VG-Wort Pixel

Quiz Wissenstest: Fernsehen


Am 21. November war der Welttag des Fernsehens. Wie gut kennt ihr euch aus mit der bunten Welt des Fernsehens? Testet euer Wissen!

Die Auflösung der Fragen finden Sie unten.

Frage 1 von 10
Wann begann die Ausstrahlung des ersten regelmäßigen Fernsehprogramms in Deutschland?

a) 1935

b) 1955

c) 1965

Frage 2 von 10
Wie viel Fernsehen gucken die Deutschen im Durchschnitt täglich?

a) ca. 30 Minuten

b) ungefähr eine Stunde

c) etwa 3,5 Stunden

Frage 3 von 10
Welchen Knopf drückte Bundeskanzler Willy Brandt am 25. August 1967?

a) den Startknopf für das Farbfernsehen

b) den Ausschalter seiner ersten Fernsehtastatur

c) den Knopf zur Übertragung des ersten Kinofilms

Frage 4 von 10
Welche Art des Fernsehens wurde in diesem Jahr abgeschafft?

a) das analoge Fernsehen

b) das Satellitenfernsehen

c) das Kabelfernsehen

Frage 5 von 10
Wodurch wird das herkömmliche Fernsehen mehr und mehr ersetzt?

a) iPhone-Fernsehen

b) Internetfernsehen

c) Kinofernsehen

Frage 6 von 10
Woody Allen sagte einmal: Am zuverlässigsten unterscheiden sich die einzelnen Fernsehprogramme noch immer durch ...

a) … die Nachrichtensprecherin.

b) … die Tiersendungen.

c) … den Wetterbericht.

Frage 7 von 10
Und der Schriftsteller Rolf Haller sagte: „Das Fernsehen macht aus dem Kreis der Familie einen Halbkreis.“ Was meinte er damit?

a) Die Hälfte der Familie fehlt beim Fernsehen.

b) Die Familie sitzt im Halbkreis um den Fernseher und ist dadurch nicht mehr so gesellig.

c) Der Familienkreis geht kaputt, weil jeder in der Familie einen eigenen Fernseher besitzt.

Frage 8 von 10
Wer feierte im letzten Jahr 40-jähriges Fernsehjubiläum?

a) GEOlino-TV

b) der Kinderkanal

c) Die Sendung mit der Maus

Frage 9 von 10
Die Sesamstraße ist sogar noch zwei Jahre älter als die Sendung mit der Maus: 1969 wurde die erste Sendung ausgestrahlt. Welche Figur ist Bewohner der Sesamstraße?

a) Bimbambino

b) Mumpitz

c) Spencer

Frage 10 von 10
Wer moderiert die Quizshow "1, 2 oder 3"?

a) Elton

b) Stefan Raab

c) Michael Schanze

Achtung Auflösung!

Hier finde Sie die Antworten zur Überprüfung:

Frage 1 von 10
Wann begann die Ausstrahlung des ersten regelmäßigen Fernsehprogramms in Deutschland?

a) 1935 ✔️

b) 1955 ❌

c) 1965 ❌

19351883 erfand der deutsche Techniker Paul Nipkow das erste Elektrische Teleskop und schuf damit den Grundstein für die Fernsehbildübertragung. 1907 gelang es dann dem Russen Boris Rosing, ein Fernsehbild zu übertragen. Das erste echte elektronische Fernsehbild erzeugte Max Dieckmann im Jahr 1906. Am 22. März 1935 wurde in Deutschland dann das erste regelmäßige Fernsehprogramm in hoher Qualität ausgestrahlt.

Frage 2 von 10
Wie viel Fernsehen gucken die Deutschen im Durchschnitt täglich?

a) ca. 30 Minuten ❌

b) ungefähr eine Stunde ❌

c) etwa 3,5 Stunden ✔️

etwa 3,5 StundenDer durchschnittliche Deutsche schaut 3,5 Stunden am Tag fern. Ganz schön viel, oder? Viele Medienwissenschaftler beanstanden, dass Kinder, die zu viel fernsehen, oft an Übergewicht leiden, da sie zum Ausgleich oft nur wenig Sport betreiben. Außerdem finden sie die vielen Gewaltdarstellungen im Fernsehen nicht gut.

Frage 3 von 10
Welchen Knopf drückte Bundeskanzler Willy Brandt am 25. August 1967?

a) den Startknopf für das Farbfernsehen ✔️

b) den Ausschalter seiner ersten Fernsehtastatur ❌

c) den Knopf zur Übertragung des ersten Kinofilms ❌

den Startknopf für das FarbfernsehenAm 25. August 1967 drückte der damalige Bundeskanzler Willy Brandt auf einen großen roten Knopf: Das Fernsehbild schaltete um – und war von da an in Farbe. Sehen konnten das damals aber nur diejenigen Zuschauer, die sich vorher einen Farbfernseher gekauft hatten und das konnten sich noch nicht viele leisten.

Frage 4 von 10
Welche Art des Fernsehens wurde in diesem Jahr abgeschafft?

a) das analoge Fernsehen ✔️

b) das Satellitenfernsehen ❌

c) das Kabelfernsehen ❌

das analoge FernsehenDas analoge Fernsehen wurde in Deutschland am 30. April 2012 abgeschafft. Die Ära des analogen Satellitenfernsehens war damit beendet und Fernsehen über Satellit wird seitdem nur noch digital ausgestrahlt.

Frage 5 von 10
Wodurch wird das herkömmliche Fernsehen mehr und mehr ersetzt?

a) iPhone-Fernsehen ❌

b) Internetfernsehen ✔️

c) Kinofernsehen ❌

InternetfernsehenImmer mehr Menschen schauen über das Internet fern. Noch sind die Übertragungsqualitäten manchmal nicht besonders gut. Ein Vorteil ist, dass man keinen eigenen Fernseher benötigt, sondern online am Computer fernsehen kann.

Frage 6 von 10
Woody Allen sagte einmal: Am zuverlässigsten unterscheiden sich die einzelnen Fernsehprogramme noch immer durch ...

a) … die Nachrichtensprecherin. ❌

b) … die Tiersendungen. ❌

c) … den Wetterbericht. ✔️

… den Wetterbericht.Mit dem Satz, dass sich die Fernsehprogramme am zuverlässigsten durch den Wetterbericht unterscheiden, wollte Woody Allen auf lustige Weise vermitteln: Eigentlich läuft in den Programmen doch immer nur dasselbe.

Frage 7 von 10
Und der Schriftsteller Rolf Haller sagte: „Das Fernsehen macht aus dem Kreis der Familie einen Halbkreis.“ Was meinte er damit?

a) Die Hälfte der Familie fehlt beim Fernsehen. ❌

b) Die Familie sitzt im Halbkreis um den Fernseher und ist dadurch nicht mehr so gesellig. ✔️

c) Der Familienkreis geht kaputt, weil jeder in der Familie einen eigenen Fernseher besitzt. ❌

Die Familie sitzt im Halbkreis um den Fernseher und ist dadurch nicht mehr so gesellig.Der „Kreis der Familie“ deutet ja eigentlich auf ein Zusammensein und Miteinander hin. Dadurch, dass man im Halbkreis um den Fernseher sitzen würde, sei der Kreis der Familie gebrochen, so Haller. Jeder schaut nur noch auf den Fernseher und nicht mehr auf die anderen Familienmitglieder.

Frage 8 von 10
Wer feierte im letzten Jahr 40-jähriges Fernsehjubiläum?

a) GEOlino-TV ❌

b) der Kinderkanal ❌

c) Die Sendung mit der Maus ✔️

Die Sendung mit der Maus1971 ging die Maus zum ersten Mal auf Sendung und schaut seitdem hinter die Kulissen von so manchen Kuriositäten. Sie hat für euch schon herausgefunden, wie die Löcher in den Käse kommen, warum das Meerwasser blau erscheint und wie ein Fernseher funktioniert. Aber auch GEOlino ist im Fernsehen vertreten, wenn auch noch nicht so lange. Noch bis Anfang 2013 könnt ihr mit uns auf arte Kinder und Tiere auf der ganzen Welt besuchen.

Frage 9 von 10
Die Sesamstraße ist sogar noch zwei Jahre älter als die Sendung mit der Maus: 1969 wurde die erste Sendung ausgestrahlt. Welche Figur ist Bewohner der Sesamstraße?

a) Bimbambino ❌

b) Mumpitz ✔️

c) Spencer ❌

MumpitzDer Große Mumpitz ist ein Zauberer, der in der Sesamstraße lebt. Sein Zauberspruch: „Rubbeldidupp, Schnipp-Schnapp!“ Besonders erfolgreich ist er in seinen Zauberversuchen aber nicht.

Frage 10 von 10
Wer moderiert die Quizshow "1, 2 oder 3"?

a) Elton ✔️

b) Stefan Raab ❌

c) Michael Schanze ❌

EltonMichael Schanze war der erste "1, 2 oder 3"-Moderator und führte von 1977 bis 1985 durch die Sendung. Im Jahr 2010 übernahm Elton die Moderation. "1, 2 oder 3" gilt als die erste echte Kindershow im deutschen Fernsehen.


Mehr zum Thema