VG-Wort Pixel

Quiz Wissenstest Drohnen


Wie nennt man eine Drohne noch? Und was ist ein Quadrokopter eigentlich genau? Testet euer Drohnen-Wissen!

Die Auflösung der Fragen finden Sie unten.

Frage 1 von 8
Nicht überall darf man mit einer Drohne einfach so fliegen. Welcher dieser Orte ist aber erlaubt?

a) Flughafen

b) Straße

c) Wiese

Frage 2 von 8
Wer hat in Deutschland die Erlaubnis eine Drohne zu fliegen?

a) Jeder

b) Nur Erwachsene

c) Nur diejenigen, die eine spezielle Erlaubnis dafür haben

Frage 3 von 8
Auch die Feuerwehr setzt inzwischen Drohnen ein. Zum Beispiel fliegen sie mit den Drohnen über ein Feuer. Wozu?

a) Um Löschwasser abzuwerfen.

b) Um zu sehen, ob sich im Feuer noch jemand aufhält.

c) Um zu messen, ob der Rauch über dem Brand giftige Gase enthält.

Frage 4 von 8
Was versteht man noch unter dem Begriff „Drohne“?

a) eine männliche Biene

b) ein Päckchen mit einer Bombe

c) einen Drohbrief

Frage 5 von 8
Wie hoch dürfen Hobbydrohnen-Flieger mit ihrer Drohne fliegen?

a) 50 Meter

b) 100 Meter

c) 200 Meter

Frage 6 von 8
Und wie weit darf man seine Drohne von sich weg fliegen lassen?

a) 100 Meter

b) 200 Meter

c) 300 Meter

Frage 7 von 8
Wie nennt man eine Drohne noch?

a) UAV

b) VAU

c) AVU

Frage 8 von 8
Was versteht man unter einem Quadrokopter?

a) Das ist einfach nur ein anderes Wort für Drohne.

b) kleine Hubschrauber mit vier Rotoren

c) Eine Drohne mit Kamera

Achtung Auflösung!

Hier finde Sie die Antworten zur Überprüfung:

Frage 1 von 8
Nicht überall darf man mit einer Drohne einfach so fliegen. Welcher dieser Orte ist aber erlaubt?

a) Flughafen ❌

b) Straße ❌

c) Wiese ✔️

WieseBevor man mit seiner Drohne los düst, sollte man unbedingt nachsehen, wo man nicht fliegen darf. Aus Sicherheitsgründen darf man zum Beispiel nicht über das Gelände eines Flughafens oder eines Kernkraftwerks fliegen. Auch Naturschutzgebiete sind übrigens tabu!

Frage 2 von 8
Wer hat in Deutschland die Erlaubnis eine Drohne zu fliegen?

a) Jeder ✔️

b) Nur Erwachsene ❌

c) Nur diejenigen, die eine spezielle Erlaubnis dafür haben ❌

JederUm eine Drohne zu fliegen, braucht man keine besondere Erlaubnis oder muss ein bestimmtes Alter erreicht haben. In Deutschland darf jeder, der will, eine Drohne fliegen.

Frage 3 von 8
Auch die Feuerwehr setzt inzwischen Drohnen ein. Zum Beispiel fliegen sie mit den Drohnen über ein Feuer. Wozu?

a) Um Löschwasser abzuwerfen. ❌

b) Um zu sehen, ob sich im Feuer noch jemand aufhält. ❌

c) Um zu messen, ob der Rauch über dem Brand giftige Gase enthält. ✔️

Um zu messen, ob der Rauch über dem Brand giftige Gase enthält.Wenn es brennt, muss die Feuerwehr wissen, ob sich im Qualm des Feuers giftige Gase bilden. Dann nämlich müssen sie die Anwohner vor der Gefahr warnen. Mit einer Drohne geht das am besten, denn Messungen vom Boden aus sind viel ungenauer und Hubschrauber viel teurer.

Frage 4 von 8
Was versteht man noch unter dem Begriff „Drohne“?

a) eine männliche Biene ✔️

b) ein Päckchen mit einer Bombe ❌

c) einen Drohbrief ❌

eine männliche BieneDrohne ist die Bezeichnung für männliche Bienen. Im Gegensatz zu den weiblichen Arbeiterbienen haben Drohnen keinen Stachel und sammeln auch keinen Honig.

Frage 5 von 8
Wie hoch dürfen Hobbydrohnen-Flieger mit ihrer Drohne fliegen?

a) 50 Meter ❌

b) 100 Meter ✔️

c) 200 Meter ❌

100 MeterWenn man in Deutschland eine Drohne fliegt, dann darf man sie nicht höher als 100 Meter in den Himmel steigen lassen. Wer höher hinaus will, braucht dafür eine extra Genehmigung.

Frage 6 von 8
Und wie weit darf man seine Drohne von sich weg fliegen lassen?

a) 100 Meter ❌

b) 200 Meter ❌

c) 300 Meter ✔️

300 MeterMan sollte seine Drohne immer im Blick behalten, deshalb darf sie in Deutschland nicht weiter als 300 Meter von dem Piloten entfernt fliegen.

Frage 7 von 8
Wie nennt man eine Drohne noch?

a) UAV ✔️

b) VAU ❌

c) AVU ❌

UAVUAV steht für „Unmanned Aerial Vehicle“ und bedeutet so viel wie „Unbemanntes Luftfahrzeug“.

Frage 8 von 8
Was versteht man unter einem Quadrokopter?

a) Das ist einfach nur ein anderes Wort für Drohne. ❌

b) kleine Hubschrauber mit vier Rotoren ✔️

c) Eine Drohne mit Kamera ❌

kleine Hubschrauber mit vier RotorenQuadrokopter sind kleine Hubschrauber mit vier Rotoren. Sie liegen besonders stabil in der Luft.


Mehr zum Thema