VG-Wort Pixel

Quiz Das Schaltjahr


Wer erfand das Schaltjahr, was ist das Besondere an diesem Jahr und wie viele Menschen haben am 29. Februar Geburstag? Testet euer Wissen über Schaltjahre in diesem Quiz!

Die Auflösung der Fragen finden Sie unten.

Frage 1 von 8
Was ist das Besondere an einem Schaltjahr?

a) Der Januar hat 28 Tage.

b) Der Februar hat 29 Tage.

c) Der März hat 32 Tage.

Frage 2 von 8
Wie oft findet ein Schaltjahr statt?

a) alle vier Jahre

b) alle acht Jahre

c) alle zehn Jahre

Frage 3 von 8
Wie viele Tage hat dann ein Schaltjahr?

a) 364 Tage

b) 365 Tage

c) 366 Tage

Frage 4 von 8
Wieso gibt es das Schaltjahr?

a) Wir brauchen alle vier Jahre einen Feiertag mehr.

b) Die Jahreszeiten verschöben sich sonst nach hinten.

c) Es gibt gar kein Schaltjahr.

Frage 5 von 8
Wer führte als Erster offiziell das Schaltjahr in die Zeitrechnung ein?

a) Galileo Galilei

b) Martin Luther

c) Julius Caesar

Frage 6 von 8
Und wieso ist der Februar der kürzeste Monat und wurde daher als Monat für den Extra-Tag ausgewählt?

a) Julius Caesar hatte am 28. Februar Geburstag und wollte sich einen Tag länger ausruhen.

b) Der Februar war im römischen Kalender der letzte Monat im Jahr.

c) Es gibt keinen besonderen Grund.

Frage 7 von 8
Was schätzt ihr: Wie viele Menschen haben weltweit am 29. Februar Geburtstag? (Tipp: Auf der Erde leben 7,35 Milliarden Menschen; Stand 2015)

a) rund fünf Millionen Menschen

b) knapp 50 Millionen Menschen

c) etwa zwei Milliarden Menschen

Frage 8 von 8
Es gibt nicht nur Schaltjahre. In manchen Jahren gibt es auch eine...

a) Schaltsekunde

b) Schaltminute

c) Schaltstunde

Achtung Auflösung!

Hier finde Sie die Antworten zur Überprüfung:

Frage 1 von 8
Was ist das Besondere an einem Schaltjahr?

a) Der Januar hat 28 Tage. ❌

b) Der Februar hat 29 Tage. ✔️

c) Der März hat 32 Tage. ❌

Der Februar hat 29 Tage.In einem Schaltjahr hat der Februar 29 Tage. Der Monat dauert also einen Tag länger als in den übrigen Jahren.

Frage 2 von 8
Wie oft findet ein Schaltjahr statt?

a) alle vier Jahre ✔️

b) alle acht Jahre ❌

c) alle zehn Jahre ❌

alle vier JahreAlle vier Jahre haben wir ein Schaltjahr. In allen Jahren jedoch, die ohne Rest durch 100, aber nicht durch 400 teilbar sind, fällt der Schalttag jedoch aus.

Frage 3 von 8
Wie viele Tage hat dann ein Schaltjahr?

a) 364 Tage ❌

b) 365 Tage ❌

c) 366 Tage ✔️

366 TageDa der Februar einen Tag mehr hat als in den übrigen Jahren, verlängert sich das Kalenderjahr um diesen einen Tag. Ein gewöhnliches Jahr hat 365, ein Schaltjahr also 366 Tage.

Frage 4 von 8
Wieso gibt es das Schaltjahr?

a) Wir brauchen alle vier Jahre einen Feiertag mehr. ❌

b) Die Jahreszeiten verschöben sich sonst nach hinten. ✔️

c) Es gibt gar kein Schaltjahr. ❌

Die Jahreszeiten verschöben sich sonst nach hinten.Die Erde braucht (genau genommen) 365 Tage, fünf Stunden,48 Minuten und 46 Sekunden, um einmal komplett um dieSonne zu kreisen. Ein Sonnenjahr ist also fast einen Vierteltag länger als ein Kalenderjahr. Dadurch wandern in einem365-Tage-Kalender die Jahreszeiten allmählich nach hinten.

Frage 5 von 8
Wer führte als Erster offiziell das Schaltjahr in die Zeitrechnung ein?

a) Galileo Galilei ❌

b) Martin Luther ❌

c) Julius Caesar ✔️

Julius CaesarDer römische Herrscher Julius Caesar knöpfte sich den Fall im Jahr 45 vor Christus vor. Er rundete die fünf Stunden, 48 Minuten und 46 Sekunden auf sechs Stunden auf. Diese wurden nun gesammelt: Nach vier Jahren hatte man 24 Stunden zusammen, die dann als Extra-Tag in den Kalender kamen. In jedem vierten Jahr hatte der Februar fortan einen Tag mehr.

Frage 6 von 8
Und wieso ist der Februar der kürzeste Monat und wurde daher als Monat für den Extra-Tag ausgewählt?

a) Julius Caesar hatte am 28. Februar Geburstag und wollte sich einen Tag länger ausruhen. ❌

b) Der Februar war im römischen Kalender der letzte Monat im Jahr. ✔️

c) Es gibt keinen besonderen Grund. ❌

Der Februar war im römischen Kalender der letzte Monat im Jahr.Der Februar wurde von den alten Römern als kürzester Monat ausgewählt, weil er im römischen Kalender ursprünglich der letzte Monat des Jahres war.

Frage 7 von 8
Was schätzt ihr: Wie viele Menschen haben weltweit am 29. Februar Geburtstag? (Tipp: Auf der Erde leben 7,35 Milliarden Menschen; Stand 2015)

a) rund fünf Millionen Menschen ✔️

b) knapp 50 Millionen Menschen ❌

c) etwa zwei Milliarden Menschen ❌

rund fünf Millionen MenschenRund fünf Millionen Menschen haben am 29. Februar Geburtstag. Davon feiern etwa 55.000 Deutsche ihren Geburtstag an diesem Tag.

Frage 8 von 8
Es gibt nicht nur Schaltjahre. In manchen Jahren gibt es auch eine...

a) Schaltsekunde ✔️

b) Schaltminute ❌

c) Schaltstunde ❌

SchaltsekundeEine Schaltsekunde gab es bei uns zuletzt am 1. Juli 2015 um 1:59 Uhr. Der Grund: Die Erde dreht sich immer langsamer, weil die Gezeiten sie ausbremsen. Die Zusatzsekunde passt die Weltzeit wieder an die astronomische Zeit an.


Mehr zum Thema