VG-Wort Pixel

Wettbewerbsaufruf Adolf-Hempel-Jugendtierschutzpreis 2013


Tierschützer aufgepasst: In diesem Jahr wird wieder der Adolf-Hempel-Jugendtierschutzpreis verliehen! Bis zum 28. Februar 2013 könnt ihr euch noch mit euren Projekten bewerben

Alle zwei Jahre wird der Adolf-Hempel-Jugendtierschutzpreis von der Akademie für Tierschutz des Deutschen Tierschutzbundes an junge Leute verliehen, die sich für den Tierschutz einsetzen. Noch könnt ihr euch mit euren Projekten bewerben - Und Teilnehmen lohnt sich, der Preis ist nämlich mit 2.500 Euro dotiert!

Wie bei jedem Wettbewerb gibt es auch hier ein paar Regeln, die ihr beachten müsst:

Bewerben können sich Gruppen mit mindestens sechs Teilnehmern zwischen acht und 20 Jahren - egal ob Schulklasse oder Jugendgruppe. Eure Projekte müssen in dem Zeitraum von Mai 2011 bis Februar 2013 umgesetzt werden und sich mit Tierschutzanliegen aus den Bereichen Heimtierhaltung, Tiere in der Landwirtschaft, Wildtier- und Artenschutz oder Tierversuche beschäftigen. Ihr könnt zum Beispiel auf Missstände hinweisen oder neue Lösungsansätze für Tierschutzprobleme entwickeln.

Wie ihr eure Tierschutzarbeit darstellt, bleibt euch überlassen - Wie wäre es zum Beispiel mit einem Video oder einer Fotocollage? Seid kreativ!

Eure Ergebnisse sendet ihr einfach bis zum 28. Februar 2013 per Post an den Deutschen Tierschutzbund. Alle wichtigen Informationen findet ihr hier.

Viel Glück!

Wettbewerbsaufruf: Schüler einer Grundschule in Berlin führen Kasperl-Theaterstücke zum Thema Tierschutz auf und belegten damit beim letzten Wettbewerb den ersten Platz
Schüler einer Grundschule in Berlin führen Kasperl-Theaterstücke zum Thema Tierschutz auf und belegten damit beim letzten Wettbewerb den ersten Platz
© Deutscher Tierschutzbund e.V.

Mehr zum Thema