VG-Wort Pixel

Quiz Pferde


Noch mehr kniffelige Fragen zum Thema Pferde findet ihr im zweiten Teil unseres GEOlino.de-Wissenstests!

Die Auflösung der Fragen finden Sie unten.

Frage 1 von 14
Pferde lassen sich in verschiedene Gruppen unterteilen. Welche gehört nicht dazu?

a) Warmblut

b) Vollblut

c) Geringblut

Frage 2 von 14
Ein Pferd welcher Gruppe soll vom Temperament her am ruhigsten sein?

a) Kaltblüter

b) Warmblüter

c) Vollblüter

Frage 3 von 14
Bis zu welcher Größe zählt ein Pferd als Pony?

a) 1,24 Meter

b) 1,36 Meter

c) 1,48 Meter

Frage 4 von 14
Welches Pferd gehört nicht zur Rasse der Ponys?

a) Haflinger

b) Hannoveraner

c) Exmoor

Frage 5 von 14
Blesse, Flocke, Laterne - wofür stehen diese Bezeichnungen beim Pferd?

a) Länge des Schweifs

b) Form der Ohren

c) Fellzeichnung auf der Stirn

Frage 6 von 14
Wie heißt die Sportart, die einer Art Hockey auf Pferden gleicht?

a) Golf

b) Corsa

c) Polo

Frage 7 von 14
Was hat nichts mit Pferden zu tun?

a) Wolf

b) Rehe

c) Fuchs

Frage 8 von 14
Wie schnell kann ein Pferd über kurze Strecken ungefähr werden?

a) Bis zu 30 Stundenkilometer

b) Bis zu 50 Stundenkilometer

c) Bis zu 70 Stundenkilometer

Frage 9 von 14
Zusammen mit Eseln und Zebras gehören die Pferde zur Familie der …

a) Einhufer

b) Paarhufer

c) Dreihufer

Frage 10 von 14
Was drückt ein Pferd aus, wenn es die Ohren an den Kopf anlegt?

a) Freundschaft und Zuneigung

b) Angst und Aggressivität

c) Zustimmung und Neugier

Frage 11 von 14
Wie viele Zähne hat das Gebiss eines ausgewachsenen Pferdes ungefähr?

a) 24-28

b) 36-44

c) 48-52

Frage 12 von 14
Der griechische Schriftsteller Homer erzählt in seinem Werk, dass die Griechen einige hundert Jahre vor Christus ein großes hölzernes Pferd gebaut haben. Einige griechische Männer versteckten sich in dem Pferd, das dann als Geschenk zu einer Stadt gebracht wurde. Um welche Stadt handelt es sich?

a) Troja

b) Pompeji

c) Nebra

Frage 13 von 14
Welche drei Disziplinen werden beim Vielseitigkeitsreiten durchgeführt?

a) Geländeritt, Dressur und Springen

b) Jagdritt, Geländeritt und Springen

c) Voltigieren, Westernritt und Distanzritt

Frage 14 von 14
Vervollständige diese Redewendung: Alles Glück der Erde …

a) ... liegt in der Blesse der Pferde.

b) ... liegt auf dem Rücken der Pferde.

c) ... liegt im Schweif der Pferde.

Achtung Auflösung!

Hier finde Sie die Antworten zur Überprüfung:

Frage 1 von 14
Pferde lassen sich in verschiedene Gruppen unterteilen. Welche gehört nicht dazu?

a) Warmblut ❌

b) Vollblut ❌

c) Geringblut ✔️

GeringblutWarmblut, Vollblut, Kaltblut und Pony - das sind die Gruppen, in die sich die Pferdearten einteilen lassen.

Frage 2 von 14
Ein Pferd welcher Gruppe soll vom Temperament her am ruhigsten sein?

a) Kaltblüter ✔️

b) Warmblüter ❌

c) Vollblüter ❌

KaltblüterVollblüter sind sehr schnell und lebhaft; Warmblüter sehr beweglich. Kaltblüter hingegen sind eher ruhige Tiere.

Frage 3 von 14
Bis zu welcher Größe zählt ein Pferd als Pony?

a) 1,24 Meter ❌

b) 1,36 Meter ❌

c) 1,48 Meter ✔️

1,48 MeterPferde, die unter 1,48 Meter groß sind, werden als Ponys bezeichnet.

Frage 4 von 14
Welches Pferd gehört nicht zur Rasse der Ponys?

a) Haflinger ❌

b) Hannoveraner ✔️

c) Exmoor ❌

HannoveranerHannoveraner sind Warmblüter; Haflinger und Exmoor-Ponys hingegen haben nur eine Widerristhöhe von höchstens 1,48 Meter.

Frage 5 von 14
Blesse, Flocke, Laterne - wofür stehen diese Bezeichnungen beim Pferd?

a) Länge des Schweifs ❌

b) Form der Ohren ❌

c) Fellzeichnung auf der Stirn ✔️

Fellzeichnung auf der StirnEine Flocke ist eine kleine Blesse, also eine kleine Fellzeichnung auf der Stirn des Pferdes; bei einer Laterne ist der Fleck auf der Stirn größer und geht bis zum Maul.

Frage 6 von 14
Wie heißt die Sportart, die einer Art Hockey auf Pferden gleicht?

a) Golf ❌

b) Corsa ❌

c) Polo ✔️

PoloBeim Polo treiben zwei gegnerische Mannschaften mit jeweils vier Reitern einen Ball vom Pferd aus mit einer Art verlängertem Hockeyschläger über das Spielfeld zum Tor.

Frage 7 von 14
Was hat nichts mit Pferden zu tun?

a) Wolf ✔️

b) Rehe ❌

c) Fuchs ❌

WolfHufrehe ist eine Pferdekrankheit, bei der sich die Haut am Huf des Pferdes entzündet. Ein Fuchs ist ein Pferd mit braunem oder rotem Fell und ein Wolf hat direkt nichts mit Pferden zu tun.

Frage 8 von 14
Wie schnell kann ein Pferd über kurze Strecken ungefähr werden?

a) Bis zu 30 Stundenkilometer ❌

b) Bis zu 50 Stundenkilometer ❌

c) Bis zu 70 Stundenkilometer ✔️

Bis zu 70 StundenkilometerEin Pferd kann über kurze Strecken bis zu 70 Kilometer in der Stunde zurücklegen.

Frage 9 von 14
Zusammen mit Eseln und Zebras gehören die Pferde zur Familie der …

a) Einhufer ✔️

b) Paarhufer ❌

c) Dreihufer ❌

EinhuferUnter den Unpaarhufern gehören Pferde zur Familie der Pferdeartigen, der Einhufer. Ihre Zehen haben sich im Laufe der Evolution zurückgebildet, so dass sie eigentlich nur auf ihrem mittleren Zeh laufen.

Frage 10 von 14
Was drückt ein Pferd aus, wenn es die Ohren an den Kopf anlegt?

a) Freundschaft und Zuneigung ❌

b) Angst und Aggressivität ✔️

c) Zustimmung und Neugier ❌

Angst und AggressivitätRichtet ein Pferd seine Ohren nach vorne, zeigt das Neugier und Aufmerksamkeit - das Pferd ist freundlich gesinnt. Legt es allerdings die Ohren an den Kopf an, soll dies als Warnung gelten oder Unwohlsein ausdrücken.

Frage 11 von 14
Wie viele Zähne hat das Gebiss eines ausgewachsenen Pferdes ungefähr?

a) 24-28 ❌

b) 36-44 ✔️

c) 48-52 ❌

36-44Im ersten Gebiss eines Fohlens sind 24 bis 28 Zähne zu finden; bei einem ausgewachsenen Tier gibt es etwa 36 bis 44 bleibende Zähne.

Frage 12 von 14
Der griechische Schriftsteller Homer erzählt in seinem Werk, dass die Griechen einige hundert Jahre vor Christus ein großes hölzernes Pferd gebaut haben. Einige griechische Männer versteckten sich in dem Pferd, das dann als Geschenk zu einer Stadt gebracht wurde. Um welche Stadt handelt es sich?

a) Troja ✔️

b) Pompeji ❌

c) Nebra ❌

TrojaDer Sage nach sollen die Trojaner das hölzerne Pferd als Geschenk angenommen und in ihre Stadt geholt haben. In der Nacht kamen dann aber die griechischen Belagerer aus ihrem Versteck im Inneren des Pferdes, öffneten das Stadttor und holten ihre Verbündeten nach Troja. So konnten die Griechen die Stadt für sich gewinnen.

Frage 13 von 14
Welche drei Disziplinen werden beim Vielseitigkeitsreiten durchgeführt?

a) Geländeritt, Dressur und Springen ✔️

b) Jagdritt, Geländeritt und Springen ❌

c) Voltigieren, Westernritt und Distanzritt ❌

Geländeritt, Dressur und SpringenFrüher wurde das Vielseitigkeitsreiten auch Military genannt. An drei aufeinander folgenden Tagen gibt es zuerst Dressur-, dann Gelände- und als letztes Springreiten.

Frage 14 von 14
Vervollständige diese Redewendung: Alles Glück der Erde …

a) ... liegt in der Blesse der Pferde. ❌

b) ... liegt auf dem Rücken der Pferde. ✔️

c) ... liegt im Schweif der Pferde. ❌

Liegt auf dem Rücken der PferdeNatürlich liegt alles Glück der Erde auf dem Rücken der Pferde! Wer schon öfters geritten ist, weiß bestimmt, was damit gemeint ist …


Mehr zum Thema