswichtigen Vitalfunktionen?

a) Atmung, Bewusstsein und Kreislauf ✔️

b) Atmung, Gedächtnis und Stoffwechsel ❌

c) Bewusstsein, Herzkreislauf und Leberwerte ❌

Bei der Ersten Hilfe werden die drei Vitalfunktionen Atmung, Bewusstsein und Kreislauf kontrolliert, um zu prüfen, ob der Patient wiederbelebt werden muss.

Frage 7 von 9
Wie könnt ihr am besten den Puls kontrollieren?

a) mit dem Daumen ❌

b) mit dem Zeige- und Mittelfinger ✔️

c) mit den kleinen Fingern ❌

Zum Fühlen des Pulses am Handgelenk oder am Hals des Patienten solltet ihr die Fingerkuppen von Zeige- und Mittelfinger benutzen (evtl. noch den Ringfinger dazu). Die Schlagader des Daumens ist recht stark, sodass ihr euren eigenen Puls zu sehr fühlen würdet.

Frage 8 von 9
Was macht ihr, wenn die Kleidung von jemandem Feuer gefangen hat?

a) Weglaufen, um nicht selbst Feuer zu fangen. ❌

b) Wenn möglich, die Flammen mit einer Decke ersticken. ✔️

c) Wenn möglich, das Feuer mit Wasser löschen. ❌

Mit einer Decke lassen sich Flammen ersticken. Wenn sich bereits Kleidungsteile in die Haut eingebrannt haben, dürft ihr sie auf keinen Fall versuchen, zu entfernen.

Frage 9 von 9
Was sollte in keinem Erste-Hilfe-Kasten im Auto fehlen?

a) Aspirin ❌

b) Einmalhandschuhe ✔️

c) Warndreieck ❌

Die Einmalhandschuhe sollten neben Verbandmitteln in keinen Erste-Hilfe-Kasten fehlen. Mit ihnen können sich die Helfer vor Infektionen schützen.

Mehr zum Thema