Quiz Seid ihr fit im Radfahren?


Der Frühling ist da, rauf aufs Rad! Wie gut kennst du dich mit den Verkehrsregeln aus? Was darf an keinem verkehrssicheren Fahrrad fehlen? Und kennst du den längsten Radweg der Welt? Teste dein Wissen über das Radfahren!

Die Auflösung der Fragen finden Sie unten.

Frage 1 von 15
Bis zu welchem Alter müssen Kinder mit ihrem Fahrrad den Gehweg benutzen?

a) bis zum 8. Lebensjahr

b) bis zum 14. Lebensjahr

c) sie dürfen den Gehweg mit dem Fahrrad gar nicht benutzen

Frage 2 von 15
Wo kannst du einen Fahrradführerschein machen?

a) an jeder Tankstelle Deutschlands

b) bei der Fahrschule

c) bei der örtlichen Polizei

Frage 3 von 15
In welchem Land besteht Helmpflicht für Radfahrer?

a) in Deutschland

b) in Österreich

c) in Neuseeland

Frage 4 von 15
Welche deutsche Stadt wird auch als Fahrradhauptstadt bezeichnet?

a) Münster

b) München

c) Wolfsburg

Frage 5 von 15
Darfst du mit deinem Fahrrad in entgegengesetzter Richtung in eine Einbahnstraße fahren?

a) Ja, das Verbot gilt nur für Autos.

b) Nein, auf keinen Fall.

c) Nur, wenn ein Zusatzschild es dir erlaubt.

Frage 6 von 15
Wer schreibt die Verkehrssicherheit von Fahrrädern vor?

a) der Bund für Verkehrssicherheit

b) die StVZO

c) die Unfallbehörde

Frage 7 von 15
Was darf an keinem verkehrssicheren Fahrrad fehlen?

a) Gepäckträger

b) Klingel

c) abnehmbare Schlussleuchte

Frage 8 von 15
Welche Bremsen müssen sich an deinem Fahrrad befinden?

a) eine Rücktrittbremse

b) eine Vorderrad- und eine Hinterradbremse

c) eine Rücktrittbremse und eine Hinterradbremse

Frage 9 von 15
Und was darf an deinen Pedalen nicht fehlen?

a) gelbe Rückstrahler

b) rote Rückstrahler

c) weiße Rückstrahler

Frage 10 von 15
Welche der Aussagen ist richtig?

a) Fest angebrachte, blinkende Lichter sind an einem Fahrrad nicht erlaubt.

b) Ohne Schutzbleche darfst du dich nicht auf den Sattel schwingen.

c) Stützräder sind in Deutschland verboten.

Frage 11 von 15
Was musst du beim Vorbeifahren an einem Hindernis beachten?

a) ein Hindernis nur rechts überholen

b) einen Abstand von mindestens 1 m zum Hindernis einhalten

c) immer klingeln, bevor du am Hindernis vorbeifährst

Frage 12 von 15
Und was solltest du beim Rechtsabbiegen berücksichtigen?

a) im großen Bogen abbiegen

b) am rechten Fahrbahnrand bleiben

c) zuerst auf die linke Fahrspur wechseln und dann nach rechts abbiegen

Frage 13 von 15
Wie heißt beim Fahrrad die Mitte eines Vorder- oder Hinterrades?

a) Nabe

b) Speiche

c) Trafo

Frage 14 von 15
Kennst du den längsten ausgeschilderten Radweg der Welt?

a) Elberadweg

b) Nordseeküstenradweg

c) Route 66

Frage 15 von 15
Wofür steht die Abkürzung BMX?

a) Bicycle MotoCross

b) Bike Mountain Crossing

c) Bikers Motorcycle X-tra

Achtung Auflösung!

Hier finde Sie die Antworten zur Überprüfung:

Frage 1 von 15
Bis zu welchem Alter müssen Kinder mit ihrem Fahrrad den Gehweg benutzen?

a) bis zum 8. Lebensjahr ✔️

b) bis zum 14. Lebensjahr ❌

c) sie dürfen den Gehweg mit dem Fahrrad gar nicht benutzen ❌

Bis zum 8. Lebensjahr müssen Kinder den Gehweg benutzen, danach dürfen sie sich bis zum 10. Lebensjahr aussuchen, ob sie den Gehweg oder den Radweg benutzen wollen. Ab zehn Jahren müssen alle Kinder mit ihrem Fahrrad den Radweg benutzen.

Frage 2 von 15
Wo kannst du einen Fahrradführerschein machen?

a) an jeder Tankstelle Deutschlands ❌

b) bei der Fahrschule ❌

c) bei der örtlichen Polizei ✔️

In der 4. Klasse wird in Zusammenarbeit mit der Polizei die Fahrradscheinprüfung abgelegt. Die theoretische Prüfung findet dabei meist im Schulunterricht statt.

Frage 3 von 15
In welchem Land besteht Helmpflicht für Radfahrer?

a) in Deutschland ❌

b) in Österreich ❌

c) in Neuseeland ✔️

In Deutschland wird immer wieder über die Einführung der Helmpflicht für Fahrradfahrer diskutiert. Gegner befürchten, dass dann weniger Menschen mit dem Fahrrad fahren würden. Befürworter der Helmpflicht dagegen sind der Meinung, dass es sicherer sei, einen Helm zu tragen.

Frage 4 von 15
Welche deutsche Stadt wird auch als Fahrradhauptstadt bezeichnet?

a) Münster ✔️

b) München ❌

c) Wolfsburg ❌

Die Stadt Münster in Westfalen trägt den schönen Beinamen „Fahrradhauptstadt Deutschlands“, da die Radfahrer hier viele Vorteile genießen, sodass viele Menschen der kleinen Stadt lieber mit dem Fahrrad als mit dem Auto unterwegs sind - das schützt das Klima!

Frage 5 von 15
Darfst du mit deinem Fahrrad in entgegengesetzter Richtung in eine Einbahnstraße fahren?

a) Ja, das Verbot gilt nur für Autos. ❌

b) Nein, auf keinen Fall. ❌

c) Nur, wenn ein Zusatzschild es dir erlaubt. ✔️

Normalerweise darfst du nicht in entgegengesetzter Richtung in eine Einbahnstraße fahren. Ausnahmen sind mit einem Hinweisschild unter dem Einbahnstraßen-Schild gekennzeichnet.

Frage 6 von 15
Wer schreibt die Verkehrssicherheit von Fahrrädern vor?

a) der Bund für Verkehrssicherheit ❌

b) die StVZO ✔️

c) die Unfallbehörde ❌

In der Straßenverkehrszulassungsordnung (StVZO) werden genaue Vorgaben getroffen, was zu einem verkehrssicheren Fahrrad gehört.

Frage 7 von 15
Was darf an keinem verkehrssicheren Fahrrad fehlen?

a) Gepäckträger ❌

b) Klingel ✔️

c) abnehmbare Schlussleuchte ❌

Ohne Gepäckträger darfst du dich genauso aufs Rad schwingen wie ohne abnehmbare Schlussleuchte (diese muss fest an deinem Fahrrad installiert sein). Eine Klingel dagegen darf niemals fehlen - schließlich machst du mit ihr darauf aufmerksam, wenn du eine Person überholen möchtest.

Frage 8 von 15
Welche Bremsen müssen sich an deinem Fahrrad befinden?

a) eine Rücktrittbremse ❌

b) eine Vorderrad- und eine Hinterradbremse ✔️

c) eine Rücktrittbremse und eine Hinterradbremse ❌

Dein Fahrrad muss unbedingt zwei voneinander unabhängige Bremsen haben, damit es als verkehrssicher gilt.

Frage 9 von 15
Und was darf an deinen Pedalen nicht fehlen?

a) gelbe Rückstrahler ✔️

b) rote Rückstrahler ❌

c) weiße Rückstrahler ❌

Laut StVZO muss jedes Fahrrad mit je zwei nach vorn und hinten wirkenden gelben Rückstrahlern ausgestattet sein.

Frage 10 von 15
Welche der Aussagen ist richtig?

a) Fest angebrachte, blinkende Lichter sind an einem Fahrrad nicht erlaubt. ✔️

b) Ohne Schutzbleche darfst du dich nicht auf den Sattel schwingen. ❌

c) Stützräder sind in Deutschland verboten. ❌

Ein verkehrssicheres Fahrrad hat einen Dynamo (Lichtmaschine) für einen weißen Scheinwerfer vorn und eine rote Schlussleuchte hinten. Fest angebrachte, blinkende Lichter sind verboten.

Frage 11 von 15
Was musst du beim Vorbeifahren an einem Hindernis beachten?

a) ein Hindernis nur rechts überholen ❌

b) einen Abstand von mindestens 1 m zum Hindernis einhalten ✔️

c) immer klingeln, bevor du am Hindernis vorbeifährst ❌

Wichtig ist außerdem, dass du dich vor dem Überholen umsiehst und den Verkehr hinter dir beachtest. Achte beim Überholen auch unbedingt auf den Gegenverkehr und ordne dich mit den richtigen Handzeichen ein.

Frage 12 von 15
Und was solltest du beim Rechtsabbiegen berücksichtigen?

a) im großen Bogen abbiegen ❌

b) am rechten Fahrbahnrand bleiben ✔️

c) zuerst auf die linke Fahrspur wechseln und dann nach rechts abbiegen ❌

Gib etwa 25 Meter vorm Abbiegen ein rechtes Handzeichen. Bleibe beim Rechtsabbiegen am rechten Fahrbahnrand. Achte auch auf die Fußgänger und biege im engen Bogen nach rechts ab.

Frage 13 von 15
Wie heißt beim Fahrrad die Mitte eines Vorder- oder Hinterrades?

a) Nabe ✔️

b) Speiche ❌

c) Trafo ❌

Die Nabe befindet sich in der Mitte des Rads und hält die Speichen zusammen.

Frage 14 von 15
Kennst du den längsten ausgeschilderten Radweg der Welt?

a) Elberadweg ❌

b) Nordseeküstenradweg ✔️

c) Route 66 ❌

Der Nordseeküstenradweg (North Sea Cycle) führt etwa 6.000 Kilometer an der Nordseeküste entlang durch insgesamt sieben Länder.

Frage 15 von 15
Wofür steht die Abkürzung BMX?

a) Bicycle MotoCross ✔️

b) Bike Mountain Crossing ❌

c) Bikers Motorcycle X-tra ❌

Die Sportart BMX entstand in den 60er-Jahren in Amerika. Die Sportler führen dabei verschiedene Stunts auf ihrem Fahrrad aus. Um der Belastung standzuhalten, wurden spezielle Fahrräder entwickelt: Das BMX-Fahrrad war geboren.


Mehr zum Thema