VG-Wort Pixel

Kinotipp Happy Family

Happy Family
Trotz Monster-Look sympathisch: Familie Wünschmann
© Warner Bros.
Der 3D-Animationsfilm nach dem Roman des Bestsellerautors David Safier über eine chaotische Familie, die von einer Hexe in Monster verwandelt wird und ihr nun das Handwerk legen will.

Der Film heißt zwar "Happy Family", doch Familie Wünschmann ist alles andere als glücklich: Die Buchhandlung von Mutter Emma macht hohe Verluste, Vater Frank hat mit seinem aufbrausenden Chef zu kämpfen, ihre Tochter Fee steckt gerade mitten in der Pubertät und ihr außerordentlich intelligenter Sohn Max wird von seinen Mitschülern schikaniert.

Als wären das nicht schon genug Probleme, verwandelt die Hexe Baba Yaga die gesamte Familie Wünschmann auf einem Kostümfest auch noch in eben die Monster, deren Verkleidung sie auf dem Fest tragen: Mutter Emma verwandelt sich in eine Vampirin, Vater Frank schlüpft in den Körper Frankensteins, Fee wird zur Mumie und Max nimmt das Aussehen eines Werwolfs an.

happy family - der Film
© Warner Bros.

Nachdem der erste Schreck über die Verwandlung überwunden ist, machen die Wünschmanns Jagd auf Baba Yaga, damit diese den Fluch wieder aufhebt und sich die Famlienmitglieder wieder in ihre gewohnten Körper zurück verwandeln können.

Auf ihrer abenteuerlichen Reise muss Familie Wünschmann jedoch feststellen, dass Baba Yaga ganz eigene Pläne mit der verfluchten Familie schmiedet und dass hinter der Hexe noch ein grässlicheres Monster wartet..

Und wäre die Hexe nicht schon genug Ärger, treffen die Wünschmanns während ihrer Jagd um den ganzen Erdball auch noch auf ein paar waschechte Monster - so auch den charmanten Graf Dracula persönlich, der sich promt unsterblich in Emma verliebt. Ob Familie Wünschmann bei dem ganzen Trubel am Ende doch noch zu einer "Happy Family" werden kann..?

Hier könnt ihr euch den Trailer anschauen:

Kurz-Infos zum Film:

Happy Family
© Warner Bros.
  • Happy Family
  • Kinostar: 24. August 2017
  • FSK: ab 9 Jahren
  • Genre: Animationsfilm
  • Länge: 93 Min.
  • Warner Bros. Pictures

Mehr zum Thema