Supertiere

Tierische Rekorde

Weltrekorde
Das Guinness Buch der Rekorde wird 60! Wir feiern mit und reisen mit euch durch die Welt der Rekorde. Testet im dritten Teil unserer Serie euer Wissen!
Europäischer Fuchs
Schlau wie ein Fuchs, heißt es - und das aus gutem Grund: Kein anderes Raubtier hat sich auf der Erde so erfolgreich breit gemacht wie die puscheligen Rotpelze
Chamäleon
Kein Tier rollt so schön mit den Augen wie das Chamäleon! Und kaum ein anderes ist so kunterbunt! Mehr zu Chamäleons lest ihr im Tierlexikon
Tierische Rekorde
Welches Tier springt am höchsten? Wie schnell ist ein Gepard? Und welchen Rekord hält der Segelfisch? Wir stellen euch tierische Rekordhalter vor!
Kuriose Tiernamen
Wer ein neues Tier entdeckt, darf ihm auch einen Namen geben. Dabei können ganz schön skurrile Namen herauskommen. Seht selbst!
Gepard
Geparde leben vor allem in Afrika. Die Raubkatzen sind die schnellste Tier der Welt. Da sie zu großer Beschleunigung in der Lage sind, werden sie auch als Jagdleoparden bezeichnet
Giraffen: Riesen der Savanne
Giraffen sind mit einer Höhe von bis zu sechs Metern die zugleich größten und langbeinigsten an Land lebenden Säugetiere
nach oben