VG-Wort Pixel

Wissenstest: Fliegen


Das GEOlino extra erzählt euch Geschichten rund um den Menschheitstraum Fliegen – hier könnt ihr euer Wissen testen. Autopilot an – manövriert euch durch den Wissenstest

Die Auflösung der Fragen finden Sie unten.

Frage 1 von 10
Welches war das erste Fluggerät überhaupt?

a) ein Holz-Segelflugzeug

b) ein Hubschrauber

c) ein Heißluftballon

Frage 2 von 10
Wie hieß der Mann, der 1927 als erster den Atlantik überflog?

a) Orville Wright

b) Claude Grahame-White

c) Charles Lindbergh

Frage 3 von 10
Wie lang ist die Strecke, die ein Segelflugzeug bisher nonstop und ohne Treibstoff und Motor geflogen ist?

a) 309 Kilometer

b) 1009 Kilometer

c) 3009 Kilometer

Frage 4 von 10
Welche Flugzeuge planen Ingenieure für die Zukunft?

a) Tragflügler

b) Nurflügler

c) Raumflügler

Frage 5 von 10
Wie viele Kilometer legt die Küstenseeschwalbe pro Jahr im Flug zurück?

a) 5.000 Kilometer

b) 50.000 Kilometer

c) 500.000 Kilometer

Frage 6 von 10
Wie heißt das Flugzeug des US-Präsidenten?

a) Air Force One

b) SR-71

c) Blackbird

Frage 7 von 10
Der Wanderfalke hält den Geschwindigkeitsrekord der Vögel im Fliegen. Wie schnell ist er maximal?

a) 100 Kilometer pro Stunde

b) 220 Kilometer pro Stunde

c) 320 Kilometer pro Stunde

Frage 8 von 10
Welcher Vogel hat die größte Flügelspannweite überhaupt?

a) Strauß

b) Albatros

c) Andenkondor

Frage 9 von 10
Welche Landungsart ist die sicherste?

a) eine harte Landung

b) eine mittelharte Landung

c) eine sanfte Landung

Frage 10 von 10
Welches Tier gibt es wirklich?

a) den Asiatischen Flugfisch

b) den Flugfrosch

c) die Gemeine Flugschnecke

Achtung Auflösung!

Hier finde Sie die Antworten zur Überprüfung:

Frage 1 von 10
Welches war das erste Fluggerät überhaupt?

a) ein Holz-Segelflugzeug ❌

b) ein Hubschrauber ❌

c) ein Heißluftballon ✔️

Im September 1783 hoben ein Schaf, eine Ente und ein Hahn ab: im ersten Fluggerät der Geschichte, einem Heißluftballon. Die französischen Brüder Montgolfier konstruierten ihn. Noch im November desselben Jahres startet der erste bemannte Heißluftballon in die Lüfte.

Frage 2 von 10
Wie hieß der Mann, der 1927 als erster den Atlantik überflog?

a) Orville Wright ❌

b) Claude Grahame-White ❌

c) Charles Lindbergh ✔️

Ein Held: Charles Lindbergh hat 1927 in einem Motorflugzeug als erster Mensch den Atlantik überflogen. Von New York flog er ohne Zwischenstopp nach Paris, ausgestattet nur mit vier Butterbroten und zwei Flaschen Wasser.

Frage 3 von 10
Wie lang ist die Strecke, die ein Segelflugzeug bisher nonstop und ohne Treibstoff und Motor geflogen ist?

a) 309 Kilometer ❌

b) 1009 Kilometer ❌

c) 3009 Kilometer ✔️

Der aktuelle Rekord liegt bei 3009 Kilometern – ungefähr so weit wie von Berlin nach Kairo: Das ist die längste Strecke, die ein Segelflugzeug ohne Zwischenstopp, Kerosin und Motor bisher geflogen ist. Dabei hilft ihm der natürliche Auftrieb durch warme Luft.

Frage 4 von 10
Welche Flugzeuge planen Ingenieure für die Zukunft?

a) Tragflügler ❌

b) Nurflügler ✔️

c) Raumflügler ❌

Immer mehr Menschen wollen fliegen und so wird es immer voller am Himmel. Damit unser Traum vom Fliegen nicht mit einem bösen Erwachen endet, ersinnen Ingenieure größere und gleichzeitig energiesparendere Flieger wie den Nurflügler. Sein windschnittiges Design ähnelt dem eines riesigen Papierfliegers, die Passagiere wären in den Flügeln untergebracht.

Frage 5 von 10
Wie viele Kilometer legt die Küstenseeschwalbe pro Jahr im Flug zurück?

a) 5.000 Kilometer ❌

b) 50.000 Kilometer ✔️

c) 500.000 Kilometer ❌

Die Küstenseeschwalbe gehört zu den Zugvögeln mit der längsten Zugstrecke. Jedes Jahr verbringt sie die Brutzeit am Nordpol, den Winter jedoch am Südpol. Diese Reise ist insgesamt 50.000 Kilometer lang.

Frage 6 von 10
Wie heißt das Flugzeug des US-Präsidenten?

a) Air Force One ✔️

b) SR-71 ❌

c) Blackbird ❌

Die Air Force One ist das Flugzeug des US-Präsidenten. Es heißt, dass es sieben Tage lang nonstop in der Luft bleiben kann, etwa, wenn es am Boden zu gefährlich für den Präsidenten ist. Betankt wird das Flugzeug dann in der Luft!

Frage 7 von 10
Der Wanderfalke hält den Geschwindigkeitsrekord der Vögel im Fliegen. Wie schnell ist er maximal?

a) 100 Kilometer pro Stunde ❌

b) 220 Kilometer pro Stunde ❌

c) 320 Kilometer pro Stunde ✔️

Der Wanderfalke würde es im Sturzflug in weniger als einer Stunde von München nach Frankfurt schaffen: Er erreicht im Sturzflug nämlich Geschwindigkeiten von bis zu 320 Kilometern pro Stunde! Das ist schneller als jeder Mercedes oder BMW auf der Autobahn.

Frage 8 von 10
Welcher Vogel hat die größte Flügelspannweite überhaupt?

a) Strauß ❌

b) Albatros ✔️

c) Andenkondor ❌

Der Albatros besitzt mit 3,50 Metern die größte Flügelspannweite überhaupt. Der Vogel braucht einen langen Anlauf und oft sogar zwei oder drei Startversuche, um in die Lüfte abzuheben.

Frage 9 von 10
Welche Landungsart ist die sicherste?

a) eine harte Landung ✔️

b) eine mittelharte Landung ❌

c) eine sanfte Landung ❌

Überraschend: Die harte Landung eines Fliegers ist immer sicherer als eine sanftere. Denn bei einer harten Landung ist sofort mehr Gewicht am Boden und das Flugzeug ist für den Piloten leichter zu manövrieren.

Frage 10 von 10
Welches Tier gibt es wirklich?

a) den Asiatischen Flugfisch ❌

b) den Flugfrosch ✔️

c) die Gemeine Flugschnecke ❌

Den Flugfrosch gibt es wirklich. Mit riesigen Füßen, zwischen deren Zehen sich Flughäute spannen, können die kleinen Frösche bis zu 20 Meter weit durch die Luft springen – das ist fast so schön wie Fliegen! Der Flugfrosch lebt in Südostasien.quasi in Zeitlupe! Eine für uns ganz normale Filmszene müsste die Fliege also wie ein viel zu langsam abzulaufendes Daumenkino wahrnehmen. Insgesamt nimmt die Stubenfliege die Zeit viel gedehnter wahr als wir Menschen.

GEOLINO EXTRA Nr. 33 - Der Traum vom Fliegen - ein GEOlino Extra

Mehr zum Thema